2019-05-01_Sparkasse_Hausbank.gif
Sie befinden sich hier: Start » Archive » hanz-Archiv 2019-2026 » hanz-ARCHIV 2019-2026
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Mainz-Bingen:
    Stadtradeln 2019: Mainz-Binger legen 101.741 Kilometer zurück ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Kalender „Zeig Gesicht“ des Kreises MZ-BIN für Deutschen Engagementpreis nominiert ...weiterlesen
  • Bingen:
    Sirenenprobebetrieb in Bingen am 20. Juli ...weiterlesen
  • Bingen:
    Rhein in Flammen, Kulturuferfest und Poetry Slam waren grandiose Zugpferde ...weiterlesen
  • Bad Kreuznach:
    Mit Schutzmann Wiechert durch Alt-Kreuznach ...weiterlesen

Anzeigen
2019-06-16_Lieblingsplatz_Button.jpg
 

Blaulicht
18.07.2019
Frontal mit Fahrertür kollidiert - Ein 59-jähriger Motorradfahrer aus Guntersblum wurde ...weiterlesen >>
 
17.07.2019
Gegen Zaun eines Gartengrundstücks geprallt - Am Mittwoch, 17.07.2019, ereignete sich gegen ...weiterlesen >>
 
17.07.2019
Pkw kollidieren, nachdem BMW auf Gegenfahrbahn geriet - Die Polizei versucht zwei Beteiligte bei ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man es an sich und anderen ganz besonders gut: Temperaturen beeinflussen ...weiterlesen
 

hanz-ARCHIV 2019-2026

hanz-ARCHIV 2019-2026


Antje Lezius im Wortlaut: Hass und Hetze dürfen nicht ungebremst wuchern
In einer Pressemeldung äußert sich die Bundestagsabgeordnete Antje Lezius (CDU) zum Mord an Walter Lübcke und startet einen Aufruf gegen Hassbotschaften im Netz.  >>
 
Moderne Medizintechnik für Kinder konnte angeschafft werden
Ein neues Ultraschallgerät mit kindgerechten Schallköpfen und optimierter Bildgebung sowie eine Untersuchungsbrille, die Netzhautveränderungen bei Frühchen erkennen lässt – diese Medizingeräte im Wert von insgesamt 67.500 Euro verbessern fortan die Diagnostik der Kinderintensivmedizin am Diakonie-Krankenhaus in Bad Kreuznach.  >>
 
Erinnerung an Bad Kreuznacher NS-Opfer Werner Strauß
„Ein Mensch ist erst vergessen, wenn sein Name vergessen ist“, heißt es im Talmud, einem der bedeutendsten Schriftwerke des Judentums.  >>
 
Elisabeth Jaeger-Haus mit 7.900 Euro gefördert
Gudrun Wiest, Mitglied des Kuratoriums der Dr. Wolfgang und Anita Bürkle Stiftung, war ins Elisabeth Jaeger-Haus gekommen, um sich über die Umsetzung des Projektes „Musiktherapie“ zu informieren. Vor rund einem Jahr hatte die Kirner Stiftung das Projekt mit 7.900 Euro gefördert.  >>
 
LiHi-Schüler liefen für Ruanda
Am Freitag, 21. Juni 2019, startete das ganze Lina-Hilger-Gymnasium (LiHi) im Salinental zu seinem Solidaritätslauf für Ruanda. Das ganze LiHi? Ja, fast komplett, denn dieses Jahr gingen auch die Chefin selbst und Teile des Schulelternbeirat auf die Strecke.  >>
 
Proteste hatten Erfolg: Sportlehrerin Kathrin Barthel kann an Hofgartenschule bleiben
Das Kollegium der Hofgartenschule in Bad Kreuznach, der Schulelternbeirat und auch die Schülerinnen und Schüler der Grundschule machten sich stark für den Verbleib der Sportlehrerin Kathrin Barthel auch nach den Sommerferien. Ihre Proteste hatten Erfolg: Am Montagabend, 24.06.2019, gab Schulleiterin Yasmin Röhr bekannt, dass ihre Kollegin an der Schule bleiben könne und einen neuen Vertrag erhalten werde.   >>
 
