2019-05-01_Sparkasse_Hausbank.gif
2019-05-17_Voba_Jubilaeum.jpg
Sie befinden sich hier: Start » Archive » hanz-Archiv 2011-2018 » hanz-ARCHIV 2011-2018
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Bad Kreuznach:
    Geo-Tour um das Badewörth ...weiterlesen
  • Bingen:
    Am Montag nach der Wahl kein Dienstbetrieb im Binger Rathaus ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
21.05.2019
Schadenhöhe liegt bei 30.000 € - Am Dienstagmorgen, 21. Mai 2019, ereignete ...weiterlesen >>
 
20.05.2019
21 Feuerwehrleute unterstützten den Transport - Eine schwergewichtige Person im 1. OG ...weiterlesen >>
 
20.05.2019
Rettungshubschrauber flog die Verletzte in die Uniklinik - Am Morgen des 20.05.2019 setzte eine ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man es an sich und anderen ganz besonders gut: Temperaturen beeinflussen ...weiterlesen
 

hanz-ARCHIV 2011-2018

hanz-ARCHIV 2011-2018


399 Starter beim 36. Silvester-Crosslauf auf dem Kuhberg
Andreas Heimel (LC Olympia Wiesbaden, Jg. 1972) war der mit Abstand schnellste Läufer auf der 10-km-Distanz, und genauso souverän siegte Werner Waschkowsky (LLG Wonnegau, Jg. 1962) über 5 Kilometer. Mit insgesamt 399 Startern konnte der Lauf in seinem 36. Jahr noch einmal an Renomee zulegen.  >>
 
Uni Mainz: MS-Forschung wird ausgeweitet
Neues Forschungsnetzwerk in der Multiple Sklerose (MS)-Forschung unter Federführung der Universitätsmedizin. Europäische Kommission stellt Fördergelder in Höhe von rund 3,5 Millionen Euro für Netzwerkaufbau bereit.  >>
 
50 Jahre Jumelage: Hintergrund zum deutsch-französischen Miteinander
2013 feiern Bad Kreuznach und Bourg-en-Bresse ihre 50 Jahre währende Städtepartnerschaft. Als zwischenstaatliche Übereinkunft, die Partnerschaftsverträge ermöglichte, wurde im Januar 1963 der Élysée-Vertrag abgeschlossen.  >>
 
Paul-Schneider-Gymnasium spendet Erlös des Schulfestes
Das Paul-Schneider-Gymnasium (PSG) in Meisenheim spendet einen Teil seines Erlöses vom Paul-Schneider-Tag für Projekte des Ausländerpfarramts im evangelischen Kirchenkreis an Nahe und Glan.  >>
 
Land unterstützt SooNahe bei Aufbau neuer Struktur
Mit knapp 75.000 Euro fördern das Land Rheinland-Pfalz und die Europäische Union ein Konzept zur Weiterentwicklung der Regionalmarke SooNahe, berichtete Umwelt- und Ernährungsministerin Ulrike Höfken am Freitag, 28.12.2012.  >>
 
Peter Kubitscheck neuer Personalleiter bei Michelin Bad Kreuznach
Zum 1. Januar 2013 übernimmt Peter Kubitscheck (57) die Leitung des Personalwesens am Michelin-Standort Bad Kreuznach.  >>
 
Susanne Morsch im Vorstand der Stefan-Morsch-Stiftung
Das Kuratorium der Stefan-Morsch-Stiftung hat Susanne Morsch, Leiterin der Spenderdatei und des Internationalen Suchzentrums der Stiftung, in den Vorstand der Birkenfelder Hilfsorganisation gewählt. Zudem wurden Emil Morsch, Gründer der Stiftung, in seinem Amt als Vorstandsvorsitzender und Rainer Schell als sein Stellvertreter für weitere fünf Jahre wiedergewählt.  >>
 
"Stadtgeschichtliches Leben" im früheren Bettenhaus Golling
Eine Woche lang kehrt wieder Leben ein in das ehemalige Bettenhaus Golling am Löwensteg, Mannheimer Straße 189-191a. Dort spielt sich in Vorträgen und Lesungen „Stadtgeschichtliches“ ab.  >>
 
