2019-04-30_Kommunalwahl_Die_Gruenen.png
2019-05-17_Voba_Jubilaeum.jpg
Sie befinden sich hier: Start » Archive » hanz-Archiv 2019-2026 » hanz-ARCHIV 2019-2026
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Bingen:
    Am Montag nach der Wahl kein Dienstbetrieb im Binger Rathaus ...weiterlesen
  • Bingen:
    Binger Hitchinstraße wird in der kommenden Woche für Verkehr freigegeben ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
19.05.2019
Abbiegenden Pkw zu überholen versucht - Ein 16-Jähriger aus dem Landkreis Alzey-Worms ...weiterlesen >>
 
19.05.2019
Armlehne eines Gartenstuhls diente als "Werkzeug" - Am Samstag, 18.08.2019, wurde zwischen 04.00 ...weiterlesen >>
 
19.05.2019
Alkoholwert lag bei 2,5 Promille - Auf ungewöhnliche Weise wurde die Polizei ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man es an sich und anderen ganz besonders gut: Temperaturen beeinflussen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum  – wir freuen uns auf SIE!
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum – wir freuen uns auf SIE!
Das Crucenia Gesundheitszentrum, mitten im Kurgebiet Bad Kreuznach gelegen, bietet unter einem Dach die gesamte Palette der Physiotherapie, Anwendungen mit ...weiterlesen
 

hanz-ARCHIV 2019-2026

hanz-ARCHIV 2019-2026


Historische Kornmarkt-Fotos geben Aufschluss über zentrale Bedeutung des Platzes
Im "Marktkaffee" am Rande des Kornmarkts dokumentieren derzeit 30 historische Fotos aus der Sammlung von Steffen Kaul (Foto) die Entwicklung und zentrale Bedeutung des Platzes für Bad Kreuznach. Anlass der Ausstellung ist die offizielle Einweihung des Platzes nach seiner Komplettsanierung.  >>
 
Ebenerdige Querung der Bad Kreuznacher Wilhelmstraße und Tempo 30 gefordert
Mit einer Kundgebung an der Wilhelmstraße in Höhe der Unterführung, die beide Teile der Mühlenstraße verknüpft, soll am Samstag, 18.05.2019, eine ebenerdige Verbindung zwischen beiden Straßenseiten sowie Tempo 30 auf der Wilhelmstraße eingefordert werden.  >>
 
Aurelia Eislöffel und Synchron-Partnerin Maya Möller eingespieltes Team
Am letzten April-Wochenende ging es für die Bad Kreuznacher Trampolinerin Aurelia Eislöffel und ihre Synchron-Partnerin Maya Möller aus Dietzenbach in die Bayrische Landeshauptstadt.   >>
 
Symphonisches Blasorchester Dromersheim überzeugt beim Galakonzert
Ende April 2019 gab das Symphonische Blasorchester ein Galakonzert im Binger Rheintal-Kongresszentrum.  >>
 
Alexander Goldenbaum feierte 50. Geburtstag mit Squaredance
Das Geburtstagskind Alexander Goldenbaum war begeistert: „Das war eine tolle Geburtstagsfeier“. Der "Red Rock Hoppers Square Dance Club" in Hüffelsheim hatte seinen sonst sonntags stattfindenden Klubabend wegen Ostern auf Ostermontag gelegt, und damit genau auf den 50. Geburtstag von Alexander Goldenbaum, dem bekannten Rollifahrer, der zum Stadtbild von Bad Kreuznach gehört und sich in vielfältiger Weise einbringt, etwa als Plakettenverkäufer für die Bad Kreuznacher Narrenfahrt.  >>
 
