2016-09-27_Gewobau.jpg
2019-05-17_Voba_Jubilaeum.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Bingen:
    Bingen-Sponsheim: Bauarbeiten zur Erneuerung der Trinkwasserleitung beginnen ...weiterlesen
  • Bingen:
    Erfolgreiche Chinareise: Weinbau-Museum soll auf Kellerei-Gelände entstehen ...weiterlesen
  • Bad Kreuznach:
    Geo-Tour um das Badewörth ...weiterlesen
  • Bingen:
    Am Montag nach der Wahl kein Dienstbetrieb im Binger Rathaus ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
23.05.2019
- Holger Schmidt (Gutenberg) soll nach mehrheitlicher ...weiterlesen >>
 
23.05.2019
Tore im Gerätehaus in BME geöffnet - Der Löschbezirk West der Freiwilligen Feuerwehr ...weiterlesen >>
 
23.05.2019
Helikopter brachte 17-Jährigen in ein Krankenhaus - Beim Zusammenstoß eines Pkw und eines ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
Nach fast drei Wochen Arbeitseifer in der Jugendfiliale der Sparkasse Rhein-Nahe lautete das Motto „Bestandsaufnahme“. Denn kurz vor Ende der Aktionswochen besuchten ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Die international tätige Meffert Unternehmensgruppe mit Hauptfirmensitz in Bad Kreuznach gehört zu den führenden Herstellern im Bereich Bautenfarben und -lacke ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 

Bad Kreuznacher führt Verbund europäischer Verkehrspolizeien
TISPOL - für mehr Sicherheit und Fahndungserfolge im europäischen Straßenverkehr

Bad Kreuznacher führt Verbund europäischer Verkehrspolizeien

Bad Kreuznach/Mainz, 12.04.2019
Volker Orben aus Bad Kreuznach, Polizeibeamter im rheinland-pfälzischen Innenministerium, ist in Prag zum neuen Präsidenten des Netzwerks der europäischen Verkehrspolizeien – TISPOL – gewählt worden. Innenminister Roger Lewentz gratulierte Orben zu seiner Wahl.


„Die Wahl ist eine Anerkennung für das außerordentliche Engagement von Volker Orben auf dem Feld der polizeilichen Verkehrssicherheitsarbeit“, so Lewentz.

Die wesentliche Zielrichtung von TISPOL (Traffic Information System Police) ist die Erhöhung der Verkehrssicherheit auf europäischer Ebene sowie die Kriminalitätsbekämpfung im Zusammenhang mit dem Transitverkehr durch die Intensivierung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit. Vorrangiges Ziel ist die Reduzierung der Zahl der Getöteten und Schwerverletzten im Straßenverkehr durch Verkehrsüberwachung. TISPOL organisiert den seit mehreren Jahren stattfindenden europäischen „Speedmarathon“ sowie den „Europäischen Tag ohne Verkehrstote - Project EDWARD". Auch Fortbildung und Austausch europäischer Polizistinnen und Polizisten bietet TISPOL an.

Volker Orben (56) ist seit fast 40 Jahren als Polizeibeamter mit überwiegend verkehrspolizeilichen Themen auf Landes- und Bundesebene sowie europäischer Ebene befasst. Sein Weg führte über die Lagezentrale des Polizeipräsidium Mainz und die stellvertretende Leitung der Polizeiautobahnstation Gau-Bickelheim ins rheinland-pfälzische Innenministerium. Orben ist Vertreter des rheinland-pfälzischen Innenressorts im Bund-Länder-Fachausschuss Straßenverkehrsordnung und leitet das Teilprojekt Taktik der Projektgruppe „Verkehrssicherheit 2017".


Quelle: Ministerium des Innern und für Sport Rheinland-Pfalz

 

Facebook Du findest uns auf FB 410px