2019-01-16_SPK_Entscheiden_ist_einfach.gif
Twitter-Box

Video
 

Nachrichten aus der Region
  • Bingen:
    Bingen wächst: Einwohnerzahl nahm im Jahr 2018 um 285 zu ...weiterlesen
  • Bad Kreuznach:
    "Frauen in der Geschichte Bad Kreuznachs" ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Kreis-Fassenachtssitzung am Sonntag in Bingen ...weiterlesen
  • Bad Kreuznach:
    In der Theodor-Fliedner-Halle: Der kleine Vampir schließt Freundschaft mit Anton ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
18.01.2019
Zwei Menschen verletzt, sechs Autos beschädigt - Nach einem Unfall mit drei beteiligten ...weiterlesen >>
 
18.01.2019
Gegen 62-Jährigen wird ermittelt - Ein zunächst unbekannter Mann nutzte diese ...weiterlesen >>
 
18.01.2019
Bremsversuch konnte Zusammenstoß nicht verhindern - Am Freitag, 18.01.2019, ereignete sich um ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man es an sich und anderen ganz besonders gut: Temperaturen beeinflussen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum  – wir freuen uns auf SIE!
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum – wir freuen uns auf SIE!
Das Crucenia Gesundheitszentrum, mitten im Kurgebiet Bad Kreuznach gelegen, bietet unter einem Dach die gesamte Palette der Physiotherapie, Anwendungen mit ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Wer sich gut anstellt, kann bei den Kreuznacher Stadtwerken viel werden …
Wer sich gut anstellt, kann bei den Kreuznacher Stadtwerken viel werden …
Als regionaler Versorger für Strom, Gas, Wasser und Wärme zählen die Kreuznacher Stadtwerke zu den wichtigsten Arbeitgebern und Ausbildern in ...weiterlesen
 

Großzügiges Fahrrad-Geschenk für Kreuznacher Feuerwehrmann
Nach Diebstahl während eines Einsatzes

Großzügiges Fahrrad-Geschenk für Kreuznacher Feuerwehrmann

Bad Kreuznach, 25.05.2018
Ein höchst ärgerlicher Vorfall nahm eine glückliche Wendung: Mit einem geschenkten Fahrrad beglückt Fahrrad Rith aus Stromberg den jungen Feuerwehrmann Frederik Jost. Ihm war während eines Einsatzes das – nicht abgeschlossene – Fahrrad aus dem Hof der Feuerwache gestohlen worden.


Am Mittwoch, 23.05.2018, übergab Michael Rampetsreiter von Fahrrad Rith das nagelneue Fahrrad. Er hatte über den Fahrraddiebstahl während eines Zimmerbrandes mit Menschenrettung (siehe unten) gelesen, und für ihn war klar, dass es keine „Bestrafung“ für ehrenamtliche Helfer und Retter geben soll. Er sieht es als selbstverständlich an, dem Feuerwehrmann ein Rad zu spenden, noch bevor die Stadt über ihre Versicherung abklären konnte, ob das Rad nicht eventuell doch versichert sein könnte, obwohl es nicht abgeschlossen war.

Frederik Jost empfindet diese Großzügigkeit keinesfalls als selbstverständlich und er freut sich riesig darüber. Auch fand er die Unterstützung in Facebook toll, wo Bad Kreuznacher Geld zum Kauf eines neuen Rades zusammenlegen wollten. 

"Vielen Dank für diese tolle Unterstützung, liebe Bürgerschaft!", heißt es im Bericht der Feuerwehr. Frederik hat übrigens versichert, sein Fahrrad künftig anzuketten!

Quelle: Alexander Jodeleit, Freiwillige Feuerwehr Bad Kreuznach

 

hanz berichtete

Bad Kreuznach: Einem Feuerwehrmann im Einsatz wurde das Fahrrad geklaut
Während ein Feuerwehrmann in der Nacht zu Sonntag, 13.05.2018, in der Jungstraße bei dem Einsatz "Zimmerbrand" tätig war, wurde sein im Feuerwehrhof des Löschbezirks Süd im Fahrradständer stehendes, nicht abgeschlossenes Fahrrad gestohlen.
13.05.2018

 
 

Sie sind bei
acebook?

Über Ihr "Gefällt mir" würden wir uns freuen: https://www.facebook.com/hanzonline  


hanzlogo 7Jahre FLACH