2019-05-01_Sparkasse_Hausbank.gif
2018-11-02_Ofenfreund_Gif_Skyscraper.gif
Sie befinden sich hier: Start » Archive » hanz-Archiv 2019-2026 » hanz-ARCHIV 2019-2026
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Bingen:
    Vollsperrung der Burgstraße in Bingen-Büdesheim ...weiterlesen
  • Bingen:
    Bingen swingt: Zutritt zu Festivalbereich in der Innenstadt nur mit Eintrittskarte ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Abfallwirtschaftsbetrieb Mainz-Bingen: Sechs zusätzliche Leerungen der Biotonne ...weiterlesen

Anzeigen
2019-06-16_Lieblingsplatz_Button.jpg
 

Blaulicht
27.06.2019
Auf dem Weg nach oben Fußverletzung zugezogen - Eine 15-Jährige aus Sprendlingen bestieg am ...weiterlesen >>
 
27.06.2019
Ausgebüxt oder ausgesetzt? - Eine 39-jährige Heidesheimerin entdeckte am Donnerstagmorgen, ...weiterlesen >>
 
26.06.2019
Gesucht werden zwei etwa 20 Jahre alte Männer - Am frühen Mittwochabend hielten sich zwei ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Die international tätige Meffert Unternehmensgruppe mit Hauptfirmensitz in Bad Kreuznach gehört zu den führenden Herstellern im Bereich Bautenfarben und -lacke ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 

hanz-ARCHIV 2019-2026

hanz-ARCHIV 2019-2026


Wache und Verwaltungsgebäude des DRK-Rettungsdienstes in Mainz eingeweiht
Pünktlich zum 24. Mai war man beim DRK-Rettungsdienst Rheinhessen-Nahe startklar für eine neue Ära des DRK-Rettungsdienstes in Mainz. Rechtzeitig zum 25-jährigen Jubiläum konnten die neue DRK-Rettungswache Mainz und die neue Hauptverwaltung des größten Rettungsdienstes in Rheinland-Pfalz in der Binger Straße in Mainz in Betrieb genommen werden.  >>
 
Fusion der Kirchengemeinden Bad Sobernheim und Staudernheim nimmt Formen an
Die evangelischen Kirchengemeinden Bad Sobernheim und Staudernheim-Abtweiler-Lauschied wollen zum 1. Januar 2022 fusionieren. In seiner ersten Sitzung gab der Lenkungsausschuss, zusammengesetzt aus Presbyterinnen und Presbytern beider Gemeinden, das Startsignal für den Weg zu einer neuen gemeinsamen Gemeinde.   >>
 
Ab jetzt nur noch Kür: Pfr. Lorenz entpflichtet vom Dienst in Matthäusgemeinde
Am Himmelfahrtstag 1991 wurde Rolf Lorenz als Pfarrer in die Matthäuskirchengemeinde eingeführt, am Himmelfahrtstag 2019 verabschiedete die Gemeinde ihn in einem feierlichen Gottesdienst. „28 Jahre warst Du hier Pfarrer — mit allem, was dazugehört“, sagte Astrid Peekhaus, Superintendentin des Kirchenkreises, die ihren Dank an die ganze Pfarrfamilie Lorenz richtete.  >>
 
Zweites Chorschiff voller Erfolg
Das zweite Chorschiff, zu dem der Kreis-Chorverband Bingen (KCV) unter dem Vorsitz von Gerhard Graf eingeladen hatte, war ein voller Erfolg.  >>
 
Haus Bergfrieden samt Garten in 72 Stunden verschönert
Welchen Bezug haben die Bewohnerinnen und Bewohner des Hauses Bergfrieden in Kirn zur Londoner Tower Bridge? Eigentlich keinen, stellten die Pfadfinder Kirn-Sulzbach und die Jugendleiterrunde fest. So entschieden sich die 35 Kinder und Jugendlichen im Rahmen der „72-Stunden-Aktion“ die bisherigen Bilder in den Fluren der Einrichtung durch Fotos von Kirn und Umgebung, von Burgen, Tieren und dem Wechsel der vier Jahreszeiten auszutauschen.  >>
 