Kreisverkehr soll Elterntaxi-Strom in sichere Bahnen lenken
Rot-weiße Leitelemente sind an den Fahrbahnrändern montiert, das Rondell des künftigen Kreisverkehrs ist aufgezeichnet: An der Kreuzung von Hofgartenstraße und Steinweg in Bad Kreuznach-Nord soll eine Änderung der Verkehrsführung abschließend den Elterntaxi-Strom zur Grundschule und die Anliegen der Anwohner unter einen Hut bringen. Und dies möglichst sicher.  >>
 
Zwölf neue Notfalldarstellende ausgebildet
Am Wochenende, vom 26. bis zum 28. April 2019, nutzten zwölf Mitglieder der Bezirke Rheinhessen und Nahe-Hunsrück die Möglichkeit, durch die Jugendrotkreuz (kurz: JRK) -Ausbilder Dieter Hellriegel und Marvin Ullrich einen Grundlehrgang im Bereich RUND (Realistische Unfall- und Notfalldarstellung) in der Wachstation „Mittelrhein“ zu absolvieren. Drei der Teilnehmer gehörten zu der Ortsgruppe Bad Kreuznach.  >>
 
Trinkwasserbrunnen auf dem Kornmarkt eingeweiht
Christoph Nath, Geschäftsführer der Kreuznacher Stadtwerke, hat das Jahr 2019 zum Jahr des Wassers ausgerufen. Ein wichtiges Ereignis dazu ist die Inbetriebnahme der zwei Trinkwasserbrunnen auf dem Kornmarkt in der Kreuznacher Innenstadt, die am Donnerstag, 2. Mai 2019.  >>
 
"Kaffeetrinken mit Malu" — Ministerpräsidentin im Wahlkampf für die (Sozial-)Demokratie
Auf Einladung von Dr. Heike Kaster-Meurer, Oberbürgermeisterin und SPD-Wahlkämpferin, besuchte am Freitag, 3. Mai 2019, Ministerpräsidentin Malu Dreyer Bad Kreuznach. „Kaffeetrinken mit Malu“, lautete der Titel der Veranstaltung, die an eine ähnliche Zusammenkunft im Oberbürgermeister-Wahlkampf 2014 anknüpfte. Malu Dreyer blieb länger als nur auf einen Kaffee.  >>
 
Remalda Kergytè-Dauskurdiene siegt bei 20. „Gutenberg Marathon Mainz“ 
Das nennt man einen Überraschungscoup beim ersten Auftritt in Mainz: Andrzej Rogiewicz galt sicherlich nicht als einer der heißen Favoriten – und hielt sich die ersten 25 Kilometer spürbar zurück.  >>
 
14 Feuerwehrleute zum CSA-Träger ausgebildet
Am Samstag, 4. Mai 2019, wurden Feuerwehrleute im Feuerwehrgerätehaus Bad Kreuznach durch die Kreisausbilder Peter Kurz, Rainer Kurz, Alexander Zeller, Alexander Jodeleit und Stephan Haar zum Chemikalienschutzanzug (CSA)-Träger ausgebildet.  >>
 
Badesaison im Freibad Bosenheim beginnt am 13. Mai
Am Montag, 13. Mai 2019, öffnet das Freibad in Bosenheim seine Türen für alle Schwimmfans.  >>
 
Pfarrer Gerhard Choquet erhielt zum Abschied Binger Stadtsiegel
Nun hieß es wirklich Abschied nehmen für Pfarrer Gerhard Choquet, der in den wohlverdienten Ruhestand geht. Ein feierlicher Gottesdienst in der Basilika Sankt Martin und ein anschließender Empfang im Kulturzentrum waren die Schlusspunkte nach 23 Jahren Seelsorge am Rhein-Nahe-Eck.  >>
 
Kreuznacher Stadtwerke fördern Olympiastützpunkt Rheinland-Pfalz/Saarland
Nachwuchssportler fördern, wachsen sehen und gemeinsam Erfolge ermöglichen – dies ist eines der gemeinsamen Anliegen der Kreuznacher Stadtwerke und des Olympiastützpunktes Rheinland-Pfalz/Saarland (OSP).  >>
 
