2019-05-01_Sparkasse_Hausbank.gif
Sie befinden sich hier: Start » Archive » Archiv Ehrenamt » ARCHIV EHRENAMT
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Bingen:
    Bingen-Sponsheim: Bauarbeiten zur Erneuerung der Trinkwasserleitung beginnen ...weiterlesen
  • Bingen:
    Erfolgreiche Chinareise: Weinbau-Museum soll auf Kellerei-Gelände entstehen ...weiterlesen
  • Bad Kreuznach:
    Geo-Tour um das Badewörth ...weiterlesen
  • Bingen:
    Am Montag nach der Wahl kein Dienstbetrieb im Binger Rathaus ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
25.05.2019
Möglicherweise löste psychisches Problem die Tat aus - Am Freitagnachmittag, 24.05.2019, meldete ein Zeuge, ...weiterlesen >>
 
25.05.2019
Geringer Sachschaden an dem Motorrad - Am Freitagabend, 24.05.2019, stürzte gegen 20:30 ...weiterlesen >>
 
23.05.2019
- Holger Schmidt (Gutenberg) soll nach mehrheitlicher ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
URANO bietet auch für 2019 Ausbildungsplätze an
URANO bietet auch für 2019 Ausbildungsplätze an
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ein inhabergeführter, herstellerunabhängiger Anbieter von Hard- und Software sowie IT-Services ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
Nach fast drei Wochen Arbeitseifer in der Jugendfiliale der Sparkasse Rhein-Nahe lautete das Motto „Bestandsaufnahme“. Denn kurz vor Ende der Aktionswochen besuchten ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Die international tätige Meffert Unternehmensgruppe mit Hauptfirmensitz in Bad Kreuznach gehört zu den führenden Herstellern im Bereich Bautenfarben und -lacke ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 

ARCHIV EHRENAMT

ARCHIV EHRENAMT



Für Dienst in Freiwilliger Feuerwehr geehrt und verpflichtet
Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer nahm zusammen mit der Wehrleiterin Manuela Liebetanz am Donnerstagabend, 09.05.2019, im Saal des Feuerwehrgerätehauses des Löschbezirks Süd Verpflichtungen von zwölf neuen Feuerwehrkameraden, Beförderungen, Entpflichtungen, Verpflichtungen, Ehrungen und eine Verabschiedung in die Altersabteilung der Freiwilligen Feuerwehr vor.  >>
 
Viele in der Stadt auf Treffpunkt Reling angewiesen
Am Ende der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Fördervereins Treffpunkt Reling konnte ein Scheck in Höhe von 33.900 € an den Trägerverein Treffpunkt Reling übergeben werden. Mit einem Teil des Geldes konnten Personalkosten und notwendige Anschaffungen des Treffpunktes Reling bezahlt werden.  >>
 
Feuerwehr und Schnelleinsatzgruppe der Malteser probten den Ernstfall
Am Samstag, 6. April 2019, probten die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Stromberg und die Schnelleinsatzgruppe Betreuung (SEG-B) des Malteser Hilfsdienstes Bad Kreuznach die verzahnten Einsatzmaßnahmen für einen Massenanfall von Verletzten (MANV).  >>
 
Hauptbrandmeister und Wehrleiter a.D. Peter Jodeleit feiert 75. Geburtstag
Hauptbrandmeister und Wehrleiter a.D. Peter Jodeleit feierte am 16. März 2019 seinen 75. Geburtstag. Er trat 1961 in den damaligen 2. Löschzug (heute Löschbezirk Nord) ein und wurde 1982 zum Wehrleiter der Freiwilligen Feuerwehr Bad Kreuznach gewählt.  >>
 
Hilfsangebot aus Bad Kreuznach: Örtliche Bergwacht einsatzbereit in Bad Tölz
Acht als "Luftretter" ausgebildete Mitglieder der DRK-Bergwacht Bad Kreuznach stehen derzeit in Bad Tölz bereit, um im Ernstfall schnellstmöglich in der vom extremen Schneefall betroffenen Alpenregion eingesetzt zu werden. „Unsere Bergretter sind in Bereitschaft, das Material überprüft und griffbereit. Bei einer Anforderung wären wir in wenigen Stunden abmarschbereit“, erklärtt Thomas Meffert, Leiter der DRK-Bergwacht Rotenfels.  >>