Wirtschaftsminister: Vereinbarung für Brücke bei Bingen jetzt unterzeichnet
Der Landkreis Mainz-Bingen und der Rheingau-Taunus-Kreis sowie die Länder Rheinland-Pfalz und Hessen haben sich Ende 2018 darauf verständigt, eine Machbarkeitsstudie für eine Rheinbrücke bei Bingen auf den Weg zu bringen. Dafür wurde jetzt eine Kooperationsvereinbarung aller vier Partner unterzeichnet.  >>
 
Westnetz legt in Langenlonsheim neue Glasfaser- und Versorgungsleitungen
Westnetz beginnt mit der Erschließung des vierten Bauabschnittes im Neubaugebiet „Kinsheck/Ratzengasse/In den Achtzehn Morgen“ in Langenlonsheim. Im Neubaugebiet wird der Glasfaserausbau für 40 Bauparzellen in der technisch modernsten Variante realisiert: ein Glasfasernetz mit direkter Glasfaseranbindung bis in das Haus.  >>
 
Samstags zum Eiermarktfrühstück: Wochenende genussvoll und entspannt einläuten
Seit Mai 2017 ist das Herzstück der historischen Neustadt, der Eiermarkt, autofrei, doch richtiges Treiben ist auf den Platz − ganz im Gegensatz zum neuen Kornmarkt − noch nicht eingekehrt. Zur Belebung des Eiermarkts lädt die Stadtverwaltung samstags zum Marktfrühstück ein.  >>
 
Ende der Schulbuch-Plastiktüte naht: Schulbuchausleihe mit Papier- und Stofftüten
Die sechs Grundschulen der Stadt Bad Kreuznach verzichten fortan bei ihrer Schulbuchausleihe auf Plastiktüten: Hier werden mit Beginn des nächsten Schuljahrs Papiertüten eingesetzt. Bei den weiterführenden Schulen im Landkreis sollen Stofftaschen die Plastiktüten ersetzen.   >>
 
Ökumenisches Kinder- und Jugendhaus bereitet sich auf Sommer vor
Der verregnete Mai verstärkt die Sehnsucht nach sommerlichen Temperaturen. Das Ökumenische Kinder- und Jugendhaus (ÖKJH) in Winzenheim sieht gemeinsam mit Pfarrer Dunkel dem Sommer aber auch sehnsüchtig entgegen, weil die Anschaffung eines Sonnensegels nun unmittelbar bevorsteht.  >>
 
Friseurlehrlinge schneiden gut ab
Ist der Modeberuf aus der Mode gekommen? Dem Friseurhandwerk fehlen die Fachkräfte. Obermeister Matthias Dietz von der Friseur-Innung Rhein-Nahe-Hunsrück befürchtet sogar: „Wenn unsere geburtenstarke Jahrgänge demnächst in Rente gehen, gibt es noch mehr Ein-Mann-Betriebe in unserem Handwerk.“  >>
 
DRK zieht nach 20 Stunden poitive Einsatzbilanz des REVOLT-Festivals
Nach zwanzig Stunden stand es fest: Die Premiere des DRK-Sanitätsdienst beim neuen Musikfestival REVOLT in Pferdsfeld war geglückt. Auf dem alten Flugplatz feierten rund 5.000 Technofans friedlich und bei bester Stimmung.  >>
 
Jüngste MTV-Trampoliner erzielen starke Leistungen beim ersten nationalen Vergleich
Insgesamt kämpften 52 Mannschaften aus 13 Landesturnverbänden um den Sieg in ihrer Altersklasse beim Landes-Turnverband-Vergleichs-Pokal (kurz: LTV-Pokal) im Trampolinturnen am 25. Mai 2019 in Bösingfeld.  >>
 
