2016-09-27_Gewobau.jpg
2019-05-17_Voba_Jubilaeum.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Bad Kreuznach:
    Geo-Tour um das Badewörth ...weiterlesen
  • Bingen:
    Am Montag nach der Wahl kein Dienstbetrieb im Binger Rathaus ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
20.05.2019
21 Feuerwehrleute unterstützten den Transport - Eine schwergewichtige Person im 1. OG ...weiterlesen >>
 
20.05.2019
Rettungshubschrauber flog die Verletzte in die Uniklinik - Am Morgen des 20.05.2019 setzte eine ...weiterlesen >>
 
20.05.2019
Sportwagen bot keine Möglichkeit für Sicherung - Ein zweimonatiges Baby wurde am Samstag, ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man es an sich und anderen ganz besonders gut: Temperaturen beeinflussen ...weiterlesen
 

A 63 Rheinhessen: Im Sekundenschlaf vorausfahrendes Fahrzeug gerammt
Beide Fahrer zogen sich Verletzungen zu

A 63 Rheinhessen: Im Sekundenschlaf vorausfahrendes Fahrzeug gerammt

In der Nacht zu Sonntag, 07.04.2019, überschlug sich auf der A 63 zwischen Biebelnheim und dem Autobahnkreuz Alzey ein Fahrzeug. Dessen Fahrer hatte offenbar wegen Übermüdung den Unfall verursacht.

Der 24-Jährige aus dem Donnersbergkreis fuhr vermutlich im Sekundenschlaf auf einen vorausfahrenden Pkw auf. Durch den heftigen Aufprall wurden beide Fahrzeuge über die Fahrbahn geschleudert, der Pkw des Unfallverursachers überschlug sich hierbei mehrfach.


2019-04-07 VU A63 02

Ganz oben der Wagen des Unfallverursachers, hier das im Sekundenschlaf "getroffene" Fahrzeug.


Glücklicherweise wurden beide Fahrer nur leicht verletzt, eine weitere Insassin blieb sogar unverletzt. Der Führerschein des Unfallverursachers wurde direkt eingezogen. Der junge Fahrer muss sich wegen Gefährdung des Straßenverkehrs sowie der fahrlässigen Körperverletzung verantworten.

Die Autobahn 63 musste für die Unfallaufnahme sowie für die Bergung der Fahrzeuge für circa 1 Stunde voll gesperrt werden. Neben der Autobahnpolizei aus Heidesheim und Gau-Bickelheim sowie der Polizei Alzey waren die Freiwillige Feuerwehr Wörrstadt, mehrere Rettungsfahrzeuge und ein Notarzt an der Unfallstelle.

Quelle:
Polizeiautobahnstation 
Heidesheim

Telefon: 06132 / 950-0

Telefax: 06132 / 950150
E-Mail:
[email protected]

 

 
Facebook Du findest uns auf FB 410px