2018-11-12_Baederhaus_Weihnachten.gif
Twitter-Box

Video
 

Nachrichten aus der Region
  • Bad Kreuznach:
    Abendliche Stadtführung im Fackelschein ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
15.12.2018
Großaufgebot an Rettern hatte Erfolg - Am Samstag, 15.12.2018, um 18:55 Uhr, ...weiterlesen >>
 
15.12.2018
Übergreifen der Flammen in letzter Sekunde verhindert - Auf dem Parkplatz des Autohauses Fleischhauer ...weiterlesen >>
 
14.12.2018
57 Fahndungstreffer in 50 Stunden - Nach dem Attentat auf den Weihnachtsmarkt ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
Nach fast drei Wochen Arbeitseifer in der Jugendfiliale der Sparkasse Rhein-Nahe lautete das Motto „Bestandsaufnahme“. Denn kurz vor Ende der Aktionswochen besuchten ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 

11 Tage Binger Winzerfest: Polizei hatte alle Hände voll zu tun
Polizeipräsenz verhinderte mehrfach Tätlichkeiten

11 Tage Binger Winzerfest: Polizei hatte alle Hände voll zu tun

Bingen, 31.08.2018 bis 10.09.2018

Insgesamt 20 Ermittlungsverfahren musste die Polizei im Zusammenhang mit dem Binger Winzerfest einleiten. Im Vergleich zum Vorjahr bedeutete dies Steigerung um 2 Fälle.


Bereits am Eröffnungstag waren eine Vielzahl von Polizeikräften eingebunden, als sich auf dem Rummelplatz eine größere Schlägerei ereignete, bei der auch Polizeibeamte leicht verletzt wurden. Aus diesem Ereignis heraus ergaben sich auch zwei Widerstandsdelikte gegen Polizeibeamte.

Allein 9 Körperverletzungsanzeigen wurden über die 11 Tage aufgenommen. Daneben wurden 2 Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz festgestellt, da bei Personen geringe Mengen an Drogen sichergestellt wurden. Zudem wurden eine Beleidigung, zwei Diebstähle, 3 Fundunterschlagungen und eine Sachbeschädigung angezeigt.

Einmal mehr zeigte sich der Rummelplatz als "auffällige" Örtlichkeit im Sinne der Anzahl: Hier ereigneten sich 12 der insgesamt 20 Straftaten. Nicht verkannt werden darf, dass durch die starke Präsenz der Polizei eine Vielzahl von Streitgeiten und unmittelbar bevorstehenden körperlichen Auseinandersetzungen im Vorfeld verhindert werden konnte.

Quelle:
Polizeiinspektion Bingen
Telefon 06721 – 905-0
Fax 06721 – 905-199
E-Mail [email protected]


 

Sie sind bei
acebook?

Über Ihr "Gefällt mir" würden wir uns freuen: https://www.facebook.com/hanzonline  


hanzlogo 7Jahre FLACH