Engagiert, kundennah und modern: VHS Bad Kreuznach wurde für hohe Qualität zertifiziert
Sich selbst und sein Tun immer wieder hinterfragen, Verbesserungspotenziale erkennen und nie den Kunden aus den Augen verlieren: Das ist das A und O nicht nur für Unternehmen, sondern auch für Bildungseinrichtungen. Dies hat die Volkshochschule Bad Kreuznach erkannt und sich dem aufwendigen Verfahren einer Testierung gestellt.  >>
 
Acht auf einen Streich: Bravo für unerwartet deutlichen Zuwachs bei den Grünen
Um eine erste Analyse gebeten, als am Montagnachmittag das Ergebnis der Stadtratswahl feststand, sprachen Bad Kreuznacher Kommunalpolitiker*innen vor allem von Trends. Drei sprachen – mit Blick auf das eigene Abschneiden – auch von Überraschungen: Andrea Manz (Grüne), Günter Meurer (SPD) und Karl-Heinz Delaveaux (FWG).   >>
 
Wohnungsbau im Kreis Bad Kreuznach deutlich über Landesdurchschnitt
Im Kreis Bad Kreuznach wurden im Jahr 2018 insgesamt 732 Wohnungen fertiggestellt. Das waren 450 mehr als im Jahr zuvor. Bezogen auf 10.000 Einwohner bedeutete dies 46,8 neue Wohnungen. Damit liegt der Kreis Bad Kreuznach deutlich über dem Landesdurchschnitt liegt mit 33 Wohnungen/1000 EW.  >>
 
Bad Sobernheimer Arzt fördert die Arbeit für Sterbende und Trauernde
Dr. Gerhard Held hat seit 1984 seine Praxis in Bad Sobernheim. Längst fühlt der aus Kusel Stammende sich der „Felke-Stadt“ und der umliegenden Region fest verbunden.  >>
 
Einsatzkräfte des Katastrophenschutzes bei "Revolt" vor Ort
Am Samstag, 25. Mai 2019, fand auf dem Gelände des ehemaligen Flugplatzes Pferdsfeld zum ersten Mal das Technofestival "Revolt" 2019 statt. Um Sicherheit für die etwa 5.000 Besucher der Veranstaltung zu gewährleisten und bei eventuell auftretenden Notlagen schnell reagieren zu können, waren neben Polizei und Sanitätsdienst auch etliche Einsatzkräfte des Katastrophenschutzes des Landkreises Bad Kreuznach vor Ort.  >>
 
Kreistag Bad Kreuznach: SPD und CDU verlieren, Grüne und AfD gewinnen hinzu
Im Bad Kreuznacher Kreistag folgt die Stimmenverteilung in der Wahlperiode 2019-2024 einem ähnlichen Trend wie im Stadtrat Bad Kreuznach. SPD und CDU verlieren Sitze (drei beziehungsweise sechs) und die Grünen legen mit drei hinzugewonnenen Mandaten auf sieben Sitze zu.  >>
 
So sieht der Stadtrat Bad Kreuznach 2019-2024 aus
Der Bad Kreuznacher Stadtrat der Wahlperiode 2019-2024 zeigt kurz nach Auszählung der Stimmen einige Überraschungen. So wird Wolfgang Kleudgen, der zuletzt bei der FWG war, im neuen Stadtrat keinen Sitz mehr haben. Ebenso geht es Peter Steinbrecher, dem „Chef" der Liste faires Bad Kreuznach. Er wurde von seinem zweiten Mann Hans Gerhard Merkelbach überholt.   >>
 
Gelungene Premiere des Revolt-Festivals auf dem Flugplatz Pferdsfeld
Die Premiere ist gelungen: Am Samstag, 25.05.2019, feierten rund 6.000 Besucher den Auftakt des ersten deutschen Open-Air-Festivals für alle Harder Styles der elektronischen Musik. 50 Acts standen bei REVOLT auf den Bühnen der fünf Floors. Darunter Stars der Szene wie Angerfist, Radical Redemption, Warface, Atmozfears, Partyraiser, Korsakoff und Mad Dog.  >>
 
