2019-07-15_OK_Move_Kriewald.jpg
2019-07-22_Voba_Kreditkarten.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Region:
    Bingen: Wegen hoher Wald- und Grasbrandgefahr werden Grillplätze gesperrt ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Neue Pflegefachschule und Fachschule Altenpflegehilfe in Ingelheim ...weiterlesen

Anzeigen
2019-06-16_Lieblingsplatz_Button.jpg
 

Blaulicht
24.07.2019
Sturz mit E-Bike ging noch glimpflich ab - Ein 50-jähriger Radfahrer stürzte am Dienstag, ...weiterlesen >>
 
23.07.2019
Problem Hitze: Bei 33 Grad unter Atemschutz gearbeitet - Am Vorabend des Beginns der Abrissarbeiten ...weiterlesen >>
 
23.07.2019
Zugleich weniger Unfälle und weniger Verletzte - In den ersten Monaten des Jahres ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
GEWOBAU Bad Kreuznach – Wohnen am Puls der Zeit
GEWOBAU Bad Kreuznach – Wohnen am Puls der Zeit
Gut zu wohnen – das bedeutet für viele mehr als nur vier Wände und ein Dach über dem Kopf. Vor ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 

Förderverein unterstützt Frauenhaus
Zuwendung von 11.000 Euro

Förderverein unterstützt Frauenhaus

Auch in diesem Jahr konnte der Förderverein für das Frauenhaus dank der Hilfe von Mitgliedern und Spendern wieder Gelder sammeln, um die Arbeit des Frauenhauses Bad Kreuznach und den Trägerverein Frauen helfen Frauen zu unterstützen.

Die Teamleiterin des Frauenhauses Petra Wolf und die Sozialpädagogin Maka Daritashvili konnten sich zum Jahresende über eine Zuwendung in Höhe von 11.000 Euro freuen, die für den Vorstand des Fördervereins Carole Dilly und Michael Vesper übergaben.

Mit der Zuwendung wurde die IT-Ausstattung im Frauenhaus bzw. der Beratungsstelle aktuellen Anforderungen der Arbeitswelt, der Kommunikationsbedürfnisse und des Datenschutzes angepasst. So wurden ein kleiner Server installiert, alte Endgeräte durch einen Zentraldrucker ersetzt und eine neue sichere Datenleitung anstelle von W-Lan eingerichtet. Auch die alten Laptops mussten durch neue ersetzt werden.

Ebenso wichtig war für den Trägerverein die Bereitstellung von Mitteln um sogenannte Integrationskosten bestreiten zu können. Dabei geht es um alles, was helfen kann, eine Isolation im Zufluchtsraum Frauenhaus zu vermeiden, Teilhabe für die Mütter (mit ihren Kindern) am gesellschaftlichen Leben zu ermöglich und kulturelle und soziale Aktivitäten zu fördern. Das können Sachkosten für pädagogische Gruppenarbeit, Spielzeug und Lernmaterialien ebenso sein wie Nothilfen, Reisekosten und die Finanzierung von Dolmetschern oder die Organisation der Kinderferienwoche der gemeinschaftsfördernden Feste und Aktivitäten. Wichtig sei auch die Übernahme von Kosten, die mit Arbeits- und Wohnungssuche der Bewohnerinnen verbunden seien. Der Förderverein übernimmt auch einen Teil der laufenden Kosten für den Pkw des Frauenhauses.

Der Vorstand des Fördervereins hat sich zwischenzeitlich mit Annette Hahn-Kanzler verstärkt und wir sich im März der Mitgliederversammlung zur Wahl stellen. Interessenten an einer Mitarbeit sind herzlich Willkommen. Der neue Termin für das beliebte Filmfestival Feminale, das jährlich hohe Spendeneinnahmen erbringt, steht auch schon fest: Im Cineplex wird am 13. bis 15. Mai wieder eien Auswahl von interessanten und unterhaltsamen Filmen zu sehen sein - in deren Mittelpunkt natürlich starke Frauen stehen werden.


Foto: Michael Vesper (v.l.), Maka Daritashvili, Petra Wolf und Carole Dilly bei der symbolischen Scheckübergabe.

Quelle:
Michael Vesper
Frauenhaus


 

Button_STILVOLL_137x60.jpg