2016-09-27_Gewobau.jpg
2018-12-25-Maxx-Haus-2018-Skyscraper.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Bingen:
    XII. Römertag an der Villa Rustica im Binger Wald ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
25.04.2019
Bis zu 7 km langer Rückstau - Mangelnder Sicherheitsabstand war die Ursache für ...weiterlesen >>
 
25.04.2019
56 Häuser müssen geräumt werden - Bei der Sprengung eines Geldautomaten in ...weiterlesen >>
 
25.04.2019
Gegenstände bei Durchsuchungen gefunden - Drei Serien von Diebstählen aus Autos ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man es an sich und anderen ganz besonders gut: Temperaturen beeinflussen ...weiterlesen
 

Bad Kreuznach: Verwirrt wirkender Mann versuchte Handtasche zu rauben
Nach Scheitern des Raubversuchs flüchtete der Mann

Bad Kreuznach: Verwirrt wirkender Mann versuchte Handtasche zu rauben

Am Donnerstag, 21.03.2019, versuchte gegen 15 Uhr ein Unbekannter, einer jungen Frau am Bad Kreuznacher Bahnhof die Handtasche zu rauben.

Die 19-Jährige hielt sich am Gleis 1 des Bahnhofs auf. Der bisher unbekannte männliche Täter schien wirkte auf die Frau verwirrt. Er verwickelte die Frau zunächst in ein Gespräch, dann schlug er mit der Faust auf ihren Oberarm und versuchte, ihr die mitgeführte Handtasche zu entreißen. Nachdem dieser Versuch misslang, ließ der Mann von seinem Vorhaben ab und flüchtete schnellen Schrittes in Richtung Europaplatz. Die Tat wurde erst einige Stunden später bei der Polizei angezeigt.

Täterbeschreibung: ca. 1,70m groß, etwa 30 Jahre alt, kräftige Statur, kurze braune Haare, trug eine Brille mit hellem Gestell, bekleidet mit schwarzer Jeans und dunkler Jacke, führte einen schwarzen Rucksack mit sich. Zudem soll der Unbekannte einen Schlüsselbund in Brusthöhe um den Hals getragen haben.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Bad Kreuznach unter der Telefonnummer 0671 8811-0 entgegen.

Quelle:
Polizeiinspektion Bad Kreuznach
Telefon 0671/8811 0
Telefax 0671/8811 212
E-Mail
[email protected]
 

Sie sind bei
acebook?

Über Ihr "Gefällt mir" würden wir uns freuen: https://www.facebook.com/hanzonline  


hanzlogo 8Jahre FLACH