Neue Hebammenpraxis am Bourger Platz
Ab Mitte Juni 2019 haben werdende Eltern mit der neuen Hebammenpraxis St. Marienwörth über das Krankenhaus hinaus einen weiteren, bürgernahen Anlaufpunkt in Bad Kreuznach. In den neuen Räumlichkeiten am Bourger Platz Nummer acht werden künftig zahlreiche Angebote rund um die Themen Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Kurse für Babys und Kleinkinder stattfinden.  >>
 
Stimmen für Stadtrat und Kreistag Bad Kreuznach werden ausgezählt
Am Tag nach der Wahl werden die Stimmen für den Stadtrat Bad Kreuznach sowie für den Kreistag Bad Kreuznach ausgezählt. Einige Endergebnisse aus Verbandsgemeinden liegen bereits vor. Die Zwischenergebnisse werden bei hanz-online aktualisiert.  >>
 
Feuerwehr Oberstreit feiert Sommerfest mit Einweihung einer neuen Grillecke
Die Aktiven der Feuerwehr in Oberstreit mit dem Feuerwehrförderverein luden am Sonntag, 19. Mai 2019, zum Feuerwehrfest ans Feuerwehrgerätehaus ein. Ab halb elf am Vormittag hatte die Wehr zum Frühschoppen eingeladen und um 12 Uhr reichten die Gastgeber Spießbraten mit Kartoffelgratin zum Mittagessen.  >>
 
Stama-Schülerinnen belegen Platz drei im Landeswettbewerb „Jugend forscht“
Emma Viernow, Lea Zosel und Victoria Böhler heißen die strahlenden Siegerinnen des Gymnasiums an der Stadtmauer. Die Fünftklässlerinnen erreichten beim Landesentscheid in der Sparte „Schüler experimentieren“ am 10. Mai 2019 in Ingelheim mit ihrem Projekt „Wackeliger Wackelpudding“ den 3. Platz.  >>
 
VfL-Tennis liefert Sand für Baseballer des MTV
Endlich komfortabel ohne Löcher im Sand spielen zu können – das wünschen sich die Baseballer des MTV 1877 Bad Kreuznach schon lange. Nun kann ihr Spielfeld auf dem Kuhberg neu hergerichtet werden: Die Tennisabteilung des VfL 1848 Bad Kreuznach bot sich an, zwei Container mit Sand – dieser fällt ohnehin bei der jährlichen Frühjahrsrenovierung an − von ihren Plätzen im Salinental bereitzustellen.  >>
 
So stimmten Stadt und Kreis Bad Kreuznach seit 2009 für Europa
In Stadt und Land Bad Kreuznach bildet die Statistik zur Europawahl 2019 den Landestrend ab. Die Volksparteien CDU und SPD verlieren deutlich. Große Gewinner sind Bündnis 90/Die Grünen, die ihr Resultat gegenüber 2014 jeweils verdoppeln konnten. Die AfD legte um 2,4 % beziehungsweise 3,6 % zu. Die FDP konnte ihre Schlappe aus dem Wahljahr 2014 geringfügig ausgleichen und die Linke verharrt unter 5 %.  >>
 
Europawahl in Stadt und Kreis Bad Kreuznach: CDU vor SPD und Grünen
Sämtliche Endergebnisse aus Stadt und Kreis Bad Kreuznach zur Europawahl liegen vor.   >>
 
Endergebnisse der Ortsvorsteherwahlen in Bad Kreuznach: keine Überraschung
In den fünf Bad Kreuznacher Stadtteilen wurden am Sonntag, 26. Mai 2019, die Ortsvorsteher*innen gewählt. Die Prozentangaben sind vorläufige amtliche Endergebnisse vom Sonntagabend.  >>
 
