2019-07-15_OK_Move_Kriewald.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Mainz-Bingen:
    Stadtradeln 2019: Mainz-Binger legen 101.741 Kilometer zurück ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Kalender „Zeig Gesicht“ des Kreises MZ-BIN für Deutschen Engagementpreis nominiert ...weiterlesen
  • Bingen:
    Sirenenprobebetrieb in Bingen am 20. Juli ...weiterlesen

Anzeigen
2019-06-16_Lieblingsplatz_Button.jpg
 

Blaulicht
19.07.2019
Es sei zu einer "blaugrauen Wolke" gekommen - Am Freitag, 19.07.2019, 12.30 Uhr, wurde ...weiterlesen >>
 
19.07.2019
Wer hat Person mit dunklem Kapuzenpullover gesehen? - Durch bisher unbekannten Täter wurde am ...weiterlesen >>
 
18.07.2019
Weißer Kastenwagen konnte beobachtet werden - Innerhalb der letzten Tage kam es ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
GEWOBAU Bad Kreuznach – Wohnen am Puls der Zeit
GEWOBAU Bad Kreuznach – Wohnen am Puls der Zeit
Gut zu wohnen – das bedeutet für viele mehr als nur vier Wände und ein Dach über dem Kopf. Vor ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 

Spendenrekord

Brotpfennig-Lauf brachte 10.000 Euro für Flutkatastrophen-Opfer und Interplast

Brotpfennig-Lauf brachte 10.000 Euro für Flutkatastrophen-Opfer und Interplast
Der Brotpfennig-Lauf der Bäcker-Innung hat diesmal einen Spendenrekord aufgestellt: Obermeister Alfred Wenz von der Bäcker-Innung Rhein-Nahe-Hunsrück überreichte mit dem diesjährigen Hauptsponsor des Benefizlaufs, der Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück, ganze 10.000 Euro an die Opfer der Flutkatastrophe über den Förderverein Lützelsoon und an die Interplast-Stiftung Bad Kreuznach.

Am 34. Brotpfenniglauf in zwei Etappen von Kirn bis Bad Kreuznach hatten insgesamt 70 Läufer und Läuferinnen teilgenommen. Im Vorfeld der Aktion und beim Lauf selbst hatten die Bäcker der Innung leckere Brote, Stollen und Kuchen für den guten Zweck verkauft.

Zur Spendenübergabe legte die Volksbank noch ordentlich was drauf. Volksbank-Direktor Horst Weyand (M.) stockte zum 150-jährigen Bestehen seiner Volksbank im nächsten Jahr den Spendenbetrag auf insgesamt 10.000 Euro auf.


Quelle:
Marianne Reuter Benz
Kreishandwerkerschaft Rhein-Nahe-Hunsrück


Button_STILVOLL_137x60.jpg