2016-09-27_Gewobau.jpg
2019-05-17_Voba_Jubilaeum.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Bad Kreuznach:
    Geo-Tour um das Badewörth ...weiterlesen
  • Bingen:
    Am Montag nach der Wahl kein Dienstbetrieb im Binger Rathaus ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
21.05.2019
Schadenhöhe liegt bei 30.000 € - Am Dienstagmorgen, 21. Mai 2019, ereignete ...weiterlesen >>
 
20.05.2019
21 Feuerwehrleute unterstützten den Transport - Eine schwergewichtige Person im 1. OG ...weiterlesen >>
 
20.05.2019
Rettungshubschrauber flog die Verletzte in die Uniklinik - Am Morgen des 20.05.2019 setzte eine ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man es an sich und anderen ganz besonders gut: Temperaturen beeinflussen ...weiterlesen
 

Prägnante Bläsersoli, häufige Tempowechsel und mitreißende Rhythmik

Symphonisches Blasorchester Dromersheim überzeugt beim Galakonzert

Symphonisches Blasorchester Dromersheim überzeugt beim Galakonzert
Ende April 2019 gab das Symphonische Blasorchester ein Galakonzert im Binger Rheintal-Kongresszentrum.

Das Symphonische Blasorchester setze das von Helder Bettencourt komponierte Werk „On the Wings of the Hawk" musikalisch eindrucksvoll um. Nach dem Start folgte schon das Titelstück des Galakonzerts, „The Island of Light“. Spielort war die Insel Menorca. Ihre Legenden und Plätze hatte Jose Alberto Pina in drei Sätzen komponiert.

Die folgenden dreißig Minuten verzauberte das Blasorchester sein Publikum auf ganz besondere Art und Weise: Die äußerst anspruchsvollen Sätze offenbarten die ganze Bandbreite der Möglichkeiten eines Blasorchesters. Kunstvoll gespielte prägnante Bläsersoli, häufige Tempowechsel, mitreißende Rhythmik durch perfekt einstudierte Klatscheinlagen der Musiker und tragende Melodien.

Der junge Dirigent Julian Metzger, der erst seit knapp 9 Monaten die Leitung des Symphonischen Blasorchesters Dromersheim innehat, hat sich spätestens seit dieser Aufführung großen Respekt verschafft.

Beschwingt wurde der zweite Teil des Galakonzerts mit der Ouvertüre zu „Pique Dame“ von Franz von Suppé eröffnet. Mit „Fate of the Gods“ des bekannten Komponisten Steven Reineke ging es auf die nächste Reise, welche nun tief in die nordische Mythologie von kämpfenden Göttern und Riesen führte und die volle Klangfülle des Orchesters bot. Höchst abwechslungsreich illustrierten die Dromersheimer Blasmusiker den Schauplatz des Nordens, Ragnarök. Purer Dramatik folgten mystische und geheimnisvolle Klänge, schließlich der Kampf, an dessen Ende eine bessere Welt steht. 

Auch die orchestrale Umsetzung der biblischen Geschichte über den Erzengel Raphael reihte sich passend in das tongewaltige Galakonzert ein. Das anspruchsvolle lebendige Werk bot Tempo- und Rhythmuswechsel, welche die Spannung im Konzert mühelos hielten.

Der Schlusspunkt: Die Melodien aus dem „Phantom der Oper“ von Andrew Lloyd Webber waren sicherlich vielen der Besucher dieses Abends bekannt. Das weltberühmte Stück zu hören, wenn es von Johan de Meij für symphonisches Blasorchester arrangiert und von den Dromersheimer Musikern gespielt wird, wurde zu einer ganz neuen Erfahrung.

Nächster Orchestertermin: Ein erstmaliges Serenaden-Konzert in Bingen-Dromersheim am 13.07.2019. Alle Termine und Informationen rund um das Symphonische Blasorchester Dromersheim gibt es unter SBODromersheim.de.


Foto: Karlheinz Lamby

Quelle:
Symphonisches Blasorchester Dromersheim