2019-05-01_Sparkasse_Hausbank.gif
2019-05-17_Voba_Jubilaeum.jpg
Sie befinden sich hier: Start » Archive » hanz-Archiv 2019-2026 » hanz-ARCHIV 2019-2026
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Bad Kreuznach:
    Geo-Tour um das Badewörth ...weiterlesen
  • Bingen:
    Am Montag nach der Wahl kein Dienstbetrieb im Binger Rathaus ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
21.05.2019
Schadenhöhe liegt bei 30.000 € - Am Dienstagmorgen, 21. Mai 2019, ereignete ...weiterlesen >>
 
20.05.2019
21 Feuerwehrleute unterstützten den Transport - Eine schwergewichtige Person im 1. OG ...weiterlesen >>
 
20.05.2019
Rettungshubschrauber flog die Verletzte in die Uniklinik - Am Morgen des 20.05.2019 setzte eine ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man es an sich und anderen ganz besonders gut: Temperaturen beeinflussen ...weiterlesen
 

hanz-ARCHIV 2019-2026

hanz-ARCHIV 2019-2026


Stadtteilverein Bad Kreuznach-Südost wählte Vorstand einstimmig wieder
Zufriedene Mitglieder des Stadtteilvereins Bad Kreuznach-Südost setzen auf Kontinuität und wählten auf der ordentlichen Mitgliederversammlung des Vereins am Mittwoch, 03.04.2019, den geschäftsführenden Vorstand einstimmig für die nächsten zwei Jahre wieder.  >>
 
"Bad Kreuznach lacht …" spielte 13.000 € für guten Zweck ein
von „Bad Kreuznach lacht …“ erleben Charity-Show der Extraklasse
Über 13.000 Euro durch Lachen für den guten Zweck!  >>
 
Brückenhaus muss für Sanierung mit Stahlgerüst gesichert werden
Massive Schäden am Tragwerk: Brückenhaus mit der Schwedenkugel muss für Sanierung abgestützt werden  >>
 
Jüdischen Friedhof in gutem Zustand erhalten
Der jüdische Friedhof in Bingen gehört mit seinen rund 1.000 Grabstätten zu den größten in Rheinland-Pfalz. Er ist auch ein „Stück Binger Kulturgut“, wie Oberbürgermeister Thomas Feser anlässlich eines Pressetermins in Anwesenheit von Vertretern des Garten- und Friedhofamtes, der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD), des Arbeitskreises Jüdisches Bingen (AKJB), des Volksbunds Deutsche Kriegsgräberfürsorge, der Rochus-Realschule plus und der Jüdischen Gemeinde auf dem über 9.300 qm großen Areal hervorhob.  >>
 
Chor TonART begeisterte mit Konzert in der Matthäuskirche
„Laetare – Freue dich!“ – passend zu diesem Motto erfreute der Chor "TonART" aus Guldental am 4. Fastensonntag, 31. März 2019, in der Matthäuskirche in Bad Kreuznach die Zuhörerinnen und Zuhörer.  >>
 
Situationsplan zeigt Veränderungen der Bebauung im Bereich des Stadthauses
Bevor das Stadtarchiv ins „Haus der Stadtgeschichte“ umzieht, wird in loser Folge unter der Rubrik „Demnächst im Haus der Stadtgeschichte“ ein Objekt daraus vorgestellt. Im 43. Teil geht es um den Situationsplan am Stadthaus ca. 1830.  >>
 
„Urlaubshof des Jahres 2019“ gekürt
Das Weingut Janson aus Vendersheim in Rheinhessen und der Schmidtburger Hof der Familie Reichardt aus Weiler an der Nahe dürfen ab sofort die Auszeichnung „Urlaubshof des Jahres 2019“ tragen.  >>
 
RNN-JobTicket für Mitarbeiter*innen der Franziskanerbrüder
Seit dem 1. März 2019 profitieren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz von einem RNN-JobTicket des Rhein-Nahe Nahverkehrsverbundes (RNN). Derzeit betrifft dies das Krankenhaus St. Marienwörth und das Haus St. Josef in Bad Kreuznach sowie das  St. Antoniushaus in Bad Münster am Stein. Eine spätere Ausdehnung des Angebots auf weitere Einrichtungen ist in Überprüfung.   >>
 