800 Euro für Förderverein der Kita und Grundschule Weinsheim
Der Förderverein der Kindertagesstätte und der Grundschule in Weinsheim kann sich über eine großzügige Spende von 800 Euro freuen: Alexander Soiné, der im April seine Landmaschinen und die neu gebaute Halle präsentiert hatte, übergab dem neu gewählten Vorstand am Freitag, 21. Juni 2019, einen Spendencheck.  >>
 
Neue Spielgeräte für den Förderkindergarten Simmertal
Über ein neues Multifunktionsspielgerät freuen sich die Kinder des Förderkindergarten (Föki) Simmertal. Vorbei sind die Zeiten der alten maroden Spielgeräte im Außenbereich, die aus Sicherheitsgründen abgebaut werden mussten.  >>
 
Kreisfeuerwehrinspekteur gibt wichtige Hitze-Hinweise
Wegen der Witterung besteht momentan wieder erhöhte Waldbrandgefahr. Der aktuelle Waldbrandgefahrenindex steht im Landkreis Bad Kreuznach aktuell auf der Stufe drei von fünf, der Graslandfeuerindex ebenfalls.  >>
 
Bündnis 90/Die Grünen im Kreis Bad Kreuznach wählten neuen Vorstand
Bei ihrer Kreismitgliederversammlung am 19. Juni 2019 wählten die Grünen im Kreis Bad Kreuznach einen neuen Vorstand. Als Sprecherin wurde Elke Kiltz aus Nußbaum wiedergewählt, als Sprecher kam Tim Markovic aus Stromberg hinzu.  >>
 
Sparkasse Rhein-Nahe bietet Mitarbeitern RNN-JobTicket
Seit dem 1. Juni 2019 bietet die Sparkasse Rhein-Nahe ihren Beschäftigten ein Jobticket des Rhein-Nahe Nahverkehrsverbundes (RNN), nachdem ein entsprechender Vertrag zwischen Sparkasse Rhein-Nahe und RNN abgeschlossen wurde.  >>
 
Christoph Gerber stellvertretender Vorsitzender der Jusos in Rheinland-Pfalz
Die Landeskonferenz der Jusos wählte Christoph Gerber vom Juso-Kreisverband Bad Kreuznach in den Landesvorstand. Bei der Wahl zum stellvertretenden Landesvorsitzenden sprachen ihm 83 von 86 Delegierten das Vertrauen aus.  >>
 
Künstlergruppe Nahe beteiligte sich am 64. Kunstsalon der Gruppe ArtCité Bourg
Bad Kreuznachs Partnerstadt Bourg-en-Bresse widmete ihren Kulturfrühling „Printemps culturel de Bourk" im Mai 2019 den inspirierenden oder kreativen Frauen ("femmes inspiratrices ou créatrives"). An einer Ausstellung der Künstlergruppe ArtCité Bourg zu diesem Thema beteiligten sich wieder Mitglieder der Künstlergruppe Nahe.  >>
 
„Jede Bewegung zählt“: Medizinisches Fitnesstraining komplettiert Angebot
„Bewegungsmangel ist das große Thema“, sagt Dipl. Sportlehrerin Ingrid Kirchner, daher rühren viele Beschwerden und Gelenkschädigungen. Defizite zu begrenzen und Versäumtes möglichst auszugleichen, ist Kirchners Anliegen mit ihrem neuen Gesundheitsstudio „Linias“ unterm Dach des Crucenia Gesundheitszentrums im Bad Kreuznacher Kurviertel.  >>
 