40.000 € für Unterstützung von Jugendarbeit
Insgesamt standen 40.000 Euro zur Verfügung, die an 13 Vereine, Jugendverbände und sonstige Einrichtungen der Jugendarbeit im Geschäftsgebiet der Sparkasse Rhein-Nahe ausgeschüttet wurden.  >>
 
Wer soll das bezahlen? Widerstreitende Positionen bei den Anliegerbeiträgen
Bei der Einweihung des Bad Kreuznacher Kornmarktes nach der Sanierung richtete Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer einen besonderen Dank an die Anlieger: Mehr als eine halbe Million Euro haben sie zu der Sanierung beigetragen. Ob es gerecht und zeitgemäß ist, Anlieger zu solchen Ausbaubeiträgen heranzuziehen, wurde im Wahlkampf verstärkt diskutiert.  >>
 
Premiere: Rotes Kreuz im Einsatz bei Revolt-Festival
Am Samstag, 25.05.2019, in Pferdsfeld: Für das Deutsche Rote Kreuz im Kreis Bad Kreuznach steht eine Premiere im Sanitätsdienst an: Seit Wochen laufen die Vorbereitungen für das erstmals auf dem Areal des ehemaligen Flugplatzes in Pferdsfeld bei Bad Sobernheim stattfindende Musikfestival REVOLT.  >>
 
Gewobau beteiligte Mieterinnen und Mieter an Außengestaltung in der Schubertstraße
Mit einem hohen Aufwand hat die Bad Kreuznacher Gewobau ihre Häuser in der Schubertstraße saniert. Nun wurden die Mieter*innen bei Entscheidungen zur Gestaltung der Außenanlagen beteiligt.  >>
 
Hüffelsheimer Feuerwehr wirbt mit auffälligem Banner provokant um Nachwuchs
Wer zurzeit durch die Hüffelsheimer Hauptstraße fährt, dem sticht in der Ortsmitte aus beiden Fahrtrichtungen jeweils ein auffälliges Banner ins Auge. Darauf zu sehen sind vier Feuerwehrleute in Aktion.  >>
 
Sachgrundlose Beendigung der Lehrtätigkeit: Eltern fordern Weiterbeschäftigung einer Lehrerin
An der Hofgartenschule, der Grundschule im Bad Kreuznacher Norden, stehen die Zeichen auf Sturm. Für die Sportlehrerin Kathrin Barthel, könnte der an sich positive Beschluss der Landesregierung, sachgrundlos befristete Arbeitsverträge nicht länger zuzulassen, das Ende ihrer Beschäftigung an der Hofgartenschule zum 11. August 2019 bedeuten. Dagegen wehrt sich auch der Schulelternbeirat in einem Schreiben an Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Bildungsministerin Stefanie Hubig.  >>
 
Mehr denn je: Zahlreiche „Alte“ mischten sich unter die jungen Klima-Demonstranten
Der Appell der Organisatoren verhallte nicht ungehört: Zahlreiche ältere Bad Kreuznacher mischten sich am Freitag unter die jungen Leute, die mit ihrer „Fridays for Future“-Kundhebung eine Kehrwende in der Klimapolitik anmahnen.   >>
 
Förderung von Integrationsprojekten aus der Pauschale des Landkreises
„Wir sind heute hier, da Sie unsere Kooperationspartner in Sachen Integration sind“, begrüßte die Kreisbeigeordnete Gerlinde Huppert-Pilarski vier Projektträger, welche Förderungen aus der Integrationspauschale für Ihre Projekte erhalten.  >>
 
„Infotag der Ausbildung“ bei Boehringer Ingelheim
Am Freitag, 24.05.2019, lädt Boehringer Ingelheim Schülerinnen, Schüler und ihre Eltern zum „Infotag der Ausbildung“ ein. Von 16:00 bis 20:00 Uhr geben Auszubildende gemeinsam mit den Ausbildern Einblicke in die Ausbildungsmöglichkeiten am Standort Ingelheim.  >>
 