Am 9.Mai feiert Stadt Bad Kreuznach den Europatag
Donnerstag, 09.05.2019, 11.00 Uhr: Die Stadt Bad Kreuznach begeht den Europatag mit einem Fest auf dem Kornmarkt und setzt damit ein Zeichen für Frieden und die europäischen Grundwerte. Mit den Feierlichkeiten möchte Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer außerdem auf die bevorstehende Wahl des Europäischen Parlaments am 26. Mai aufmerksam machen.  >>
 
25.000 Einsätze von „Christoph 77“ in mehr als 20 Jahren
Der Rettungs- und Intensivtransporthubschrauber „Christoph 77“ der gemeinnützigen ADAC Luftrettung gGmbH hat am 15. April 2019 seinen 25.000 Einsatz geflogen. Er ist seit mehr als 20 Jahren an der Universitätsmedizin Mainz stationiert und eine wichtige Säule der notfallmedizinischen Versorgung der Stadt Mainz und Umgebung.  >>
 
Bad Kreuznacher Holocaust-Überlebender Heinz Hesdörffer gestorben
Auch im hohen Alter wurde Heinz Hesdörffer nicht müde, die Erinnerungen an den Nationalsozialismus wachzuhalten. Heute, Freitag, 3. Mai 2019, ist der Holocaust-Überlebende und gebürtige Bad Kreuznacher im Alter von 96 Jahren gestorben.  >>
 
Aktualisierte Rheinland-Pfalz-Karte der Landeszentrale für politische Bildung
Die aktualisierte Rheinland-Pfalz-Karte ist ab sofort wieder in zwei Versionen bei der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz kostenlos erhältlich und kann als pdf-Datei heruntergeladen werden.  >>
 
Brandschutz auf dem Kornmarkt erfordert Sprerrung der Rossstraße an Freitagen
Das Foto zeigt die Verkehrsfreigabe des umgebauten Kornmarkts samt Rossstraße im Oktober 2018. Aus Gründen des Brandschutzes muss nun die Durchfahrt auf der Rosstraße an Freitagen von 6 bis 14 Uhr gesperrt werden.  >>
 
Originale zurück am Brunnen: Bronzefiguren wieder am Kornmarkt zu sehen
Seit Donnerstagmorgen, 2. Mai, sind die Bad Kreuznacher Originale zurück auf den Stelen in dem nach ihnen benannten Brunnen auf dem Kornmarkt. Nun in die Platzmitte gerückt, glänzen die aufgearbeiteten Figuren in frischen Bronze-Farbtönen. Am Samstag, 11.05.2019, wenn der sanierte Kornmarkt offiziell seiner Bestimmung übergeben wird, sollen auch die Pumpen im Brunnen eingeschaltet werden.  >>
 
Winta Bereke Abraha ist auf der Suche nach einer Heimat
Ob Winta Bereke Abraha (28) in Deutschland bleiben darf, ist derzeit ungewiss. Ihr Antrag auf Asyl ist abgelehnt, die Wiederzulassung auf die Berufung ist noch nicht entschieden. Heike Witzke drückt der jungen Frau aus Eritrea fest die Daumen. Die Afrikanerin ist ihr zur lieben Freundin geworden und gehört schon längst zur Familie.  >>
 
Alles im blauen Bereich? Online-Atlas gibt Hinweise auf Fahrtzeiten zum nächsten Krankenhaus 
Mit Blick auf die Erreichbarkeit von Krankenhäusern lebt man in Städten am besten und mutmaßlich am sichersten. Regionen, deren Einwohner nicht mehr als 5 Minuten Fahrtzeit zum nächsten Krankenhaus haben, sind im neuen Krankenhaus-Atlas blau hinterlegt. In dem Viereck, das die Krankenhausstandorte Simmern, Bingen, Bad Kreuznach und Kirn bilden, liegen große Bereich in Entfernungen von 20 bis 30 Minuten Fahrtzeit zum nächsten Krankenhaus.  >>
 