SPD-Kreisverband möchte kommunalen Klimaschutz zu zentralem Thema machen
Die SPD-Kreistagsfraktion um den Vorsitzenden Carsten Pörksen fordert vom Landkreis Bad Kreuznach konkrete Vorschläge in Sachen kommunale Klimaschutzpolitik. Diese müsse mit Unterstützung des Klimaschutzmanagers in der Kreisverwaltung, dessen Arbeit die Sozialdemokraten ausdrücklich würdigen, ein zentrales Thema der Kreispolitik sein.    >>
 
60 Jahre VHS Bad Kreuznach: Feier im Haus des Gastes
Sprachkurse, Vorträge, Bildungsreisen: Mit ihrem breit gefächerten Angebot hat die Volkshochschule Bad Kreuznach nicht an Attraktivität verloren. Das Kursprogramm wird ständig an die Wünsche der Teilnehmer angepasst und ausgebaut, allein für das erste Halbjahr 2019 bietet es 255 Kurse, Veranstaltungen und Fahrten. Am 27. Januar 2019 jährte sich die Gründung der VHS zum 60. Mal. Gefeiert wird der Geburtstag der Bildungseinrichtung mit einem Festakt am Montag, 08.04.2019, 19 Uhr, im Haus des Gastes.  >>
 
Immer weniger Auszubildende im Handwerk
Im Jahr 2018 befanden sich in Rheinland-Pfalz knapp 65.200 junge Menschen in einer Ausbildung, davon 19.900 im Handwerk. Wie das Statistische Landesamt in Bad Ems nach einer vorläufigen Auswertung meldet, erreichte die Zahl der Auszubildenden im Handwerk damit einen neuen Tiefststand.  >>
 
„Mehr als Platte“ - was serielles Bauen besser kann als „Stein auf Stein“
„Alles andere als Platte“ – diesen Titel hatte die Gewobau für eine Infoveranstaltung zu seriellem Wohnungsbau gewählt. Die Referenten in dieser Veranstaltung von Gewobau und Stadt Bad Kreuznach sollten herausarbeiten, was „Platte“ beziehungsweise die serielle Bauweise heute dem schlecht beleumundeten Plattenbau von ehedem voraus hat.  >>
 
Spatenstich für Hotel-Projekt "Papa Rhein" in Bingen
„Heute ist ein wirklich wichtiger Termin für die Stadt Bingen“, so Oberbürgermeister Thomas Feser bei der Begrüßung zum Spatenstich des Hotels „Papa Rhein“. Zahlreiche Gäste, darunter die Binger Ehrenbürger und Vertreter der Kommunalpolitik, waren hierzu in den Hafenpark gekommen.  >>
 
Star Drivers holen trotz Führungen nur einen Sieg in vier Spielen
Das Team der SFD (Sportfreunde Diakonie) Star Drivers Bad Kreuznach hatte einen kräftezehrenden Spieltag in Messel. Trotz ihres eklatanten Teamgeists konnte es nur ein Sieg in vier Spielen mit nach Hause nehmen.  >>
 
Bürkle-Stiftung fördert Stipendien am Umwelt-Campus Birkenfeld
Die Bürkle-Stiftung aus Kirn würdigt soziales und ökologisches Engagement in der Region – zehn Studierende erhalten für ein Jahr ein Stipendium mit 300 Euro monatlich.  >>
 
Weitere Messstationen überprüfen Kerosinablässe aus Flugzeugen
„Bisher sind die Messwerte unauffällig und typisch für den ländlichen Raum" – das Umweltministerium des Landes hat zwei weitere Messstationen zur Überwachung von Kerosinablässen aus Flugzeugen wurden nachgerüstet und zusätzliche Messgeräte in Betrieb genommen.  >>
 
Jochen Acker übernimmt Geschäftsführung der Pieroth Deutschland GmbH
Diplom-Volkswirt Jochen Acker übernimmt die Geschäftsführung der Pieroth Deutschland GmbH, einer hundertprozentigen Tochter der Pieroth Wein AG. Dies gab der Vorstand der Pieroth Wein AG bekannt.  >>
 
