2016-09-27_Gewobau.jpg
2018-11-02_Ofenfreund_Gif_Skyscraper.gif
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Bingen:
    XII. Römertag an der Villa Rustica im Binger Wald ...weiterlesen
  • Bingen:
    Werkeln, forschen, gemeinsam Spaß haben inmitten der Natur ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
24.04.2019
Beitrag in "Aktenzeichen XY ungelöst" - Mit einem Phantombild sowie einem Beitrag ...weiterlesen >>
 
24.04.2019
36-Jähriger muss mit Strafverfahren rechnen - In der Nacht zum Mittwoch, 24.04.2019, ...weiterlesen >>
 
23.04.2019
Sturz nach misslungenem Überholversuch - Am Freitagabend befuhr eine 39-Jährige mit ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man es an sich und anderen ganz besonders gut: Temperaturen beeinflussen ...weiterlesen
 

Alkoholfahrt bei Stromberg: 60.000 € Schaden an hochwertigem Pkw
Automatisches Notrufsystem rief Polizei herbei

Alkoholfahrt bei Stromberg: 60.000 € Schaden an hochwertigem Pkw

Am Mittwoch, 16.01.2019, löste gegen 21.47 Uhr das Notrufsystem eines hochwertigen Pkw ein Signal aus. Der Fahrer reagierte darauf aber nicht, sodass der Betreiber des Notrufsystems die Polizei verständigte.

Demnach sollte sich der Pkw auf der L 242 zwischen Stromberg und Schweppenhausen befinden. Die dorthin entsandte Streife fand den unfallbeschädigten Pkw in der Nähe Strombergs. Es stellt sich heraus, dass der stark alkoholisierte 42-jährige Fahrer auf der L 242 in Richtung Schweppenhausen gefahren war. In einer lang gezogenen Rechtskurve verlor er vermutlich infolge des übermäßigen Alkoholgenusses die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam damit nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Böschung .

Ein freiwilliger Alkoholtest ergab einen Wert von 2,27 Promille. Der Schaden am Pkw beläuft sich auf ca. 60.000 €. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt.


Quelle:
Polizeiinspektion Bad Kreuznach
Telefon 0671/8811 0
Telefax 0671/8811 212
E-Mail
[email protected]
 

Sie sind bei
acebook?

Über Ihr "Gefällt mir" würden wir uns freuen: https://www.facebook.com/hanzonline  


hanzlogo 8Jahre FLACH