"Abschließend erörtert“: Landesrechnungshof wertet Prüfung der Gewobau als abgeschlossen
Seit Freitag, 26. April 2019, weiß Geschäftsführer Karl-Heinz Seeger, dass er die Akten rund um die Prüfung der Bad Kreuznacher Gewobau durch den Landesrechnungshof (LRH) schließen kann. „Erledigt“ oder „abschließend erörtert“ seien die Prüfungsfeststellungen des LRH, teilt dessen Präsident Jörg Berres mit. Daher erachte man die Prüfung des Unternehmens als abgeschlossen.  >>
 
TH Bingen am Hochschulinfotag kennengelernt
Großes Interesse am MINT-Studium: Beim jährlichen Hochschulinfotag am Samstag, 13. April, an der Technischen Hochschule (TH) Bingen nahmen Studieninteressierte an Vorlesungen teil, besichtigten Labore oder stellten ihre Fragen zum Studium.  >>
 
 "Anders" ist hier normal: Lebenshilfe nimmt Integrative Kindertagesstätte in Betrieb
Der moderne Baukörper ist groß, und die daran geknüpften Erwartungen sind es nicht minder: In diesen Tagen ziehen die ersten Kinder in die Integrative Kindertagesstätte der Lebenshilfe ein. Der Neubau in der George-Marshall-Straße wird bis zu 64 Mädchen und Jungen aufnehmen können und - das ist neu - auch die Krippe steht beeinträchtigten Kindern offen.  >>
 
Saisonbeginn der Kurmusik am Maifeiertag
In den Kurparks Bad Münster am Stein-Ebernburg und Bad Kreuznach erklingt von Mai bis September 2019 wieder beschwingte Kurmusik. Als Kurensemble werden Kapellmeister Dinko Ivanov (Violine, Gesang) und Evgeni Dimitrov (Klavier, Keyboard) regelmäßig auf der Bühne stehen.  >>
 
Teil der alten Stadtmauer: Stadt förderte Sanierung eines Hauses in Magister-Faust-Gasse
Die Bad Kreuznacher historische Neustadt ist um ein aufwendig saniertes Gebäude in einer sehr prägnanten Lage reicher: Über das Bund-Länder-Programm „Aktives Stadtzentrum Bad Kreuznach“ hat die Stadtverwaltung die Instandsetzung und Modernisierung des Hauses in der Magister-Faust-Gasse 70 gefördert.  >>
 
Bauhandwerk: Innung baut Suche nach Lehrlingen aus
"Der Bau boomt.“ Obermeister Peter Baumgärtner von der Baugewerks-Innung Rhein-Nahe-Hunsrück freute sich auf der Jahresversammlung in Rudolfshaus, dass Häuslebauer und Unternehmen in Betongold investieren.  >>
 
Kreis Bad Kreuznach: Fehlerhafte Stimmzettel gedruckt – Verzögerung bei Briefwahl
„Wegen eines redaktionellen Fehlers müssen die Wahlzettel zur Kreistagswahl neu gedruckt werden“, teilt Landrätin Bettina Dickes mit. Auf dem Stimmzettel kam es zu einer fehlerhaften Verschiebung von Rubriken.  >>
 
Tourismus und Umweltschutz machen gemeinsame Sache: „Fahrrad laden statt Auto tanken“
30 Betriebe aus Gastronomie und Hotellerie in der Region Bad Kreuznach und Rheinhessen beteiligen sich an an der Kampagne „Fahrrad laden statt Auto tanken“. Am Donnerstag, 25. April 2019, trafen sich die Teilnehmer aus der Region Bad Kreuznach mit den Machern, um die Hinweisplaketten für die Außendarstellung entgegenzunehmen.  >>
 
