2019-05-01_Sparkasse_Hausbank.gif
2019-05-17_Voba_Jubilaeum.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Bad Kreuznach:
    Geo-Tour um das Badewörth ...weiterlesen
  • Bingen:
    Am Montag nach der Wahl kein Dienstbetrieb im Binger Rathaus ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
20.05.2019
21 Feuerwehrleute unterstützten den Transport - Eine schwergewichtige Person im 1. OG ...weiterlesen >>
 
20.05.2019
Rettungshubschrauber flog die Verletzte in die Uniklinik - Am Morgen des 20.05.2019 setzte eine ...weiterlesen >>
 
20.05.2019
Sportwagen bot keine Möglichkeit für Sicherung - Ein zweimonatiges Baby wurde am Samstag, ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man es an sich und anderen ganz besonders gut: Temperaturen beeinflussen ...weiterlesen
 

Bad Kreuznach: Betrogene Freundin erschien mit "Kumpels" beim Fremdgeher - zwei Verletzte
Mit Einhandmesser gegen den Untreuen

Bad Kreuznach: Betrogene Freundin erschien mit "Kumpels" beim Fremdgeher - zwei Verletzte

Am Mittwochmorgen, 17.04.2019, lieferten sich gegen 02:35 Uhr fünf Personen in einer Wohnung in der Jungstraße eine heftige Auseinandersetzung. Der Auslöser hierfür soll gewesen sein, dass der 20-jährige Wohnungsinhaber dort mit einer 19-Jährigen ein Date hatte, obwohl er zeitgleich noch mit einer 21-Jährigen eine Beziehung führte.

Die 21-Jährige hatte wohl Kenntnis von dem Date erlangt und stürmte zusammen mit zwei herbeigerufenen Kumpels die Wohnung des 20-Jährigen. Hierbei ging die Wohnungstür zu Bruch. In der Wohnung soll schließlich ein 29-jähriger Kumpel den Fremdgeher mit einem mitgeführten Einhandmesser angegriffen und an den Händen schwer verletzt haben. Der Fremdgeher konnte allerdings das Blatt wenden und schließlich in einer Art Notwehrhandlung den 29-Jährigen mit dessen Messer am Hals leicht verletzen. Anschließend flüchteten die drei Angreifer aus der Wohnung.

Die Polizei stellte das Trio. Die beiden Verletzten wurden in Krankenhäuser gebracht. Sie standen zur Tatzeit unter Alkoholeinfluss und sind bei der Polizei keine Unbekannten. Die genauen Hintergründe der Tat müssen in den jetzt eingeleiteten Strafverfahren ermittelt werden.

Quelle:
Polizeiinspektion Bad Kreuznach
Telefon 0671/8811 0
Telefax 0671/8811 212
E-Mail
[email protected]
 
Facebook Du findest uns auf FB 410px