2019-05-21_SPD_Kommunalwahl_Superbanner.gif
2019-05-17_Voba_Jubilaeum.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Bad Kreuznach:
    Geo-Tour um das Badewörth ...weiterlesen
  • Bingen:
    Am Montag nach der Wahl kein Dienstbetrieb im Binger Rathaus ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
20.05.2019
21 Feuerwehrleute unterstützten den Transport - Eine schwergewichtige Person im 1. OG ...weiterlesen >>
 
20.05.2019
Rettungshubschrauber flog die Verletzte in die Uniklinik - Am Morgen des 20.05.2019 setzte eine ...weiterlesen >>
 
20.05.2019
Sportwagen bot keine Möglichkeit für Sicherung - Ein zweimonatiges Baby wurde am Samstag, ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man es an sich und anderen ganz besonders gut: Temperaturen beeinflussen ...weiterlesen
 

Alkotest bei der Fahrerin ergab einen Wert von mehr als 2 Promille

A 61: Drei Schwerverletzte nach Unfall unter Alkoholeinfluss

A 61: Drei Schwerverletzte nach Unfall unter Alkoholeinfluss
A 61, Fahrtrichtung Süden, Höhe Gemeinde Liebshausen (nahe Rheinböllen), Samstag, 24.11.2012, gegen 07.35 Uhr:

Eine 21-Jährige verursachte auf der A 61 einen Unfall, bei dem sie und ihre beiden Mitfahrer schwer verletzt wurden.

 
Alternative Beschreibung
 
 
Die junge Frau aus dem Rhein-Hunsrück-Kreis befuhr in ihrem Audi die A 61 in Richtung Ludwigshafen. Zwischen den Anschlussstellen Laudert und Rheinböllen kam der Wagen nach einem Überholvorgang von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich in der Böschung und kam im Straßengraben zum Stehen.

Die Fahrzeugführerin und die beiden Mitinsassen (männlich, im Alter von 21 und 22 Jahre, ebenfalls aus dem Rhein-Hunsrück-Kreis) wurden schwer verletzt und in die umliegenden Krankenhäuser eingeliefert. Bei der Unfallaufnahme ergaben sich deutliche Hinweise auf einen Alkoholkonsum der Fahrerin. Ein Vortest ergab einen Wert von über 2 Promille. Ihr wurde auf richterliche Anordnung eine Blutprobe entnommen; der Führerschein wurde einbehalten.

Die Unfallopfer wurden mit zwei Rettungshubschraubern und einem Rettungswagen abtransportiert. Die A 61 musste deswegen mehrfach kurzfristig voll gesperrt werden. Ansonsten konnte der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden.

Am Fahrzeug der Unfallverursacherin entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Die Schadenshöhe wird auf ca. 8000 € geschätzt.

Quelle: Autobahnpolizei Emmelshausen