Bootsführer erwarben Sprechfunkzeugnis für die Binnenschifffahrt
Damit die Bootsführer der DLRG bei Einsätzen auch mit der Berufsschifffahrt, der Feuerwehr sowie der Wasserschutzpolizei kommunizieren können, wurde im Schulungsraum in Hargesheim die Theorie und Praxis für den UBI-Schein (Sprechfunkzeugnis für die Binnenschifffahrt) durchgeführt.  >>
 
10 Mannschaften maßen sich bei Volleyballturnier in der VG Rüdesheim
Dieses Jahr war es ein Jubiläumsturnier für die Volleyballfreunde in der Verbandsgemeinde Rüdesheim: Bereits zum 25. Mal wurde das Turnier nach dem Saisonende in den DVV-Ligen durchgeführt.  >>
 
Europas Fahne hochhalten: Europa-Union und „Pulse of Europe“ laden ein
Die Bedeutung Europas für das Leben in der Gemeinschaft könnte unterschätzt oder als zu selbstverständlich erachtet werden, befürchten Fürsprecher der Europäischen Union und bieten vor der Wahl (26. Mai) zwei Gegenmittel an. Die Europa-Union lädt zu einer Diskussion mit dem Titel „Europa machen – Europa beflügeln“ ein und die Inititiative „Pulse of Europe“ erinnert mit einem Europa-Spaziergang am 5. Mai daran, dass Frieden kein Naturgesetz ist.  >>
 
Unierte protestantische Gemeinde aus Bourg-en-Bresse zu Gast
29 Kinder, Jugendliche und Erwachsene der unierten protestantischen Gemeinde aus Bourg-en-Bresse waren über das Palmsonntagswochenende zu Besuch in der Evangelischen Kirchengemeinde Bad Kreuznach.  >>
 
Führungszeugnis und Urkunden online beantragen: Vorsicht, irreführende Angebote
Viele offizielle Dokumente wie Geburtsurkunde oder Führungszeugnis können online beantragt werden. Doch Vorsicht: Bei der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz wurden Fälle bekannt, in denen Bürger*innen bei einer Internetsuche unter dem Stichwort „Führungszeugnis online beantragen“ auf die private Internetseite www.amtsweg.com geleitet wurden.  >>
 
Neuer Parkplatz auf ehemaligem Gerichtsgelände eröffnet
Wo vor gut einem Jahr in der Ringstraße noch das Gerichtsgebäude stand, hat die Stiftung kreuznacher diakonie einen Parkplatz bauen lassen.  >>
 
Boule-Club Rheingrafenstein erfolgreich in die Saison 2019 gestartet
Über den Saisonstart des Boule-Clubs Rheingrafenstein verfasste Michael Bosenbeck einen ausführlichen Bericht, den wir hier veröffentlichen.  >>
 
Persönlichkeitsrechte ausblenden: Hälfte des Stadtrats geht Zimmerlin auf den Leim
„Ich widerspreche ihnen mal grundsätzlich, dass ich hier datenschutzrelevante Dinge hineinformuliert habe“, sagte Wilhelm Zimmerlin in der Sitzung des Bad Kreuznacher Stadtrates am 18. April 2019 zu Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer. Ihm lag daran, einen Antrag zum Gewobau-Prüfbericht des Landesrechnungshofes auf die Tagesordnung des Stadtrates zu heben.  >>
 
Abschluss der Projektwoche an der Bethesda-Schule
Die Projektwoche an der Bethesda Schule ging mit einem bunten Präsentationstag zu Ende. Unter dem Motto „April, April, macht was er will“ hatten sich die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit dem Kollegium verschiedenen Themen gewidmet. Dabei fielen die Ergebnisse der Projektwoche und die zahlreichen Vorführungen ganz wie richtiges Aprilwetter aus: sehr abwechslungsreich.  >>
 
