2019-03-14_SPK_Kreditkarte.gif
2018-11-02_Ofenfreund_Gif_Skyscraper.gif
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Bingen:
    XII. Römertag an der Villa Rustica im Binger Wald ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
25.04.2019
Bombe wurde bei Baggerarbeiten gefunden - Am Donnerstagvormittag, 25. April, wurde die ...weiterlesen >>
 
25.04.2019
Radfahrerin missachtete Vorfahrt und flüchtete - Am Mittwochnachmittag befuhr eine unbekannte Radlerin ...weiterlesen >>
 
25.04.2019
Phantombild zeigt den Täter - Am Freitag, 01.02.2019, 07:45 Uhr, wurde ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man es an sich und anderen ganz besonders gut: Temperaturen beeinflussen ...weiterlesen
 

Bad Kreuznach: Schläge für einen Schläger - brutaler Ex-Freund ging zu Boden
Der Helfer hat Ärger wegen mutmaßlicher Alkoholfahrt

Bad Kreuznach: Schläge für einen Schläger - brutaler Ex-Freund ging zu Boden

Bad Kreuznach, Konrad-Frey-Straße, Freitag, 22.03.2019, 19:23 Uhr

Am Freitagabend wurde der Polizei eine Schlägerei mit mehreren Beteiligten auf dem Parkplatz des Rewe-Supermarktes in der Konrad-Frey-Straße in Bad Kreuznach gemeldet. Ein 41 Jahre alter Mann, der seine Ex-Freundin attackiert hatte, zog dabei den Kürzeren.

Die Polizei traf mehrere Personen an. Der 41-Jährige gab gegenüber den Beamten an, dass er auf seine Ex-Freundin gestoßen und mit ihr in einen verbalen Streit geraten sei. Auf einmal sei er von einem Mann geschlagen worden und zu Boden gegangen. Dieser Mann sei anschließend zu einem geparkten blauen BMW gegangen und habe sich danach zu Fuß entfernt. Die 33-jährige Ex-Freundin sowie mehrere Zeugen gaben der Polizei gegenüber allerdings an, dass der 41-Jährige die Frau geschlagen und getreten habe. Ein Atemalkoholtest bei ihm erbrachte einen Wert von 1,63 Promille.

Eine Stunde später suchte eine Streife nochmals den Parkplatz auf. Der blaue BMW war in der Zwischenzeit umgeparkt worden. An dem Fahrzeug konnte dessen 34-jähriger Halter angetroffen werden. Er räumte ein, den 41-Jährigen geschlagen zu haben, um die Frau zu schützen.

Ein Atemalkoholtest bei dem 34-Jährigen ergab einen Wert von 1,88 Promille. Da der Mann seinen BMW möglicherweise umgeparkt hatte, wurde ihm auf Anordnung der Staatsanwaltschaft eine Blutprobe entnommen.

Zeugen der Körperverletzung oder des Umparkens des blauen BMW werden gebeten, sich bei Polizei Bad Kreuznach, Tel. 0671/8811-0, zu melden.

Quelle:
Polizeiinspektion Bad Kreuznach
Telefon 0671/8811 0
Telefax 0671/8811 212
E-Mail
[email protected]
 

Sie sind bei
acebook?

Über Ihr "Gefällt mir" würden wir uns freuen: https://www.facebook.com/hanzonline  


hanzlogo 8Jahre FLACH