Neue E-Bike Ladesäule für Bockenau
Der Elektromobilität gehört die Zukunft, auch auf dem Fahrrad: E-Bikes und Pedelecs erfreuen sich in allen Altersgruppen wachsender Beliebtheit. Am Dienstag, 18. Juni 2019, konnte die „Tankstelle“ für E-Bikes von Jürgen Klotz, Ortsbürgermeister von Bockenau, und Friedrich Reinhardt, innogy-Kommunalbetreuer, offiziell in Betrieb genommen werden.  >>
 
Spieleschulungen mit erlebnisorientierten Teamspielen
Der griechische Philosoph Platon soll einmal gesagt haben: „Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser kennenlernen, als im Gespräch in einem Jahr.“ Ganz in diesem Sinne fanden am 13. Juni 2019 im katholischen Pfarrheim St. Hildegard in Emmelshausen und am 18. Juni 2019 auf dem Pfadfinderplatz der DPSG in Windesheim Spieleschulungen mit erlebnisorientierten Teamspielen statt.  >>
 
Die Linke und Progressives Bad Kreuznach kooperieren im Stadtrat
Die Fraktion der Linken und Stefan Butz von Progressives Bad Kreuznach (PBK) haben sich auf eine Kooperation im Bad Kreuznacher Stadtrat geeinigt.  >>
 
Besuch in der Partnerstadt Neuruppin: Erste Ideen für 30 Jahre Städtepartnerschaft in 2020
Sie ist die Geburtsstadt von Karl-Friedrich Schinkel und Theodor Fontane und seit 1990 die Partnerstadt von Bad Kreuznach: Neuruppin im Norden von Brandenburg. Zur Vertiefung der Freundschaft und zur Vorbereitung des 30-jährigen Städtepartnerschaftsjubiläums im nächsten Jahr hat Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer am Freitag und Samstag, 14. und 15. Juni 2019, der Fontanestadt einen Besuch abgestattet.  >>
 
Jamil, Rokaya und Ali heißt das muntere Trio aus Sprendlingen
Sie hatten es eilig auf die Welt zu kommen, sehr eilig, denn der reguläre Geburtstermin wäre erst einige Wochen später gewesen. Aber am 25. April mussten die drei auf die Welt geholt werden, weil  ihre Mama, Rihab Mcheik aus Sprendlingen, zunehmend Beschwerden hatte. Also wurden die beiden Jungen Jamil und Ali und ihre Schwester Rokaya per Kaiserschnitt entbunden.  >>
 
Viele Bäume im Stadtwald mit Eichenprozessionsspinner-Raupen befallen
Im Stadtwald Bad Kreuznach, aber auch im Stadtgebiet, sind aktuell wieder viele Eichen mit den Raupen des Eichenprozessionsspinners (EPS) befallen. Die Forstverwaltung warnt vor der große Gesundheitsgefährdung bei Kontakt mit den Raupen.   >>
 
Die Ehrenurkunde für Johann Bäder steckt voller Symbolik
Bevor das Stadtarchiv ins „Haus der Stadtgeschichte“ umzieht, wird in loser Folge unter der Rubrik „Demnächst im Haus der Stadtgeschichte“ ein Objekt daraus vorgestellt. Im 45. Teil: Die 1922 ausgestellte Ehrenurkunde für den begeisterten Bosenheimer Turner Johann Bäder ist reich an nationaler Symbolik.  >>
 
Bündnis 90/Die Grünen: Barrierefreiheit bei Spielplätzen beachten
Bündnis 90/Die Grünen beantragt, dass die Barrierefreiheit bei der Renovierung und dem Neubau von Kinderspielplätzen bzw. Jugendspiel- und Sportplätzen in der Planung und Ausführung beachtet wird. Dies gilt bei der Auswahl der Spiel- und Sportgeräte und der Möblierung.  >>
 
Film-Theater-Tage der Berufsbildenden Schulen kreuznacher diakonie
Von Liebe und Freundschaft, von Mobbing und Außenseiterdasein, vom Burnout und Altern im Zeitalter des Jugendwahns – die Film-Theater-Tage der Berufsbildenden Schulen der Stiftung kreuznacher diakonie (BBS) griffen mit szenischen Inszenierungen, mit Film, Theater, Pantomime und Performance aktuelle gesellschaftliche Themen auf.  >>
 
