2019-05-01_Sparkasse_Hausbank.gif
2019-05-17_Voba_Jubilaeum.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Bingen:
    Bingen-Sponsheim: Bauarbeiten zur Erneuerung der Trinkwasserleitung beginnen ...weiterlesen
  • Bingen:
    Erfolgreiche Chinareise: Weinbau-Museum soll auf Kellerei-Gelände entstehen ...weiterlesen
  • Bad Kreuznach:
    Geo-Tour um das Badewörth ...weiterlesen
  • Bingen:
    Am Montag nach der Wahl kein Dienstbetrieb im Binger Rathaus ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
23.05.2019
- Holger Schmidt (Gutenberg) soll nach mehrheitlicher ...weiterlesen >>
 
23.05.2019
Tore im Gerätehaus in BME geöffnet - Der Löschbezirk West der Freiwilligen Feuerwehr ...weiterlesen >>
 
23.05.2019
Helikopter brachte 17-Jährigen in ein Krankenhaus - Beim Zusammenstoß eines Pkw und eines ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
Nach fast drei Wochen Arbeitseifer in der Jugendfiliale der Sparkasse Rhein-Nahe lautete das Motto „Bestandsaufnahme“. Denn kurz vor Ende der Aktionswochen besuchten ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Die international tätige Meffert Unternehmensgruppe mit Hauptfirmensitz in Bad Kreuznach gehört zu den führenden Herstellern im Bereich Bautenfarben und -lacke ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 

Bad Kreuznach: Betrogene Freundin erschien mit "Kumpels" beim Fremdgeher - zwei Verletzte
Mit Einhandmesser gegen den Untreuen

Bad Kreuznach: Betrogene Freundin erschien mit "Kumpels" beim Fremdgeher - zwei Verletzte

Am Mittwochmorgen, 17.04.2019, lieferten sich gegen 02:35 Uhr fünf Personen in einer Wohnung in der Jungstraße eine heftige Auseinandersetzung. Der Auslöser hierfür soll gewesen sein, dass der 20-jährige Wohnungsinhaber dort mit einer 19-Jährigen ein Date hatte, obwohl er zeitgleich noch mit einer 21-Jährigen eine Beziehung führte.

Die 21-Jährige hatte wohl Kenntnis von dem Date erlangt und stürmte zusammen mit zwei herbeigerufenen Kumpels die Wohnung des 20-Jährigen. Hierbei ging die Wohnungstür zu Bruch. In der Wohnung soll schließlich ein 29-jähriger Kumpel den Fremdgeher mit einem mitgeführten Einhandmesser angegriffen und an den Händen schwer verletzt haben. Der Fremdgeher konnte allerdings das Blatt wenden und schließlich in einer Art Notwehrhandlung den 29-Jährigen mit dessen Messer am Hals leicht verletzen. Anschließend flüchteten die drei Angreifer aus der Wohnung.

Die Polizei stellte das Trio. Die beiden Verletzten wurden in Krankenhäuser gebracht. Sie standen zur Tatzeit unter Alkoholeinfluss und sind bei der Polizei keine Unbekannten. Die genauen Hintergründe der Tat müssen in den jetzt eingeleiteten Strafverfahren ermittelt werden.

Quelle:
Polizeiinspektion Bad Kreuznach
Telefon 0671/8811 0
Telefax 0671/8811 212
E-Mail
[email protected]
 
Facebook Du findest uns auf FB 410px