2016-09-27_Gewobau.jpg
2018-12-25-Maxx-Haus-2018-Skyscraper.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Bingen:
    XII. Römertag an der Villa Rustica im Binger Wald ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
25.04.2019
Bis zu 7 km langer Rückstau - Mangelnder Sicherheitsabstand war die Ursache für ...weiterlesen >>
 
25.04.2019
56 Häuser müssen geräumt werden - Bei der Sprengung eines Geldautomaten in ...weiterlesen >>
 
25.04.2019
Gegenstände bei Durchsuchungen gefunden - Drei Serien von Diebstählen aus Autos ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man es an sich und anderen ganz besonders gut: Temperaturen beeinflussen ...weiterlesen
 

Drei Autoinsassen wurden leicht verletzt

Freilaufender Hund löste Unfall auf B 41 aus

B 41, Höhe Abfahrt Steinhardt, Mittwoch, 26.12.2012, 10:58 Uhr

Ein über die Bundesstraße 41 laufender Hund löste am zweiten Weihnachtsfeiertag einen Autounfall aus, bei dem drei Menschen leicht verletzt wurden.


Kurz vor der Abfahrt Bad Sobernheim/Steinhardt (Fahrtrichtung Bad Kreuznach) lief ein Hund, ein Labrador-Mix, von links nach rechts über die Fahrbahn, als sich gerade zwei Pkw näherten. Die Fahrerin des ersten Fahrzeugs bremste stark ab, der zweite Wagen fuhr auf das abbremsende Auto auf.

Durch den Aufprall kam der vorausfahrende Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Pkw kippte in der Böschung um und blieb auf der linken Fahrzeugseite liegen. Die Fahrerin dieses Wagens sowie die beiden Mitfahrer (13 und 16 Jahre alt) wurden leicht verletzt. Der 13-Jährige musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Die beiden Wagen waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.

Der Vierbeiner war einer Hundehalterin davongelaufen, die auf dem asphaltierten Wirtschaftsweg neben der Bundestraße mit zwei nicht angeleinten Hunden ging. Der Labrador-Mischling wurde nicht angefahren.

Die Feuerwehr Bad Sobernheim war mit drei Fahrzeugen und 15 Mann an der Einsatzstelle. Die Richtungsfahrbahn Bad Kreuznach wurde für die Dauer von etwa einer Stunde voll gesperrt und der Verkehr durch Bad Sobernheim geleitet. Die Straßenmeisterei Bad Sobernheim reinigte die Fahrbahn von den Unfallspuren.

Quelle: Polizeiinspektion Kirn 

2016-05-17_hanz_direkt_Schnell_neu_output_6nbYMD.gif