2019-04-30_Kommunalwahl_Die_Gruenen.png
2019-05-17_Voba_Jubilaeum.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Bingen:
    Erfolgreiche Chinareise: Weinbau-Museum soll auf Kellerei-Gelände entstehen ...weiterlesen
  • Bad Kreuznach:
    Geo-Tour um das Badewörth ...weiterlesen
  • Bingen:
    Am Montag nach der Wahl kein Dienstbetrieb im Binger Rathaus ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
22.05.2019
Schadenhöhe liegt bei über 300.000 € - Am Mittwoch, 22.05.2019, gegen 14:00 Uhr, ...weiterlesen >>
 
22.05.2019
Brand griff auf Pkw über und bedrohte Wohnhaus - Ein Hausmeister hatte bei Abflämmarbeiten versehentlich ...weiterlesen >>
 
22.05.2019
Nach dem Weg gefragt und Portemonnaie entwendet - Am Sonntag, 19.05.2019, sprachen gegen 16:30 ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Die international tätige Meffert Unternehmensgruppe mit Hauptfirmensitz in Bad Kreuznach gehört zu den führenden Herstellern im Bereich Bautenfarben und -lacke ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 

Erster Tag Rheinfrühling - "erlebnisorientierte" junge Leute bereiteten Probleme
15-Jähriger verlor vollständig die Kontrolle

Erster Tag Rheinfrühling - "erlebnisorientierte" junge Leute bereiteten Probleme

Bereits am ersten Tag des Frühlingsfestes am Mainzer Rheinufer wurde ein hohes Besucheraufkommen verzeichnet. Aus Sicht der Polizei bereiteten vermehrt erlebnisorientierte Jugendliche und Heranwachsende trotz Jugendschutzkontrollen Probleme.

Mehrere Körperverletzungsdelikte wurden verzeichnet. Ein 16-Jähriger wurde durch ein Tierabwehrspray am Auge leicht verletzt. Ein 15-Jähriger aus Oppenheim verlor derart die Kontrolle über sich, dass er nach diversen Beleidigungen in ein Krankenhaus verbracht werden musste.

Darüber hinaus fiel ein 42-Jähriger aus Frankfurt auf, als er im alkoholisiertem Zustand diverse Besucher anpöbelte. Er hatte ein Einhandmesser einstecken. Da er den Anweisungen nicht Folge leistete, musste er in Gewahrsam genommen werden.

Quelle:
Polizeipräsidium Mainz
Telefon: 06131 / 65-0

Telefax: 06131 / 65-3131

E-Mail:
[email protected]
 

Facebook Du findest uns auf FB 410px