Premiere für den Girls' und Boys' Day bei der Gewobau
Was macht eigentlich ein Architekt? Was arbeitet ein Techniker? Und was genau sind die Aufgaben einer Wohnungsbaugesellschaft? Diese und viele weitere Fragen beantwortete ein rundum gelungener „Girls' & Boys' Day“ in der Gewobau.  >>
 
Messebauer mac aus Langenlonsheim mit neuer Niederlassung in Hamburg
Gute Auftragslage, neue Kunden, interessante Messen: Das erste Quartal 2019 war für den Messebauer mac aus Langenlonsheim erfolgreich.  >>
 
Mehr als 20 Wander-Events im Nahe-Wander-Sommer 2019
Wandern und Aktivitäten in der Natur- und Kulturlandschaft der Nahe-Region bringen Erholung und Wohlbefinden. Der "Nahe.Wander.Sommer" lädt daher auch 2019 zu einer aktiven Auszeit in die Nahe-Urlaubsregion ein und bietet Fakten für individuelle Touren sowie organisierte Wanderungen in fröhlicher Gesellschaft an.  >>
 
 Beinbrech-Azubis sichern sich Urano-Cup
Die Auszubildenden des Bad Kreuznacher Holz- und Baustoff-Fachhändlers Beinbrech sind die Sieger des ersten Urano-Azubi-Cups. Sowohl in der Vorrunde als auch im Final-Turnier setzten sich die Beinbrech-Azubis ungeschlagen durch und sicherten sich damit den Gesamtsieg.  >>
 
Helfer für „Familienpatenschaften“ und „Wellcome“ gesucht
Kinder können eine große Bereicherung sein, manchmal werden sie aber auch zur Herausforderung. Gut, wenn Familie oder Freunde unterstützen können. Doch nicht immer ist Hilfe da. Daher gibt es die beiden Ehrenamtsprojekte „Wellcome“ des Diakonisches Werkes im Evangelischen Kirchenkreis an Nahe und Glan und die „Familienpatenschaften“ des Caritasverbands Rhein-Hunsrück-Nahe e.V.  >>
 
CDU bekundet ihren Stolz auf Rolf Ebbeke
Der CDU-Stadtverband Bad Kreuznach und die CDU-Fraktion bekunden im Zusammenhang mit der Umbenennung des Fürstenhofplatzes in Rolf-Ebbeke-Platz ihren Stolz.   >>
 
SPD im Stadtteil Winzenheim nominiert Kandidaten
Die Sozialdemokraten des Stadtteils Winzenheim haben einstimmig ihre Kandidaten für den Ortsbeirat nominiert.  >>
 
Jürgen Janzen feiert 45-Jähriges bei Beinbrech
Ein seltenes Jubiläum beging Jürgen Janzen am 1. April im Holz- und Baustoffzentrum Beinbrech: Seit 45 Jahren berät und betreut er Bauhandwerker sowie private Hausbauer und Renovierer an der mittleren Nahe und im Hunsrück.  >>
 
"Die Linke" bestätigte Vorsitzende des Kreisverbandes
Auf der Mitgliederversammlung der Linken am Freiag, 15.03.2019, im Restaurant Casa Teo wurde einstimmig ein sechsköpfiger Kreisvorstand gewählt. Als Kreisvorsitzende wurde Bianca Steimle (Bad Kreuznach) im Amt bestätigt.  >>
 
"Rolf-Ebbeke-Platz" erinnert an unermüdliches Wirken des früheren Oberbürgermeisters
Auf den Tag genau 60 Jahre nachdem der frühere Oberbürgermeister Rolf Ebbeke seine berufliche Laufbahn bei der Stadtverwaltung Bad Kreuznach begann, wurde am Montag der Fürstenhofplatz in „Rolf-Ebbeke-Platz“ umbenannt. An diesem Ort im Kurgebiet trifft vieles aufeinander, was Rolf Ebbeke in seiner jahrzehntelangen Arbeit für die Stadt bewegte.  >>
 
Bad Kreuznacher Autorin Andrea Stoll mit Goldener Kamera ausgezeichnet
Die Kreuznacher Drehbuchautorin Dr. Andrea Stoll ist mit der Goldenen Kamera 2019 ausgezeichnet worden. Mit ihrem Emanzipationsdrama „Aufbruch in die Freiheit“ setzte sie sich bei der Wahl am Samstag in der Kategorie Bester Fernsehfilm gegen „Macht euch keine Sorgen“ und „Schöne heile Welt“ durch.  >>
 
