2019-03-14_SPK_Kreditkarte.gif
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Bingen:
    XII. Römertag an der Villa Rustica im Binger Wald ...weiterlesen
  • Bingen:
    Werkeln, forschen, gemeinsam Spaß haben inmitten der Natur ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
23.04.2019
Fahrrad und Smartphone möglicherweise gestohlen - Am Montagabend gegen 22:15 Uhr wurden Beamte ...weiterlesen >>
 
22.04.2019
Polizei: Namen und Telefonnummern notieren - Am Ostermontag, 22.04.2019, wurden bis zum ...weiterlesen >>
 
22.04.2019
Bei Notlandung Baumwipfel gestreift - Am Samstag, 20.04.2019, stürzte am Wormser ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man es an sich und anderen ganz besonders gut: Temperaturen beeinflussen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum  – wir freuen uns auf SIE!
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum – wir freuen uns auf SIE!
Das Crucenia Gesundheitszentrum, mitten im Kurgebiet Bad Kreuznach gelegen, bietet unter einem Dach die gesamte Palette der Physiotherapie, Anwendungen mit ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Wer sich gut anstellt, kann bei den Kreuznacher Stadtwerken viel werden …
Wer sich gut anstellt, kann bei den Kreuznacher Stadtwerken viel werden …
Als regionaler Versorger für Strom, Gas, Wasser und Wärme zählen die Kreuznacher Stadtwerke zu den wichtigsten Arbeitgebern und Ausbildern in ...weiterlesen
 

Feuerwehr musste die Wohnung nur lüften

Betrunkene Frau überhörte Rauchmelder-Alarm

Bingen am Rhein, Neugasse, Samstag, 17.12.2016, 20:45 Uhr
Durch den Alarm eines Rauchmelders aufmerksam geworden, meldeten Nachbarn dies der Feuerwehr. Beim Betreten der Wohnung wurde Rauchentwicklung festgestellt, verursacht durch angebranntes Essen. Die Wohnungsinhaberin war stark alkoholisiert und schlief auf der Couch. Die Wohnung wurde durch das Öffnen mehrere Fenster gelüftet. Personen oder Gegenstände kamen nicht zu Schaden.

In zwei benachbarte Häuser eingedrungen
Bingen am Rhein, Im Bangert, Freitag, 16.12.2016, 21:30 Uhr

Ein unbekannter Täter hebelte ein Fenster eines Einfamilienhauses auf und stieg ein. Im Untergeschoss durchsuchte er Zimmer und Behältnisse. Durch Geräusche machte er die Hausbewohner auf sich aufmerksam, weshalb der Täter ohne Beute wieder durch das Fenster flüchtete. Tags darauf sichteten die Hausbewohner im Nachbargarten liegende Gegenstände. Die Polizei stellte fest, dass das unbewohnte Nachbaranwesen ebenfalls durch einen Einbrecher heimgesucht worden war.


Exhibitionist und Roller-Fahrer
Bingen am Rhein, Saarlandstraße, Freitag, 16.12.2016, 20:30 Uhr

Eine Frau meldete der Polizei, dass sie auf dem Radweg parallel zur Saarlandstraße zwischen Bingen-Innenstadt und Bingen-Büdesheim von einem Mann belästigt wurde. Der Mann hatte seine Hose geöffnet und saß onanierend auf einer Bank. Neben ihm befand sich ein Kleinkraftrad (Roller). Mit diesem fuhr der Mann in Richtung Ortslage Bingen-Büdesheim davon.


Aus Ruhestörung wird Schlägerei
Bingen am Rhein, Obere Sankt Nikolausgasse, Samstag, 18.12.2016, 04:55 Uhr

Eine als Ruhestörung gemeldete private Feier wurde zunächst durch das Erscheinen der Polizei beendet. Wenige Minuten nach dem Einsatz erhielt die Polizei erneut Mitteilung, wonach sich die Feier nun in eine Schlägerei gewandelt habe. Vor Ort waren sechs Männer alkoholbedingt in Streit geraten und hatten sich wechselseitig leichte Verletzungen zugefügt.


Technischer Defekt löst Pkw-Brand aus
Bingen am Rhein, ehemalige B 9 Höhe Kempten, Freitag, 16.12.2016, 17:00 Uhr

Wegen eines technischen Defektes geriet auf der alten B 9 in Höhe des Globus-Logistikzentrum ein Personenkraftwagen in Brand. Der Streckenabschnitt musste wegen der Löscharbeiten durch die  Feuerwehr Bingen etwa 30 Minuten gesperrt werden. Das Fahrzeug wurde anschließend durch ein Abschleppunternehmen geborgen. Personen kamen nicht zu Schaden.


Quelle:
Polizeiinspektion Bingen
Telefon 06721 – 905-0
Fax 06721 – 905-199
E-Mail [email protected]


 

Sie sind bei
acebook?

Über Ihr "Gefällt mir" würden wir uns freuen: https://www.facebook.com/hanzonline  


Logo hanz-online 5 Jahre 630px
 

2016-05-17_hanz_direkt_Schnell_neu_output_6nbYMD.gif