Wetter-Jahresrückblick: Von der Sonne verwöhnt
Zweimal war Bad Kreuznach der Mittelpunkt des Sommers 2012 in Deutschland: Am 19. August und am 27. Juli wurden hier die höchsten Temperaturen gemessen. Auch wenn viele dagegen wetten würden, 2012 schien die Sonne über Rheinland-Pfalz etwa länger als üblich und es regnete etwas weniger.  >>
 
Bäckerbrot für Feinschmecker
Zu den besten Bäckern Deutschlands, schreibt die Zeitschrift „Der Feinschmecker“, gehört Bäckermeister Michael Heintz in Bad Kreuznach-Bosenheim, Innungsmitglied der Bäckerinnung Rhein-Nahe-Hunsrück. Er darf die Urkunde „vom Feinschmecker ausgezeichnet“ in seinem Schaufenster in der Rheinhessenstraße 59 aufhängen. Bundesweit wurden insgesamt 600 Bäcker ausgezeichnet, davon 37 in Rheinland-Pfalz.  >>
 
Richtig helfen bei Unfällen mit Feuerwerkskörpern
In der Silvesternacht geschehen immer wieder Unfälle mit Feuerwerkskörpern. Der DRK-Rettungsdienst Rheinhessen-Nahe gibt hilfreiche Tipps zur Ersten Hilfe.  >>
 
Landrat Diel überreicht Ernnennungsurkunden zu Beamten auf Lebenszeit
Grund zum Feiern gab es kurz vor Weihnachten noch einmal bei der Kreisverwaltung Bad Kreuznach. Landrat Franz-Josef Diel händigte den Mitarbeiterinnen Jana Gebel und Dr. Anja Koch sowie dem Mitarbeiter Markus Stein die Ernennungsurkunden zu Beamten auf Lebenszeit aus.  >>
 
Nikolausmarkt soll auch 2013 wieder vier Wochen dauern
Das Wetter im Dezember 2012 war nicht im Sinne der Nikolausmarkt-Beschicker. Zu warm und vor allem zu regnerisch sei es gewesen, resümiert Hiltrud Kreuser, die Sprecherin der Betreiber. Die Bilanz für den diesmal vier Wochen dauernden Markt fällt aber immer so positiv aus, dass die meisten ihrer Kollegen sich für einen erneut vierwöchigen Nikolausmarkt 2013 aussprechen.  >>
 
Stadt Bingen und EWR unterzeichneten Konzessionsvertrag
Bis zum 31. März 2016 ist EWR weiterhin Partner der Stadt Bingen für die Stromversorgung der Stadtteile Dietersheim, Sponsheim und Dromersheim. Den neuen Stromkonzessionsvertrag unterzeichneten auf Burg Klopp Oberbürgermeister Thomas Feser und die beiden EWR-Vorstände Helmut Antz und Günter Reichart.  >>
 
Wetter: 13,6 Grad an Heiligabend
In Deutschland waren die Temperaturen am 24.12.2012 rekordverdächtig. Auch wenn es tatsächlich an offiziellen Messstationen kein 20 Grad gab, kann der Süden mit einigen Allzeitrekorden aufwarten.  >>
 
Oberbürgermeisterin wünscht ein gesegnetes Weihnachtsfest
Die Bad Kreuznacher Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer veröffentlichte vor dem Weihnachtsfest 2012 einen Bürgerbrief, den wir im Wortlaut wiedergeben.  >>
 
Umweltministerin Höfken warnt vor giftigen Schneesprays
Umweltministerin Ulrike Höfken warnt vor dem Gebrauch so genannter Schneesprays: „Manche dieser Sprays, die gerade in der Weihnachtszeit zu Dekorationszwecken verwendet werden, schaden der Gesundheit und der Umwelt. Wie neueste Untersuchungen zeigen, enthalten sie eine krebserregende Chemikalie.“  >>
 
Flickwerk an der Nahebrücke: Warten auf die große Lösung
An der Auffahrt zu Nahebrücke und Mühlenteichbrücke lösen sich zunehmend die Pflastersteine. Die schwarzen Bitumenflächen werden größer, je mehr Steine aus Sicherheitsgründen aus der Fahrbahndecke genommen werden.  >>
 
Betriebsanalyse weist Bäderhaus Weg in die Privatisierung
Für das Bad Kreuznacher Bäderhaus werden Pächter gesucht. Doch bevor das Haus in private Obhut gegeben und als Kostenstelle aus dem städtischen Haushalt gestrichen werden kann, sollen Abläufe verbessert und Kosten gesenkt werden. Dazu liegt dem Stadtkämmerer und Aufsichtsratsvorsitzenden der BAD GmbH, Wolfgang Heinrich, die Betriebsanalyse eines Fachunternehmens vor. Heinrich ist optimistisch, dass auf dieser Basis Pächter gefunden werden.  >>
 