Girls‘ and Boys‘ Day in der Kreisverwaltung Mainz-Bingen
Zum diesjährigen Girls‘ and Boys‘ Day begrüßte Landrätin Dorothea Schäfer 14 Schülerinnen und Schüler in der Kreisverwaltung Mainz-Bingen. Mädchen und Jungen der fünften bis zehnten Klasse konnten sich einen Einblick in Berufe verschaffen, die sie bei ihrer Berufswahl oft nicht in Betracht ziehen.   >>
 
TH Bingen: Beim Zukunftstag beschäftigten sich Mädchen mit Naturwissenschaft und Technik
Mädchen, die Roboter programmieren, Produkte entwickeln, mit Energie experimentieren oder den Beruf des modernen Landwirts kennenlernen: Am Girls‘ Day am Mittwoch, 28. März 2019, konnten Schülerinnen an der Technischen Hochschule (TH) Bingen in MINT-Berufe schnuppern.  >>
 
Pflege ist nicht nur was für Mädchen – Jungs können das auch
Bereits zum siebten Mal nahm die Stiftung kreuznacher diakonie am bundesweiten Boys' Day teil. Die Aktion wurde von den Schulen für Gesundheits- und Pflegeberufe und dem Diakonie-Krankenhaus der Stiftung kreuznacher diakonie durchgeführt.  >>
 
13 Jungs erwerben „Pflegeführerschein“
Der jährlich stattfindende Boys' Day im Krankenhaus St. Marienwörth gab 13 Jungs im Alter von 11 bis 15 Jahren einen kleinen Einblick in den Umgang mit Patienten im Krankenhausalltag.  >>
 
Girl-Power bei OIE - neun junge Mädchen zu Besuch
Etwas nervös und aufgeregt zog Julia in der Ausbildungsstätte am Standort Idar-Oberstein Jacke und Handschuhe an - dann konnte es los gehen. Sie durfte mit dem Gasbrenner einen Endverschluss eines Niederspannungskabels aufschrumpfen.  >>
 
26 Mädchen und Jungen schnupperten bei der Stadtverwaltung Bingen in verschiedene Berufe
Mädchen schnuppern in „Jungsberufe“ und Jungen schauen sich in Berufen um, die eher von Mädchen gewählt werden – das ist kurz gesagt der Sinn des Girls‘- und Boys‘ Day.  >>
 
Ringelstein und Zimmermann feiern jeweils 25-jähriges Dienstjubiläum
Susanne Ringelstein und Gertrud Zimmermann feiern am 1. April 2019 ihr 25-jähriges Dienstjubliäum - Ringelstein im St. Antoniushaus und Zimmermann im Krankenhaus St. Marienwörth.  >>
 
Trampolinturnen: Silvia Müller bei drei Kämpfen in Serie erfolgreich
Die Trampolinturner des MTV Bad Kreuznach kämpften in Baku, Aalsmer und Saarbrücken. Silva Müller war dabei erfolgreich in Serie.  >>
 
Baustraße von der B 48 zum Badgelände wird Auftakt zum Kombibad-Bau
Mit dem Herrichten der Baustraße zwischen der B 48 und dem Badgelände wird der erste deutlich wahrnehmbare Schritt zum Bau des Kombibades im Salinental vollzogen. In einer Sondersitzung erteilte der Aufsichtsrat der Badgesellschaft am Mittwoch, 27. März 2019, die Genehmigung zur Ausschreibung dieser Arbeiten.  >>
 
"Die Linke" schlägt Bau eines 5 Meter breiten und überdachten Löwenstegs vor
In einer Pressemitteilung erinnert "Die Linke" im Bad Kreuznacher Stadtrat an ihre Forderung, den wegen Baufälligkeit gesperrten Löwensteg möglichst umgehend durch einen Neubau zu ersetzen. Fünf Meter breit und mit einem Dach versehen soll der künftige Löwensteg sein sowie auf der Seite der Bahnstraße mittels Aufzug zu erreichen.  >>
 
