2019-05-01_Sparkasse_Hausbank.gif
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Bingen:
    Tag der offenen Gärten und Höfe: Führung an der Villa Rustica Binger Wald ...weiterlesen
  • Bingen:
    Bingen-Sponsheim: Bauarbeiten zur Erneuerung der Trinkwasserleitung beginnen ...weiterlesen
  • Bingen:
    Erfolgreiche Chinareise: Weinbau-Museum soll auf Kellerei-Gelände entstehen ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
26.05.2019
Sachschaden liegt bei 15.000 € - Am Sonntag, 26.05.2019, übersah eine bei ...weiterlesen >>
 
26.05.2019
In Kreisverkehr plötzlich auf die Straße gelaufen - Am frühen Sonntagmorgen, 26.05.2019, wurde gegen ...weiterlesen >>
 
26.05.2019
Vielzahl szenetypischer Drogen sichergestellt - Die Polizei zieht zum bisherigen Verlauf ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
URANO bietet auch für 2019 Ausbildungsplätze an
URANO bietet auch für 2019 Ausbildungsplätze an
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ein inhabergeführter, herstellerunabhängiger Anbieter von Hard- und Software sowie IT-Services ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
Nach fast drei Wochen Arbeitseifer in der Jugendfiliale der Sparkasse Rhein-Nahe lautete das Motto „Bestandsaufnahme“. Denn kurz vor Ende der Aktionswochen besuchten ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Die international tätige Meffert Unternehmensgruppe mit Hauptfirmensitz in Bad Kreuznach gehört zu den führenden Herstellern im Bereich Bautenfarben und -lacke ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 

Unfall auf der A 61 hätte in Katastrophe enden können

12 Tonnen schwerer Auflieger löste sich von Lkw

Autobahn 61, Nähe Anschlussstelle Bornheim, Mittwoch (9. März), 14.45 Uhr:

Um 14.45 Uhr ereignete sich auf der A61 ein Lkw-Unfall, der nur mit viel Glück nicht in einer Katastrophe endete.

Ein Sattelzug aus dem Raum Heilbronn war in Fahrtrichtung Koblenz unterwegs, als sich in voller Fahrt plötzlich der über 12 Tonnenschwere, mit PVC-Rohren beladene Auflieger von der Zugmaschine löste. Der 48-jährige Fahrer konnte die Zugmaschine zwar unbeschadet auf dem Randstreifen anhalten, der Auflieger jedoch rollte unkontrolliert weiter.

Zum Glück schlug er jedoch nicht um oder rollte in den Gegenverkehr, sondern rutschte nur nach rechts über den Standstreifen hinweg die Böschung hinunter. Dadurch wurden weder Personen verletzt noch weitere Fahrzeuge beschädigt. Der Sachschaden insgesamt beträgt ca. 25.000 Euro.

Für die Bergungsarbeiten musste eine Fahrspur gesperrt werden. In Fahrtrichtung Koblenz entstand ein mehrere Kilometer langer Stau. 

Quelle: Polizeiautobahnstation Gau-Bickelheim, Tel. 06701-9190