2016-09-27_Gewobau.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Mainz-Bingen:
    Stadtradeln 2019: Mainz-Binger legen 101.741 Kilometer zurück ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Kalender „Zeig Gesicht“ des Kreises MZ-BIN für Deutschen Engagementpreis nominiert ...weiterlesen
  • Bingen:
    Sirenenprobebetrieb in Bingen am 20. Juli ...weiterlesen
  • Bingen:
    Rhein in Flammen, Kulturuferfest und Poetry Slam waren grandiose Zugpferde ...weiterlesen
  • Bad Kreuznach:
    Mit Schutzmann Wiechert durch Alt-Kreuznach ...weiterlesen

Anzeigen
2019-06-16_Lieblingsplatz_Button.jpg
 

Blaulicht
16.07.2019
Gepäck musste von Angehörigen abgeholt werden - Die meisten Bundesländer haben nun Schulferien. ...weiterlesen >>
 
16.07.2019
Couchtisch durch Seitenscheibe mit Hand festgehalten - "Ist das wirklich wahr?", fragten sich ...weiterlesen >>
 
15.07.2019
Von der Fahrbahn abgekommen - Am Montag, 15.07.2019, gegen 0.22 Uhr ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man es an sich und anderen ganz besonders gut: Temperaturen beeinflussen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum  – wir freuen uns auf SIE!
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum – wir freuen uns auf SIE!
Das Crucenia Gesundheitszentrum, mitten im Kurgebiet Bad Kreuznach gelegen, bietet unter einem Dach die gesamte Palette der Physiotherapie, Anwendungen mit ...weiterlesen
 

Kreistagsfraktion der Grünen beantragt Installation weiterer öffentlicher Wasserspender

Der Vorsitzende der Grünen-Kreistagsfraktion Erwin Manz beantragt im Kreistag einen besseren Zugang zu Trinkwasser aus der öffentlichen Wasserversorgung für Wanderer und Bahnfahrer zu schaffen.

Der Hitzesommer 2018 und die Prognosen zum Klimawandel zeigten, dass die sommerliche Hitze für Wanderer und Bahnreisende eine immer stärkere Beeinträchtigung darstelle. Mit der Kampagne „Refill Deutschland“ (https://refill-deutschland.de/) sei bereits ein hervorragendes Netz an Wasserabfüllstationen geschaffen worden. Dank einheitlichem Logo seien die Zapfstellen in Geschäften leicht zu erkennen. Daran soll die Naheregion anknüpfen.

So könnten sich Wanderer auch da, wo es keine Gaststätten gibt, mit Leitungswasser versorgen. Manz erklärt: „Das von unseren Wasserwerken in den Leitungen bereitgestellte Trinkwasser hat eine hervorragende Qualität. Mit wenig Aufwand können Tourismusorganisationen und Wasserwerke so schnell die Attraktivität der Wanderwege erhöhen. Erwünschter Nebeneffekt ist die Plastikvermeidung und ein besseres Image als tourismusfreundliche Region.“ Da Refill vorrangig auf die Zusammenarbeit mit Geschäftsleuten setzt, sollte durch einen Aufruf an Bürgerinnen und Bürgern auch auf privater Basis ein entsprechendes Angebot entlang der Wege geschaffen werden.

Auch Bahnreisende würden von einem besseren Angebot an Trinkwasser profitieren. Daher regen die Grünen einen Appell an die Deutsche Bahn AG an, sie möge auf den Bahnhöfen im Landkreis Bad Kreuznach nach dem Vorbild der Niederländische Staatsbahn und die National Rail in England modellhaft Trinkwasserspender aufstellen.

Quelle: Dr. Erwin Manz


 

Facebook Du findest uns auf FB 410px



Button_STILVOLL_137x60.jpg