Realschule plus Am Rotenfels holt den Pott
Die Realschule plus Am Rotenfels Bad Münster-Ebernburg ist der erste Sieger des Urano-Fußball-Schulcups für Mädchen und Jungs der fünften und sechsten Klassen.  >>
 
Ostern feiern Christen die Auferstehung Jesu Christi von den Toten
Ostern feiern Christen die Auferstehung Jesu Christi nach dem Tod am Kreuz. Die Botschaft von der Auferstehung bildet den Kern des christlichen Glaubens. Damit ist Ostern das wichtigste Fest des Christentums. Die 29 Kirchengemeinden im Kirchenkreis An Nahe und Glan feiern Ostern auf ganz unterschiedliche Weise. Im Mittelpunkt steht jedoch immer die Überzeugung, dass der Tod nicht das letzte Wort hat.  >>
 
In der Osterzeit beginnt die Hofcafé-Saison
Um die Osterzeit beginnt wieder die Hofcafé-Saison. Denn im Winter schließen viele Betreiber ihr Café oder bieten ihre Kuchen nur zu eingeschränkten Öffnungszeiten an. Nun, im Frühjahr, werden auch die Hofcafés wieder munter.  >>
 
Werkeln, forschen, gemeinsam Spaß haben inmitten der Natur
Dinge ausprobieren, werkeln, forschen, gemeinsam Spaß haben – das ist das Konzept des Grünen Klassenzimmers im Binger Park am Mäuseturm. Die Stadtjugendpflege bietet mit dem Projekt, das in und um den alten Bahnwaggon stattfindet, wieder ein umfangreiches und lehrreiches Programm für Gruppen aller Altersklassen.  >>
 
Heddesheim und Waldhilbersheim in Guldentaler Weinberg der Familie Bauer vereint
Das Guldentaler Weingut Bauer hat einen Weinberg, der jeweils zur Hälfte in den vor genau 50 Jahren zusammengelegten Ortschaften Heddesheim und Waldhilbersheim liegt. Nicht nur deswegen ist er ein schönes Symbol dafür, dass die Verbindung zweier Weinbaugemeinden gut harmonieren und besondere Früchte tragen kann.   >>
 
Jubiläumsjahr von Verein für Kirchenmusik Bosenheim erfolgreich
In seiner Jahreshauptversammlung konnte der Verein für Kirchenmusik Bosenheim e.V. auf ein erfolgreiches Jahr mit zahlreichen Auftritten seiner Chöre zurückblicken.  >>
 
Platz für Trafostation gefunden: Abriss des Hallenbewegungsbades im Herbst
Das seit Jahren leerstehende Hallenbewegungsbad in Bad Münster am Stein kann voraussichtlich ab Ende September oder Anfang Oktober abgerissen werden. Die Verwaltung hat für die Trafostation, die im Keller des Bades installiert ist und der Versorgung des Kurparks dient, einen Alternativstandort gefunden.  >>
 
Ab Mai wird der Löwensteg instandgesetzt
Mitte oder Ende Mai kann aller Voraussicht nach mit der Instandsetzung des Löwenstegs begonnen werden. Die Stadt hat mit der auf Metallbau spezialisierten Firma Jung aus Zotzenheim ein Bauunternehmen gefunden, das die Ertüchtigung des über hundert Jahre alten Bauwerks durchführt.  >>
 
CDU-Fraktion Bad Kreuznach drängt auf mehr Verantwortung in der Stadtspitze
Die CDU-Fraktion Bad Kreuznach fordert für die nächste Wahlperiode eine Neuverteilung der Aufgaben im Stadtvorstand: Markus Schlosser, der CDU-Vertreter in der Stadtspitze, soll mehr Aufgaben übernehmen. Außerdem kündigte Manfred Rapp an, dass für die Wahlen von Bürgermeister*in und Oberbürgermeister*in die CDU mit eigenen Personalvorschlägen antreten werde.  >>
 
49 - 96 von 516