18 Mädchen ließen sich die Möglichkeiten der IT-Berufswelt zeigen
URANO hatte Besuch aus der IT-Zukunft: 18 Schülerinnen aus Bad Kreuznach und Umgebung nutzen den Girls' Day, um sich beim regionalen IT-Lösungspartner über Berufsperspektiven in einer wegweisenden Branche auszutauschen.  >>
 
Jeden Tag schwimmen bis zum Feierabendbier: Neue Zeiten im Bosenheimer Bad
Für das Bosenheimer Schwimmbad werden im Sommer 2019 erweiterte Öffnungszeiten angeboten: Ab Montag, 13.05.2019, kann wieder gebadet werden, und zwar von 10 bis 20 Uhr.  >>
 
1250 Jahre Langenlonsheim - "Lalo bewegt" heißt es Ende Mai
Mittwoch, 29. Mai, bis Sonntag, 2. Juni 2019 in Langenlonsheim: Sportlich geht es weiter im Jubiläumsjahr "1250 Jahre Lalo". An dem langen Lalo-Sportwochenende präsentiert das Dorf seine sportlichen Ambitionen einst und heute.  >>
 
Wie hält die Clematis - auch Waldrebe genannt - durch?
Hans Willi Konrad ist "Pflanzendoktor" beim Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum in Bad Kreuznach. Bei hanz-online gibt er Tipps für die richtige Pflege von Garten- und Zimmerpflanzen im April 2019.  >>
 
Olympisch: Erster Jahrgang der IGS Sophie Sondhelm legt Abitur ab
Vor neun Jahren wurde die Integrierte Gesamtschule (IGS) Sophie Sondhelm gegründet. Nachdem die Jugendlichen, die im Jahre 2010 diese Schule lebendig werden ließen und mit der Berufsreife (9. Klasse), den qualifizierten Abschluss Sek I (10. Klasse) oder dem Fachabitur (nach der 12. Klasse) abgegangen sind, legten jetzt die ersten Abiturientinnen und Abiturienten ihren Abschluss unter dem Slogan "ABIlympIGS – die Ersten werden die Besten sein" ab.  >>
 
Göttlich: Stama-Abiturienten verlassen den Olymp
Olympisch inspiriert verabschiedeten sich am Freitag die Abiturient*innen des Bad Kreuznacher Gymnasiums an der Stadtmauer von ihrer Schulzeit. "Die Götter verlassen den Olymp" lautete ihr Motto. hanz-online wünscht der Stama-Abiturientia, dass sie die Mühen der Ebene stets sportlich nehmen kann.   -  >>
 
250 Kilo schwerer Löwe am Büdesheimer Kreisverkehr eingeweiht
Der Kreisverkehr an der Hitchinstraße/ Dromersheimer Chaussee/ Saarlandstraße ist nun ein wahrer „Hingucker“: Der 3 x 2,63 Meter große und 250 Kilo schwere Löwe aus rot lackiertem glasfaserverstärktem Kunststoff wurde Mitte März 2019 aufgestellt und am Montag, 25. März 2019, eingeweiht.  >>
 
Himmlisch: Lina-Hilger-Abiturienten greifen nach den Sternen
Eine Welt ist nicht genug, und schon gar nicht mit dem Abitur in der Tasche. Die Abiturientia des Jahrgangs 2019 am Lina-Hilger-Gymnasium gab sich das Motto „Lihiversum – wir greifen nach den Sternen“. hanz-online wünscht den 112 jungen Frauen und Männern dabei eine glückliche Hand!  >>
 
Schülerinnen nahmen Kurs auf technische Ausbildungsberufe
Das Michelin-Reifenwerk in Bad Kreuznach beteiligte sich wieder am Girls‘ Day, und 19 Schülerinnen der Klassenstufen sechs bis neun aus zehn Schulen in der Region informierten sich über technische Ausbildungsberufe.  >>
 
Platz im Kurviertel heißt künftig Rolf-Ebbeke-Platz
Der sogenannte Fürstenhofplatz im Bad Kreuznacher Kurviertel erhält nun die Bezeichnung Rolf-Ebbeke-Platz. Die Namensgebung soll am Montag, 01.04.2019, 16.00 Uhr, offiziell vollzogen werden.  >>
 
145 - 192 von 524