2018-10-01_Sparkasse_Pay_Gap.gif
Twitter-Box

Video
 

Nachrichten aus der Region
  • Bad Kreuznach:
    Stadtführung zum Thema Dr. Johann Erhard Prieger ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Kreisverwaltung MZ-BIN: Hinweise der Polizei auf Gefährder ...weiterlesen
  • Worms:
    Spannende und beklemmende Aufführung Clockwork Orange im Wormser ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
12.11.2018
Gesprächstermin platzte wegen Forderung eines Gewerkschafters - Vor einem halben Jahr war schon ...weiterlesen >>
 
11.11.2018
Fünf leicht verletzte Personen, darunter ein Kind - Am Sonntagabend, 11.11.2018, ereignete sich gegen ...weiterlesen >>
 
11.11.2018
Unfallverursacherin flüchtete - Gegen 08:45 Uhr ereignete sich am ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Stadtwerke 2018-04 24 Perspektiven AzubisBetriebstechnikQUER
Wer sich gut anstellt, kann bei den Kreuznacher Stadtwerken viel werden …
Als regionaler Versorger für Strom, Gas, Wasser und Wärme zählen die Kreuznacher Stadtwerke zu den wichtigsten Arbeitgebern und Ausbildern in ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Schneiderbau 2017-02-06 Animation
Schneider Bau vereinbart Schulpatenschaft mit Crucenia-Realschule plus
Die Unternehmensgruppe Schneider Bau aus Merxheim ist eines der führenden Bauunternehmen in der Region. Das Unternehmen Unternehmen unterzeichnete im Dezember ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Urano 2017-04-28 Animation
URANO bietet auch für 2019 Ausbildungsplätze an
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ein inhabergeführter, herstellerunabhängiger Anbieter von Hard- und Software sowie IT-Services ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Sparkasse Jugendfiliale Europaplatz 2018-06-20 285px
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
Nach fast drei Wochen Arbeitseifer in der Jugendfiliale der Sparkasse Rhein-Nahe lautete das Motto „Bestandsaufnahme“. Denn kurz vor Ende der Aktionswochen besuchten ...weiterlesen
 

2018-11-06 Team Medien Lotsenpunkt Uebung Pfingstwiese
Bereitstellungsraum auf der Pfingstwiese

Einheiten aus Landkreis und Nachbarlandkreisen trainierten gemeinsam

Mitte Oktober 2018 fand auf der Pfingstweise in Bad Kreuznach die mittlerweile dritte Bereitstellungsraum-Übung der Führungsgruppe Technische Einsatzleitung (TEL) im Katastrophenschutz des Landkreises statt.

Ein Bereitstellungsraum wird bei Großschadenslagen eingerichtet, um Personal und Fahrzeuge zu sammeln und koordiniert zur Einsatzstelle zu entsenden. Nach den Erfahrungen aus den beiden letzten Übungen wurde diesmal auch der Personalpool einem Test unterzogen. Aus diesem wird fehlendes Personal bei Fahrzeugen, die den Bereitstellungsraum anfahren, aufgestockt. Die Gesamtübungsleitung hatte der Stellvertretende Kreisfeuerwehrinspekteur Frank Schlarb, unterstützt durch Steffen Zorn. Die Leitung des Bereitstellungsraumes oblag Holger Schmidt, dem Leiter der Führungsgruppe.

Teilgenommen haben Einheiten der Feuerwehr aus dem gesamten Landkreis, ebenso diverse Sanitätseinheiten, dem Technische Hilfswerk und die DLRG. Selbst aus benachbarten Landkreisen fuhren Einsatzfahrzeuge die Pfingstwiese an.

Die Fahrzeuge wurden von ihren örtlichen Führungseinheiten nach Bad Kreuznach entsandt, dort wurden sie registriert und in verschiedene Parkzonen aufgeteilt. Fehlendes Personal wurde fiktiv aufgefüllt. Mit einem neuen Einsatzbefehl fuhren die Hilfskräfte die nächste Aufgabe an.

Die Verantwortlichen waren mit dem Ablauf sehr zufrieden und werden weiter an der Optimierung der Abläufe und Prozesse arbeiten.


Foto: Am Personalpool melden sich die Einsatzkräfte an und werden im Bedarfsfall umverteilt.

Quelle:
Team Medien
Katastrophenschutz Landkreis Bad Kreuznach