2019-03-14_SPK_Kreditkarte.gif
2019-03-18_VobaRNH_160x600.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Wiesbaden:
    Cecilia Bartoli eröffnet zweite Saison der „Wiesbaden Musik“ ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
20.03.2019
Nervenstarker Pilot brachte sich bei eingeklapptem Schirm heil zu Boden - Ein Anrufer teilte der Polizei Kirn ...weiterlesen >>
 
20.03.2019
37-jähriger Fahrer war stark betrunken - Denkbar ungünstig verlief in der Nacht ...weiterlesen >>
 
20.03.2019
Abgestellter Hausrat in Flammen - Weiteres Feuer in der Nähe - Am Dienstagabend brannte im Völkering Hausrat, ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man es an sich und anderen ganz besonders gut: Temperaturen beeinflussen ...weiterlesen
 

Bad Kreuznach: Kurze Flucht vor der Polizei
22-Jähriger war erneut mit Drogen unterwegs

Bad Kreuznach: Kurze Flucht vor der Polizei

Bad Kreuznach, Metzgergasse, Samstag, 23.06.2018, gegen 00.40 Uhr

In der Nacht zu Samstag nahm ein junger Mann beim Anblick einer Polizeistreife Reißaus. Nach wenigen Metern wurde er allerdings eingeholt.


Der Mann geörte zu einer vierköpfigen Gruppe junger Männer, die in der historischen Neustadt kontrolliert werden sollte. Als der 22-Jährige die Streife erblickte, versuchte er sofort zu flüchten. Er wurde jedoch eingeholt und konnte widerstandslos gefesselt werden.

Bei der Durchsuchung klärten sich die Gründe für den Fluchtversuch schnell auf: Der Mann stand offenbar unter Drogeneinfluss und führte noch eine kleinere Menge an Betäubungsmittel in seiner Hosentasche mit sich. Den einschlägig bekannten 22-Jährigen erwartet ein Strafverfahren. Die drei anderen Männern im Alter von 18 bis 21 Jahren hatten keine verbotenen Substanzen dabei.

Quelle:
Polizeiinspektion Bad Kreuznach
Telefon 0671/8811 0
Telefax 0671/8811 212
E-Mail
[email protected]
 

Sie sind bei
acebook?

Über Ihr "Gefällt mir" würden wir uns freuen: https://www.facebook.com/hanzonline  


hanzlogo 7Jahre FLACH