Kartslalom in Föhren: Lukas Wilhelm siegt in der Altersklasse K2
Am Sonntag, 16. Juni 2019, trug der KSS Föhren den 8. IRT - ADAC-Jugend-Kart-Slalom aus. Der MSC-Nahetal Bad Kreuznach war mit 19 Jungen und Mädchen an die Mosel gekommen, um den letzten Vorlauf zur Meisterschaft des ADAC Mittelrhein in Angriff zu nehmen. Der MSC stellte damit wieder die mit Abstand stärkste Mannschaft.  >>
 
Musikalische Woche des Symphonischen Blasorchesters Dromersheim
Unter dem Motto „Bald werden wir auf die Reise gehen“ fand die musikalische Woche des Symphonischen Blasorchesters Dromersheim in den Räumlichkeiten der Grundschule am Hörnchen statt.  >>
 
Elektrifizierung: Nahe- und Alsenzstrecke führen Wunschliste des Landes an
Die Bahnverbindungen auf der Nahestrecke und der Alsenzstrecke sollen nach Auffassung des Landes elektrifiziert werden. Beide Strecken stehen oben auf einer Liste, die Verkehrsstaatssekretär Andy Becht zur Berücksichtigung im Sonderförderprogramm des Bundes nach Berlin gemeldet hat.  >>
 
Kartenverkauf für Naheweinproben auf dem Riesenrad
Seit fünf Jahren gibt es am Vorabend des offiziellen Jahrmarktsbeginns die Naheweinproben auf dem Riesenrad, und die Fans dieser außergewöhnlichen Veranstaltung warten bereits auf den Vorverkauf: Am Montag, 01.07.2019, beginnt der Kartenverkauf um 7.30 Uhr (nicht 8.00 Uhr!) im Infobüro des Stadthauses, Hochstraße 48.  >>
 
Verkehrsunfall Thema einer Gemeinschaftsübung
Am Donnerstag, 13. Juni 2019, übte die Freiwillige Feuerwehr Bad Kreuznach vom Löschbezirk Süd (LB-Süd) zusammen mit der Freiwillige Feuerwehr Hackenheim sowie dem Arbeiter Samariter-Bund Bad Kreuznach (ASB): Angenommen war ein Verkehrsunfall mit mehreren Pkw, einem Lkw und mehreren verletzten Personen.  >>
 
47,15 Sekunden über 300m-Hürden bedeuten DM-Ticket für MTVlerin
Mit 47,15 Sekunden unterbot Meret den 14 Jahre alten MTV-Rekord von Nadine Gonska über die 300m-Hürden-Strecke. Eine Zeit unter 48 Sekunden - davon hatte die junge Athletin geträumt. Die magische 48 bedeuteten die Qualifikationsnorm für die Deutschen Meisterschaften der 15-Jährigen in Bremen und auch die D-Kadernorm des Deutschen Leichtathletik-Verbandes.  >>
 
Kreissynode berät über Leitbild
Der Kirchenkreis An Nahe und Glan versteht sich als Weggemeinschaft. Gemeinsam mit den 28 Kirchengemeinden macht er sich auf, Kirche des gerechten Friedens zu werden. Mit diesen Sätzen beginnt das Leitbild, dass die Kreissynode bei ihrer Tagung am Samstag, 15. Juni 2019, ausführlich diskutiert hat.  >>
 
Fünftes Bad Kreuznacher Freundschaftsfest am 30. Juni im Kurpark
Bürgerinnen und Bürger aus allen Teilen der Stadt sind wieder zum Freundschaftsfest am 30. Juni eingeladen. Das Fest, das an die Fusion der Städte Bad Kreuznach und Bad Münster am Stein-Ebernburg vor fünf Jahren erinnert, fällt diesmal auf einen Sonntag. Erstmals findet die Feier im Kurpark Bad Kreuznach statt.  >>
 