RWE Klimaschutzpreis für Breitenheim und Hundsbach
Ein Projekt aus Breitenheim und ein Projekt aus Hundsbach wurden mit dem RWE Klimaschutzpreis ausgezeichnet. Gemeinsam mit Alfons Schneider, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Meisenheim, Reiner Hill, Ortsbürgermeister in Breitenheim, Joachim Blum, Ortsbürgermeister in Hundsbach überreichte Friedrich Reinhardt, Kommunalbetreuer bei RWE Deutschland, die Urkunden und gratulierte den zwei Gewinnern. Das Preisgeld in Höhe von 500 Euro stellt RWE Deutschland zur Verfügung.  >>
 
Kirchenkreis-Stiftung unterstützt Jugendarbeit, Kindergärten und Ausstellung
Ein Filmprojekt der evangelischen Jugend, die Kindertagesstätten im Kirchenkreis und die Ausstellung „Zukunftsfähiges Deutschland“ der Aktion „Brot für die Welt“ erhalten finanzielle Unterstützung durch die Evangelische Stiftung An Nahe und Glan. Die Mittel werden zum ersten Mal ausgeschüttet und stammen aus Stiftungserträgen.  >>
 
Wolfgang Schömel, naheländisch-hanseatischer Literaturpreisträger
Wolfgang Schömel (60) ist ein preisgekrönter Schriftsteller und der Literaturreferent der Stadt Hamburg. Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer zeichnete mit Kulturdezernentin Andrea Manz den gebürtigen Bad Kreuznacher mit dem 2500 Euro dotierten Förderpreis Kultur in der Sparte Literatur aus.  >>
 
Arbeitskreis Asyl: Flüchtlinge besser schützen!
Der am 18.12.2012 vom rheinland-pfälzischen Integrationsministerium vorgelegte Erlass zum Thema „Rückführung in den Wintermonaten“ bleibt weit hinter den Erwartungen der Flüchtlingsinitiativen zurück.  >>
 
Rasantes Internet in Planig, Bosenheim und Pfaffen-Schwabenheim
Die Stadt Bad Kreuznach, die Kreuznacher Stadtwerke und das saarländische Telekommunikationsunternehmen inexio sind im Februar angetreten, um gemeinsam die Lücken in der Breitbandversorgung zu schließen.  >>
 
Neuer Inkubator für Krankenhaus St. Marienwörth
Die Kreuznacher Zentralwäscherei unterstützt das Krankenhaus St. Marienwörth auch in diesem Jahr mit einer Spende von 2000 Euro.  >>
 
Ideales Weihnachtsgeschenk und Sammlerobjekt
Auf Initiative von Landrat Dr. Matthias Schneider rief das Wildfreigehege Wildenburg des Hunsrückvereins e.V. zu einem Fotowettbewerb auf. „Zeig uns dein Naturerlebnis im zukünftigen Nationalpark Hunsrück“ lautete das Motto. Diesem Aufruf folgten mehr als 100 Fotografen und mit über 400 eingereichten Bildern.  >>
 
Küchenchef Alfred Schneider zaubert Seniorenmittagessen
An den Bad Kreuznacher Markttagen Dienstag und Freitag übernehmen Küchenchef Alfred Schneider und sein Team die Verantwortung in der Küche des Hauses der SeniorInnen in der Mühlenstraße. Dann entstehen leckere Gerichte, die älteren und jüngeren Gästen gleichermaßen munden. Zum "runden" Jubiläum mit dem 6666. Essen erhielt das Team Unterstützung von Fernsehkoch Franz-Xaver Bürkle.  >>
 
Spiegel der Heimat
Jüngst wurde das Jahrbuch des Hunsrückvereins in Riesweiler bei Simmern vorgestellt. Es umfasst 240 Seiten und hat eine Auflage von 7000 Exemplaren in hochwertigem Buntdruck mit zahlreichen Fotografien.  >>
 
