2016-09-27_Gewobau.jpg
2018-12-25-Maxx-Haus-2018-Skyscraper.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region

Anzeigen
2019-06-16_Lieblingsplatz_Button.jpg
 

Blaulicht
24.06.2019
Erstattung der Einsatzkosten droht - Drei seit Kurzem vermisste Rheinschwimmer und ...weiterlesen >>
 
24.06.2019
Warnung vor Verzehr kontaminierter Rebstockblätter - Aus einem Weinberg nahe der Bundesstraße ...weiterlesen >>
 
24.06.2019
Bewohner erlitten Rauchgasvergiftung - Ein achtjähriger Junge löste Sonntagmittag einen ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Die international tätige Meffert Unternehmensgruppe mit Hauptfirmensitz in Bad Kreuznach gehört zu den führenden Herstellern im Bereich Bautenfarben und -lacke ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 

Bad Kreuznach: Schoppen-Glas ins Gesicht geschlagen
Polizei hatte es am Samstagmorgen mit mehreren Schlägern zu tun

Bad Kreuznach: Schoppen-Glas ins Gesicht geschlagen

Am Samstagmorgen, 16.02.2019, hatte es die Polizei in der Bad Kreuznacher Innenstadt mit mehreren Schlägern und Körperverletzungsdelikten zu tun. In einem Fall erlitt der Gast einer Kneipe in der Mannheimer Straße schwere Gesichtsverletzungen.

Diesem Mann hatte ein anderer Gast ohne Vorwarnung und ersichtlichen Grund ein Schoppen-Glas ins Gesicht geschlagen. Daraufhin entwickelte sich ein Handgemenge zwischen 5 bis10 Personen. Nach Eintreffen der Polizei wurde der Geschädigte wegen der schweren Gesichtsverletzungen unmittelbar ins Diakonie-Krankenhaus gebracht.

Wenig später wurde in einer Kneipe in der Viktoriastraße eine Schlägerei mit mehreren Personen gemeldet. Die Streife traf am Eingang auf einen Mann, der augenscheinlich leicht verletzt war, der aber jegliche Angaben und Maßnahmen verweigerte. So konnte der Sachverhalt nicht geklärt werden.

Um 5.30 Uhr wurde eine weitere Schlägerei in der Nähe des Bahnhofs gemeldet. Zwei Verletzte wurden ins Krankenhaus gebracht. Da die Kontrahenten  unterschiedliche Angaben zur Sache machten, wurden auch zwei Strafverfahren eingeleitet.

Quelle:
Polizeiinspektion Bad Kreuznach
Telefon 0671/8811 0
Telefax 0671/8811 212
E-Mail
[email protected]
 

Sie sind bei
acebook?

Über Ihr "Gefällt mir" würden wir uns freuen: https://www.facebook.com/hanzonline  


hanzlogo 8Jahre FLACH

 


Button_STILVOLL_137x60.jpg