Abrissbagger und Sperrungen kehren zurück in die Salinenstraße
Am Montag, 1. Juli 2019, soll mit dem Abriss des alten Volksbankgebäudes in der Salinenstraße begonnen werden. Für diesen zweiten Bauabschnitt wird – wie beim ersten – ein Fahrstreifen der Bundesstraße gesperrt.  >>
 
Bei Feuerwehrfest der Feuerwehr Argenschwang Team verstärkt
Ihr alljährliches Feuerwehrfest feierte die Feuerwehr in Argenschwang traditionell an Christi Himmelfahrt. In diesem Jahr hatten die Aktiven um Wehrführer Peter Kaul und Petra Ender als Vorsitzende des Feuerwehrfördervereins die Location am Feuerwehrhaus gegen das Freibadgelände in Argenschwang getauscht.  >>
 
Zusätzliche Dauerparkplätze in der Bad Kreuznacher historischen Neustadt
In der Fischergasse zwischen Poststraße und Magister-Faust-Gasse stehen ab sofort zusätzliche Stellflächen zur Anmietung für Dauerparker bereit.  >>
 
150.000 Euro für Dorferneuerung in Mandel
Innenminister Roger Lewentz hat der Dorferneuerungsgemeinde Mandel 150.500 Euro für die Neugestaltung des Dorfmittelpunktes bewilligt. „Mit der Neugestaltung des Dorfmittelpunktes kann eine positive Signalwirkung für das gesamte Umfeld ausgehen“, sagte Lewentz.  >>
 
Freie Wähler befürworten eigenständigen Ausschuss für Umwelt- und Naturschutz
Nach Meinung der Freien Wähler in Stadtrat und Kreistag ist es an der Zeit, die Themen Natur und Umwelt in der Kommunalpolitik aufzuwerten.  >>
 
Parkhaus der kreuznacher diakonie erhält einen Aufzug
Nach Fertigstellung des Parkplatzes an der Ringstraße gegenüber dem Diakonie-Krankenhaus soll nun das Diakonie-Parkhaus an der Hans-Schumm-Straße einen Aufzug erhalten.  >>
 
Bockenauer Feuerwehr lud zum Sommerfest ans Feuerwehrhaus ein
Am Sonntag, 2. Juni 2019, lud die Bockenauer Feuerwehr zu ihrem Sommerfest ans Feuerwehrhaus ein. Viele Bürgerinnen und Bürger und befreundete Wehren fanden den Weg zu ihrer Feuerwehr und feierten mit den Bockenauer Aktiven ein das Fest.  >>
 
Eine 6 in Ethik, Klimaschutz und Verantwortung: Jugend stellt Politik mieses Zeugnis aus
„Findet Nemo“ – dann findet ihr dies: Plastikmüll im Fisch. Während früher der Fisch in der Packung war, befinde sich nun die Packung im Fisch, verdeutlichten junge Teilnehmer*innen an der Demonstration „Fridays for Future“ am Freitag in Bad Kreuznach. Die Demonstranten finden interessante Bilder, die verdeutlichen, dass ihr Klimaschutzanliegen ein Thema ist, das eigentlich alle begreifen und zu ihrem eigenen machen sollten.  >>
 
Jubiläumsveranstaltung stand ganz im Zeichen des Nachwuchses
Eine tolle Jubiläumsveranstaltung feierte die Norheimer Feuerwehr am Pfingstwochenende anlässlich des 25. Geburtstages ihrer Jugendfeuerwehr und zum 10-jährigen Bestehen der Norheimer Feuerwehr-Racker rund um das Gerätehaus.  >>
 