56 Mitarbeiter für 1255 Dienstjahre geehrt
Auch in diesem Jahre traf man sich wieder in der Hauptstelle der Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück, um langjährige Mitarbeiter für ihre Treue zu ehren. Vorstand Odo Steinmann und stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender Willi Gäns sprachen den anwesenden Bankmitarbeitern ihren Dank für besonderes Engagement und langjährigen Verdienste aus.  >>
 
5 € spenden, damit Menschen in Afghanistan gut sehen können
Die Idee ist genial, die Anwendung mit etwas Hilfe einfach, das Ergebnis oft verblüffend gut: Verstellbare Brillen aus Plastik können Menschen in armen Ländern zu deutlich verbesserter Sehschärfe verhelfen. Dr. Najiba Behmanesh aus Bad Kreuznach vom Verein „Afghanistan – Hilfe, die ankommt“ bittet um Spenden in Höhe von 5 € - denn so viel kostet eine Brille.  >>
 
Michelin ehrt Jubilare
Michelin ehrte jüngst im Bonnheimer Hof in Hackenheim 103 von insgesamt über 200 Jubilaren, die 2012 auf 25 und 40 Jahre Betriebszugehörigkeit zurückblicken. Es war bereits die zweite Feier in diesem Jahr, zu der die Werkleitung die langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gemeinsam mit ihren Lebenspartnern eingeladen hatte.  >>
 
BKEG spendet an Dr. Martin-Luther-King-Schule
Diesen Scheck hat der BKEG-Beiratsvorsitzende Werner Fuchs besonders gerne unterschrieben. Bei seinem Besuch in der Dr.-Martin-Luther-King-Schule überreichte er 500 Euro an die Vorsitzende des Fördervereins, Sabine Quade, im Beisein von Schulleiter Franz Scholz und BKEG-Projektleiter Rolf Riecker.  >>
 
Verdienstmedaille für Paul-Gerhard Wagner
Die stellvertretende Ministerpräsidentin Eveline Lemke hat Paul-Gerhard Wagner aus Oberhausen (bei Kirn) die von Ministerpräsident Kurt Beck verliehene Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz überreicht. Das vielfältige und langjährige Engagement des 76-jährigen Handwerksunternehmers umfasst zahlreiche ehrenamtliche Funktionen, wie seinen Einsatz in der Aus- und Weiterbildung zu erneuerbaren Energien und Fremdenverkehr, die Mitgliedschaft beim Regionalbündnis ‚SooNahe’, in Kommunalpolitik und Vereinen.  >>
 
Kreuznacher Zentralwäscherei spendet für Kinder mit Behinderung
„Gemeinsam lernen – Barrieren abbauen“ lautet das Motto der diesjährigen Weihnachtskampagne, die die Stiftung kreuznacher diakonie für die Bethesda Schule kreuznacher diakonie durchführt.  >>
 
Dirk Senner führt Kreuznacher Kegler zum 3:0-Sieg
Die Bad Kreuznacher Sportkegler gastierten zum sportlichen Abschluss des Jahres 2012 in der Gauliga bei der zweiten Vertretung der KSG Hunsrück in Heinzenbach. Dabei siegten sie trotz teilweise gefühlter irregulärer Bahnverhältnisse auf der sehr schwer zu spielenden Holzbahn deutlich mit 2833:2715 Holz bei 22:14 Einzelwertungspunkten, wodurch alle drei Punkte in die Kurstadt entführt werden konnten.  >>
 
Universitätsmedizin Mainz und ver.di einigen sich auf Tarifabschluss
Die Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und ver.di haben die ersten eigenständigen Entgelttarifverhandlungen abgeschlossen.  >>
 
Römerhalle stellt ihre Schätze in ein besseres Licht
Modern, unterhaltsam, lehrreich - so präsentiert sich die Bad Kreuznacher Römerhalle nach dreieinhalb Jahren der Neugestaltung, die offiziell mit einem Museumfest im Mai 2013 abgeschlossen wird. Verbesserte Informationen, thematische Erweiterungen sowie interaktive Angebote laden die Besucher ein, das römische Kreuznach neu zu entdecken.  >>
 
"Brotpfennig" der Bäckerinnung auf 6.000 Euro aufgestockt
Der jährliche Brotpfenniglauf der Bäckerinnung ist ein „Selbstläufer“: Beim 28. regionalen Benefiz-Marathon der Bäcker von Kirn bis Bad Kreuznach liefen am 27. November diesmal fast 90 Teilnehmer für den guten Zweck.  >>
 
