2019-05-01_Sparkasse_Hausbank.gif
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region

Anzeigen
2019-06-16_Lieblingsplatz_Button.jpg
 

Blaulicht
17.06.2019
Zwei Wohnungen durch Brandrauch in Mitleidenschaft gezogen - Aus ungeklärter Ursache brannte am Montagnachmittag, ...weiterlesen >>
 
17.06.2019
13-Jähriger zog sich Schürfwunden und Prellungen zu - Am Montagmittag, 17.06.2019, befuhr ein 13-jähriges ...weiterlesen >>
 
17.06.2019
Audi prallte gegen einen Baum - Am Sonntag, 16.06.2019, um 21:15 Uhr ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man es an sich und anderen ganz besonders gut: Temperaturen beeinflussen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum  – wir freuen uns auf SIE!
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum – wir freuen uns auf SIE!
Das Crucenia Gesundheitszentrum, mitten im Kurgebiet Bad Kreuznach gelegen, bietet unter einem Dach die gesamte Palette der Physiotherapie, Anwendungen mit ...weiterlesen
 

Premiumwandern in Bad Kreuznach: erste Wege mit Gütesiegel ausgezeichnet 
Wanderwegesystem „3x3 Salinental" verspricht höchste Qualität

Premiumwandern in Bad Kreuznach: erste Wege mit Gütesiegel ausgezeichnet 

Bad Kreuznach, 04.06.2019
Mit der offiziellen Übergabe der Urkunden zur Zertifizierung von „Premium-Spazierwanderwegen" durch das Deutsche Wanderinstitut ist die erste Etappe der Ausweisung von Premium-Rundwanderwegen im neu strukturierten Wanderwegesystem bewältigt. 


Jochen Becker vom Deutschen Wanderinstitut e.V. übergab die Urkunden am Dienstag, 4. Juli 2019, im Haus des Gastes Bürgermeister Wolfgang Heinrich.

Unter der Marke „3x3 Salinental" hat eine Projektgruppe unter Leitung der GuT ein System von neun Rundwanderwegen konzipiert, das mittlerweile komplett ausgeschildert ist. In den Wandergebieten 1.) Rheingrafenstein, 2.) Rotenfels und 3.) Ebernburg sind jeweils drei Rundwanderwege angelegt worden, die unterschiedlich lang und schwierig sind.

Die kurze IntroTour, die ca. 10 km lange ClassicTour und die sich über etwa 16 km erstreckende VitalTour. So erklärt sich die Marke 3x3 Salinental, denn das Nahetal ist das verbindende Element aller drei Wanderwege. Nach der ursprünglichen Planung sollten nur die großen Touren zertifiziert werden, doch nach dem sehr positiven Ausgang der ersten Sichtung durch das Deutsche Wanderinstitut e.V. fiel die Entscheidung, alle Wege mit dem Premium-Standard zertifizieren zu lassen. 

Hierfür wurde bei den kurzen IntroTouren wie auch bei den mittleren ClassicTouren eine Umplanung erforderlich: Denn um die Kriterien des Wanderinstituts zu erfüllen, muss jede Tour eine eigene Charakteristik und somit möglichst eigene Wegeverläufe bieten. Die ursprüngliche Planung dagegen hatte eine möglichst synchron verlaufende Wegeführung vorgesehen. 

Quelle: Dr. Michael Vesper, GuT


Das Foto zeigt (von links) Dr. Michael Vesper (GuT), Bürgermeister Wolfgang Heinrich, Jochen Becker (hinten, Deutsches Wanderinstitut e.V.) sowie von der Projektgruppe Dorothea Warmuth und Chnutz vom Hopfen (Verkehrsverein Rheingrafenstein e.V.).


 

Facebook Du findest uns auf FB 410px



Button_STILVOLL_137x60.jpg