Jahrgang 2018 überrascht durch Qualität und Menge
Der Jahrgang 2018 bescherte nach einem trockenen, sonnenreichen Sommer gesunde Trauben in exzellenter Qualität und zudem in einer unerwartet großen Menge. Zudem blieben die Weinberge von Frost, Schädlingsbefall und Fäulnis verschont.  >>
 
Zur Erinnerung: Der Stadtrat der Wahlperiode 2014-2019 an seinem letzten Sitzungstag
Am Sonntag, 26. Mai 2019, wird ein neuer Stadtrat gewählt, der am Donnerstag, 27. Juni 2019, zu seiner ersten Sitzung zusammentreten wird. Dann ist der Stadtrat der Wahlperiode 2014–2019 Geschichte.  >>
 
Gabriele Twistel "Beste Weinnase" im Landkreis Mainz-Bingen
Hätten Sie es gewusst? Zum Beispiel, wie lange bei der traditionellen Flaschengärung von Sekt die Mindestlagerzeit auf der Hefe ist? Oder von wem der Spruch stammt „Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken“. Ja? Dann hätten Sie schon mal zehn von 265 möglichen Punkten erreicht, die bei der 13. Ausgabe des Wettbewerbs „Beste Weinnase des Landkreises Mainz-Bingen“ vergeben wurden.  >>
 
Fridays for Future: Junge Leute laden alle Generationen zur Teilnahme ein
An diesem Freitag will "Fridays for Future" wieder "laut werden fürs Klima". Um 11.30 Uhr beginnt die Demo auf dem Bahnhofsvorplatz. Die Organisatoren rufen alle Generationen auf, sich den Klimaprotesten anzuschließen und auch individuell Ansätze für mehr Nachhaltigkeit im Alltag zu entwickeln.  >>
 
Holger Schmidt wird Kreisfeuerwehrinspekteur-Stellvertreter in Bad Kreuznach
Holger Schmidt (Gutenberg) soll nach mehrheitlicher Meinung der Wehrleiter aus dem Landkreis Bad Kreuznach neuer stellvertretender Kreisfeuerwehrinspekteur (KFI) werden.  >>
 
Löschbezirk West präsentierte sich
Der Löschbezirk West der Freiwilligen Feuerwehr Bad Kreuznach öffnete am Wochenende, 18. und 19. Mai 2019, seine Tore im Gerätehaus in Bad Münster am Stein-Ebernburg, um den interessierten Mitbürgern die Freiwillige Feuerwehr näherzubringen.  >>
 
Öko-Jubiläum beim Weingut Forster in Rümmelsheim
Das Weingut Forster in Rümmelsheim feiert in diesem Jahr ein besonderes Jubiläum: Seit 1994 bewirtschaften die Forsters ihre Weinberge im Trollbachtal nach ökologischen Richtlinien und sind Mitglied bei ECOVIN.  >>
 
Für Pleitersheim ersetzen Ruftaxis die bisherige Busverbindung
Mit Ruftaxis soll ab Anfang August 2019 eine Lücke im Nahverkehr für die Bürgerinnen und Bürger von Pleitersheim geschlossen werden.  >>
 
Jugendzentrum "Mühle" zeigt Flagge für Offenheit, Vielfalt und Demokratie
Offenheit, demokratisches Miteinander und Vielfalt – dafür steht die Jugendförderung der Stadt Bad Kreuznach. Als sichtbares Zeichen dieser gelebten Werte hängen seit Freitag neue Banner an der Frontseite des Jugend- und Kooperationszentrums „Die Mühle“.  >>
 
7898 Briefwahlanträge gingen bei Stadtverwaltung Bad Kreuznach ein
Bei der Stadtverwaltung Bad Kreuznach wurden bis Mittwoch, 22. Mai 2019, 10 Uhr, 7898 Briefwahlanträge für die Stadtratswahlen am Sonntag gestellt.  >>
 
97 - 144 von 678

Button_STILVOLL_137x60.jpg