So soll das Justizzentrum Bad Kreuznach aussehen
Mit einer etwa zweijährigen Verzögerung hat das Land den Baugrund für das künftige Justizzentrum von der Bad Kreuznacher Entwicklungsgesellschaft (BKEG) erworben. Der Landesbetrieb Liegenschafts- und Baubetreuung (LBB) in Idar-Oberstein wird als Eigentümer und Bauherr nun das vierstöckige Gebäude errichten und an die Justiz vermieten. Wir stellen die Pläne vor.  >>
 
Chor der Ellerbachschule auf Danke-Tour bei Stadt- und Kreisverwaltung
Auf einer kleinen Dankeschön-Tournee besuchte der Chor der Schule am Ellerbach am Freitag das Kreishhaus, das Stadthaus und auch das Jugendamt der Stadt Bad Kreuznach.  >>
 
Jede Menge Zündstoff im Kita-Countdown bis 1.8.2013
Der Blick in die Statistik offenbare eine „dramatische Situation“: Zum Stichtag 1. August 2013 fehlen in Bad Kreuznach fast 300 Kindergartenplätze, sagte der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Bad Kreuznacher Stadtrat Jens Heblich. Die Diskussion darüber in der Stadtratssitzung am Donnerstag, 13.12.2012, zeigt, dass man sich der Lösung dieses Dilemmas aus sehr verschiedenen Richtungen nähern kann.  >>
 
Delphi-Belegschaft kämpft gegen Werkschließung
Die Belegschaft von Delphi Automotive in Langenlonsheim versammelte sich am Mittwochnachmittag zu großen Teilen in Bad Kreuznach. Mit einem Demonstrationszug durch die Stadt und einer Kundgebung auf dem Kornmarkt wollten sie und die IG Metall klarstellen, dass die beabsichtigte Schließung der Produktion zum Ende 2013 nicht widerstandslos hingenommen wird.  >>
 
Neues Wärmebettchen für Kinderintensivstation
Ben Dhafer Meher, Physiotherapeut aus Meisenheim und Betreuer der deutschen Fußball-Ärztemannschaft, übergab 1500 Euro an Nadine Mitschke, zweite Vorsitzende des Förderverein Kinderklinik, und Kassenwartin Elisabeth Erb.  >>
 
Erlös des Bauernmarktes kommt der Palliativstation zugute
Am diesjährigen Bauernmarkt im September haben der Bauern- und Winzerverband an Nahe und Glan und die Milchwirtschaftliche Arbeitsgemeinschaft (Milag) zugunsten der Palliativstation des Krankenhauses St. Marienwörth um Spenden gebeten. Insgesamt 1000 Euro kamen dabei für den guten Zweck zusammen.  >>
 
Bad Kreuznach: Friedhofsnutzung wird Anfang 2013 teurer
Zum Jahresanfang 2013 werden einige Gebühren in Zusammenhang mit den städtischen Friedhöfen in Bad Kreuznach um zirka 9 Prozent angehoben.  >>
 
Kinder schmücken Weihnachtsbaum
Mit ganz viel Freude schmückten die Kinder vom Evangelischen Kindergarten Pauluskirche gemeinsam mit den Mitarbeitern der Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück eG den Weihnachtsbaum in der Hauptstelle in Bad Kreuznach.  >>
 
"The Last Waltz" für die Majik Lounge
Die Prediger sind weitergezogen, und nun auch die Musiker. Das letzte Vaterunser im Predigerseminar der Rheinischen Landeskirche wurde irgendwann im Jahre 2003 gebetet, jetzt hallte „The Last Waltz“ für die Majik Lounge durch die langen Flure des so idyllisch gelegenen Veranstaltungsortes oberhalb des Salinentals.  >>
 
Wie sparen Friseure Energie?
Ein Friseursalon braucht fünfmal soviel Energie wie ein Einfamilienhaus. Kein Wunder, dass die Mitglieder der Friseur- und Kosmetiker-Innung Rhein-Nahe-Hunsrück hier gern sparen wollen. Obermeisterin Gabriele Maurer hatte zur Herbstversammlung den Energieexperten der Handwerkskammer zum Vortrag eingeladen. Sein Fazit: Ohne Qualitäts- oder Komfortverluste könnten Friseure Energie effizienter nutzen und Geld sparen.  >>
 
« 1234 »
1 - 48 von 914