Wertvolle Quelle zur Wirtschaftsgeschichte von Bad Kreuznach
Bevor das Stadtarchiv ins „Haus der Stadtgeschichte“ umzieht, stellen wir in loser Folge unter der Rubrik „Demnächst im Haus der Stadtgeschichte“ ein Objekt daraus vor. Im 44. Teil: Eine Akte von 1902, die Gewerbebetriebe in der Stadt auflistet, als wertvolle Quelle zur Wirtschaftsgeschichte von Bad Kreuznach.  >>
 
Kirchenasyl: Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungsverfahren gegen Pfarrer*innen ein
Die Staatsanwaltschaft Bad Kreuznach hat die Ermittlungsverfahren gegen fünf Pfarrerinnen und Pfarrer aus dem Rhein-Hunsrück-Kreis wegen Beihilfe zum unerlaubten Aufenthalt im Zusammenhang mit der Gewährung von „Kirchenasyl“ gemäß § 153 Absatz 1 der Strafprozessordnung wegen Geringfügigkeit eingestellt. Allerdings besteht nach Auffassung der Staatsanwaltschaft nach wie vor ein Tatverdacht gegen die Beschuldigten. Dies steht im Gegensatz zur Auffassung des Landgerichts.  >>
 
Andreas Peters scheidet aus Vorstand der Sparkasse Rhein-Nahe aus
Andreas Peters scheidet Mitte 2020 aus dem Vorstand der Sparkasse Rhein-Nahe aus. Die Zweckverbandsversammlung der Sparkasse Rhein-Nahe hat in ihrer Sitzung am 12.06.2019 einstimmig auf Vorschlag des Verwaltungsrates der Sparkasse beschlossen, mit dem stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse zum 30.06.2020 einen Auflösungsvertrag abzuschließen.  >>
 
Drei Ehrungen langjähriger Kameraden bei Tag der offenen Tür der Feuerwehr in Weinsheim
Zu ihrem Tag der offenen Tür lädt die Feuerwehr in Weinsheim traditionell an Christi Himmelfahrt in das Feuerwehrgerätehaus ein. In diesem Jahr meinte es Petrus sehr gut mit den Weinsheimer Floriansjüngern und so freute sich das Team um Wehrführer Florian Zimmermann und seinen Stellvertreter Frank Gettmann über viele Besucher aus Weinsheim und Umgebung.  >>
 
Neuer Kurs zur Versorgungsplanung am Lebensende
Wie möchte ich in meiner letzten Lebensphase versorgt werden? Viele Menschen, die in Einrichtungen der Eingliederungshilfe und Pflegeeinrichtungen leben, stellen sich diese Frage. Dabei benötigen sie Beratung und Hilfestellung.  >>
 
Jungen Leute Einstieg ins Arbeitsleben erleichtern: Land fördert Stelle in Bad Kreuznach
Das Jugendministerium fördert 11,5 Fachkräftestellen in der aufsuchenden Jugendsozialarbeit mit insgesamt 332.000 Euro. Eine dieser Stellen, die mit bis zu 30.000 Euro pro Jahr gefördert werden, ist bei der Stadt Bad Kreuznach angesiedelt.  >>
 
Energie Eddy kam mit Fotoshooting und Wasserexperiment in die Kita Rohloff
Anlässlich des Jahres des Wassers hat der Energie Eddy, das Maskottchen der Kreuznacher Stadtwerke, die Kita Hermann Rohloff besucht. Auf dem Programm stand ein Fotoshooting mit den 15 Vorschulkindern sowie ein Wasserexperiment mit Farbe und Zucker. ​​​​​  >>
 
Dr. Erwin Manz leitet Kreistagsfraktion der Grünen
Bei einem Treffen in Nußbaum verständigten sich der Kreisvorstand und die Mitglieder der künftigen Kreistagsfraktion darauf, auch in Zukunft zusammenzuarbeiten und  auf verschiedenen Ebenen die Schwerpunkte der zukünftigen Arbeit im Landkreis in Angriff zu nehmen. Dr. Erwin Manz wurde zum Vorsitzenden der Kreistagsfraktion gewählt.  >>
 
97 - 144 von 765

Button_STILVOLL_137x60.jpg