2018-11-23_Lebenshilfe_Stellenanzeige.jpg
Twitter-Box

Video
 

Nachrichten aus der Region
  • Mainz-Bingen:
    Programm der Kreisvolkshochschule für das nächste Semester steht ...weiterlesen
  • Bad Kreuznach:
    Abendliche Stadtführung im Fackelschein ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
16.12.2018
23-Jähriger hatte Farbspraydosen bei sich - Am Sonntag, 16.12.2018, gegen 03.30 Uhr ...weiterlesen >>
 
16.12.2018
Fensterfront und Teile der Hauswand beschädigt - Am Sonntagmorgen, 16.12.2018, gegen 06:15 Uhr ...weiterlesen >>
 
16.12.2018
Trio erwartet nun Strafanzeigen - Am Samstagabend, 15.12.2018, beobachtete ein Passant ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
Nach fast drei Wochen Arbeitseifer in der Jugendfiliale der Sparkasse Rhein-Nahe lautete das Motto „Bestandsaufnahme“. Denn kurz vor Ende der Aktionswochen besuchten ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 

Bad Kreuznach: Nötigung - Fahrer eines schwarzen Mercedes gesucht
Haarsträubendes Überholmanöver links der Verkehrsinsel

Bad Kreuznach: Nötigung - Fahrer eines schwarzen Mercedes gesucht

Bad Kreuznach, B 428, Einmündung Am Grenzgraben, Montag, 19.02.2018, 22.30 Uhr

Am Montagabend wurde auf der B 428 zwischen Bad Kreuznach Bosenheim und Bad Kreuznach ein 39-jähriger Autofahrer vom Fahrer eines schwarzen Mercedes, möglicherweise Limousine, mehrfach genötigt.

Der Mann war in seinem Auto in Richtung Bad Kreuznach unterwegs, als der bisher unbekannte Mercedesfahrer über eine längere Strecke von Sprendlingen kommend sehr dicht auffuhr und vor der Einmündung B 428 / Am Grenzgraben (hier sind die Fahrstreifen durch eine Verkehrsinsel getrennt) zum Überholen ansetzte.

Hierbei übersah der Mercedesfahrer einen entgegenkommenden Autofahrer, sodass beide Fahrzeuge eine Vollbremsung hinlegen mussten, um eine Kollision zu verhindern. Der Mercedesfahrer fuhr anschließend rechts am stehenden Pkw vorbei und wechselte in der Folge wieder auf die regzkäre Fahrspur, wo der soeben überholte 39-Jährige ebenfalls eine Vollbremsung hinlegen musste, um ein Auffahren auf den Mercedes zu verhindern.

Verkehrsteilnehmer, denen der besagte Mercedes aufgefallen ist und die Angaben zum Fahrzeug, Kennzeichen und/oder Fahrer machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei Bad Kreuznach, Tel: 0671- 8811100, in Verbindung zu setzen.

Der entgegenkommende und gefährdete Pkw-Fahrer wird ebenfalls gebeten, sich bei der Polizei zu melden.


Quelle:
Polizeiinspektion Bad Kreuznach
Telefon 0671/8811 0
Telefax 0671/8811 212
E-Mail
[email protected]
 

Mehr schnelle Kurznachrichten bei
hanz direkt Animation 410px

via Facebook www.facebook.com/groups/hanzdirekt/

► sofort bei hanz: www.hanz-online.de/de/noname_001/hanz_direkt/