2019-05-01_Sparkasse_Hausbank.gif
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region

Anzeigen
2019-06-16_Lieblingsplatz_Button.jpg
 

Blaulicht
19.06.2019
Angesichts mehrere Zeugen entschloss sich Täter zur Flucht - Am Dienstag, 18.06.2019, eskaliert gegen 18:00 ...weiterlesen >>
 
19.06.2019
Tatort war Friedhof an der Mannheimer Straße - Am Dienstag, 18. Juni 2019, wurde ...weiterlesen >>
 
19.06.2019
Nur eine Stunde im Fitnessstudio - Nur eine Stunde abwesend, und schon ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man es an sich und anderen ganz besonders gut: Temperaturen beeinflussen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum  – wir freuen uns auf SIE!
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum – wir freuen uns auf SIE!
Das Crucenia Gesundheitszentrum, mitten im Kurgebiet Bad Kreuznach gelegen, bietet unter einem Dach die gesamte Palette der Physiotherapie, Anwendungen mit ...weiterlesen
 

Stiftung für Kultur und Soziales des Landkreises schüttete mehr als 10.000 € aus
Anerkennung für ehrenamtlich geleistete Projekte

Stiftung für Kultur und Soziales des Landkreises schüttete mehr als 10.000 € aus

Bad Kreuznach-BME, 08.06.2019
Spenden in Höhe von 10.264,85 Euro konnte die Stiftung für Kultur und Soziales des Landkreises Bad Kreuznach ausschütten. Die symbolische Überreichung der Schecks fand am Montag, 03.06.2019, im Bad Münsterer Freibad statt.


„Es ist immer etwas Besonderes, wenn der Landkreis Geld verteilen kann“. Mit diesen Worten begrüßte Landrätin Bettina Dickes im Freibad Bad Münster am Stein die Vertreter*innen der mit den Spenden bedachten Organisationen. Hintergrund der „Geberlaune“ war die Übergabe von Spenden, die die Stiftung für Kultur und Soziales des Landkreises Bad Kreuznach für besondere Projekte im Landkreis auslobte. „Insoweit ist es eigentlich gar kein Geld des Kreises, sondern der Stiftung. Aber mal etwas Freiwilliges geben zu können, fühlt sich dennoch sehr gut an“, erklärte die Landrätin und Stiftungsvorsitzende schmunzelnd. 

Gemeinsam mit dem Stiftungsvorstand hatte die Landrätin zuvor acht Projekte ausgewählt, die sich um Zuschüsse beworben hatten. „Es sind soziale und kulturelle Projekte, die wir aus dem Stiftungsvermögen mit Spenden bedenken können“. Die Projekte sind allesamt ehrenamtlicher Natur. „All jene, die heute hier sind, um die Spenden entgegenzunehmen, machen mehr für die Gesellschaft, als sie müssten“, freute sich die Landrätin, die zugleich ihren großen Dank für den Einsatz der ehrenamtlichen Vertreter ausdrückte. Insgesamt wurden Spenden in Höhe von 10.264,85 Euro im Freibad übergeben.

Die Spendenempfänger sind: Initiative für Freizeit und Musikkultur e. V., Kantorei an der Pauluskirche, DLRG OG Bad Münster, Ortsgemeinde Feilbingert, Verbandsgemeinde Stromberg: Stromberger Tisch, AWO Ortsverein Kirn, Alfred-Delp-Schule und Konzertgesellschaft Bad Kreuznach e. V.


► Die Stiftung für Kultur und Soziales des Landkreises Bad Kreuznach wurde 2013 gegründet und verfolgt den Stiftungszweck, kulturelle und soziale Betätigungen im Landkreis Bad Kreuznach zu fördern. Erstmals wurden im Jahr 2015 Spenden für Projekte ausgeschüttet. Insgesamt liegt die Summe der geleisteten Spenden bei über 47.000 Euro.

Homepage: www.stiftung.kreis-kh.de


Quelle: 
Kreisverwaltung Bad Kreuznach

 

Facebook Du findest uns auf FB 410px



Button_STILVOLL_137x60.jpg