2019-05-01_Sparkasse_Hausbank.gif
2019-07-22_Voba_Kreditkarten.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Region:
    Bingen: Wegen hoher Wald- und Grasbrandgefahr werden Grillplätze gesperrt ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Neue Pflegefachschule und Fachschule Altenpflegehilfe in Ingelheim ...weiterlesen

Anzeigen
2019-06-16_Lieblingsplatz_Button.jpg
 

Blaulicht
24.07.2019
Ein Polizist wurde verletzt - Am Dienstagmittag wurden Polizisten Zeugen eines ...weiterlesen >>
 
24.07.2019
Sturz mit E-Bike ging noch glimpflich ab - Ein 50-jähriger Radfahrer stürzte am Dienstag, ...weiterlesen >>
 
23.07.2019
Problem Hitze: Bei 33 Grad unter Atemschutz gearbeitet - Am Vorabend des Beginns der Abrissarbeiten ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
GEWOBAU Bad Kreuznach – Wohnen am Puls der Zeit
GEWOBAU Bad Kreuznach – Wohnen am Puls der Zeit
Gut zu wohnen – das bedeutet für viele mehr als nur vier Wände und ein Dach über dem Kopf. Vor ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 

Westnetz organisiert Geschenkeaktion

Überraschungen für Kinder des Kinderschutzbundes

Überraschungen für Kinder des Kinderschutzbundes
Die schönsten Geschenke kann man nicht in Weihnachtspapier einpacken: Liebe, Familie, Freunde, Lachen, Gesundheit und Glück. Für viele Kinder ist es nicht selbstverständlich an Weihnachten beschenkt zu werden. So strahlten die Augen der Kleinen, um die sich der Kinderschutzbund in Bad Kreuznach kümmert, sehr: 23 bunte Päckchen hatte Sabrina Kunz, Öffentlichkeitsarbeit bei Westnetz, im Gepäck.

„Zuerst einmal vielen Dank an alle Kolleginnen und Kollegen, die unsere Aktion unterstützt haben. Bei uns arbeiten Menschen mit Herz und sozialem Engagement. Gerade für Kinder gibt es zur Weihnachtszeit nichts Schöneres, als Geschenke auszupacken.“ Westnetz, der regionale Verteilnetzbetreiber, veranstaltete in diesem Jahr erstmalig eine Weihnachtswunsch-Aktion. Die Mitarbeiter konnten die Wünsche der Kleinen des Kinderschutzbundes in Bad Kreuznach erfüllen.

Die Kinder des „Brückenprojektes“ des Kinderschutzbundes waren gefragt. Sie bastelten Engel- und Stiefelanhänger und notierten ihre Wünsche. Diese waren in der Adventzeit am Weihnachtsbaum des Unternehmens befestigt. Die Mitarbeiter konnten die selbstgebastelten Wünsche vom Baum nehmen, erfüllen und zur Sammelstelle bringen. Fertig verpackt und mit den Wünschen der Kinder versehen waren die bunten Päckchen bereit, um an Petra Neumann und Andrea Friesenhan vom Kinderschutzbund, übergeben zu werden.


Foto: Sabrina Kunz (4.v.l.), Öffentlichkeitsarbeit bei Westnetz, Petra Neumann (5.v.l.) und Andrea Friesenhan (6.v.l.), Kinderschutzbund Bad Kreuznach, sowie die glücklichen Kinder und Mütter bei der feierlichen Übergabe der Weihnachtsgeschenke.

Quelle:
Westnetz


Button_STILVOLL_137x60.jpg