2017-10-11_Sparkasse_Altersvorsorge.gif
Twitter-Box

Video
 

Nachrichten aus der Region
  • Bad Kreuznach:
    Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    114 Boehringer-Azubis machten „Umwelt-Energie-Führerschein“ beim UEBZ ...weiterlesen
  • BME:
    Konzertabend mit „anna & me“ in der Begegnungsstätte Vielfalt ...weiterlesen
  • Bad Kreuznach:
    Festschrift „Simchat Tora“ in der Synagoge Bad Kreuznach vorgestellt ...weiterlesen
  • Bingen:
    Erhöhte Wildunfall-Gefahr auch bei ablaufendem Hochwasser ...weiterlesen

Anzeigen
2017-11-15_BOHR_Button_Vers3.gif
 

Blaulicht
16.01.2018
14 Koffer waren auf Sprengstoff untersucht worden - Die am Samstag, 13.1.2018, am Mainzer ...weiterlesen >>
 
16.01.2018
Fahrer zog sich leichte Verletzungen zu - Zum Glück nur leicht verletzt wurde ...weiterlesen >>
 
15.01.2018
Hund hatte die Frau in die Böschung gezogen - In einer mehr als zweistündigen und ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Schneiderbau 2017-02-06 Animation
Schneider Bau vereinbart Schulpatenschaft mit Crucenia-Realschule plus
Die Unternehmensgruppe Schneider Bau aus Merxheim ist eines der führenden Bauunternehmen in der Region. Das Unternehmen Unternehmen unterzeichnete im Dezember ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Allit Urkunde ProServe 2017-01-12 630px
Allit AG Kunststofftechnik mit pro-K award 2017 ausgezeichnet
Große Freude und Stolz bei der Allit AG Kunststofftechnik: Das Unternehmen ist für seine neue Service- und Montagekofferserie „ProServe“ mit ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
innogy Tennishalle Zum Postpfad Waldalgesheim 2017-03-01 Promotion
Familienbetrieb Domehl ist sehr zufrieden mit Wechsel zu innogy Highspeed
Egal ob privat oder beruflich, auf eine schnelle und störungsfreie Internetverbindung will niemand mehr verzichten. Dank der Umstellung auf „innogy ...weiterlesen
 

Polizei Blaulicht 009 PSB 630px
Mann hat gegen Auto getreten und geschlagen

Guldental: Verwirrter 32-Jähriger wurde in Klinik gebracht

Der Polizei Bad Kreuznach wurde am Sonntag, 17.12.2017, um 02:32 Uhr eine randalierende Person in Guldental in der Naheweinstraße gemeldet.

Zuvor soll der Mann im Heerweg in Guldental gegen geparkte Fahrzeuge geschlagen und getreten haben. Die Beamten trafen einen völlig verwirrten 32-jährigen Mann an. Angesichts seines psychischen Zustandes wurde der Mann in eine Klinik gebracht.

Besitzer von im Heerweg in Guldental geparkten Fahrzeugen, die frische Beschädigungen festgestellt haben, sollen sich bitte bei der Polizei in Bad Kreuznach (Tel.: 0671/8811-0) melden.


Quelle:
Polizeiinspektion Bad Kreuznach
Telefon 0671/8811 0
Telefax 0671/8811 212
E-Mail
[email protected]
 

Mehr schnelle Kurznachrichten bei
hanz direkt Animation 410px

via Facebook www.facebook.com/groups/hanzdirekt/

► sofort bei hanz: www.hanz-online.de/de/noname_001/hanz_direkt/


2017-11-15_BOHR_Button_Vers3.gif