2016-09-27_Gewobau.jpg
2018-04-16_2018-05-14_Voba_Wunschkredit.jpg
Twitter-Box

Video
 

Nachrichten aus der Region

Anzeigen
 

Blaulicht
20.05.2018
Rauchgas- und CO-Warner schlugen an - Wie wichtig Warnmelder in Wohngebäuden sind, ...weiterlesen >>
 
20.05.2018
Fahrer wurde nur leicht verletzt - In einem Steinbruch in der Nähe ...weiterlesen >>
 
20.05.2018
56-Jähriger aus MZ-Bingen mit 2,26 Promille am Steuer - Auffallend viele Regelverstöße „leisteten“ sich Autofahrer ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Urano 2017-04-28 Animation
URANO bietet auch noch für 2018 Ausbildungsplätze an
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ein inhabergeführter, herstellerunabhängiger Anbieter von Hard- und Software sowie IT-Services ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Stadtwerke 2018-04 24 Perspektiven AzubisBetriebstechnikQUER
Wer sich gut anstellt, kann bei den Kreuznacher Stadtwerken viel werden …
Als regionaler Versorger für Strom, Gas, Wasser und Wärme zählen die Kreuznacher Stadtwerke zu den wichtigsten Arbeitgebern und Ausbildern in ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Schneiderbau 2017-02-06 Animation
Schneider Bau vereinbart Schulpatenschaft mit Crucenia-Realschule plus
Die Unternehmensgruppe Schneider Bau aus Merxheim ist eines der führenden Bauunternehmen in der Region. Das Unternehmen Unternehmen unterzeichnete im Dezember ...weiterlesen
 

Polizei Blaulicht 013 PSB 630px mit Text
T-Shirt zerrissen und Kratzspuren hinterlassen

Ingelheim: Eifersucht ist kompliziert - Handgreiflicher Streit mit dem Ex

Am Freitag, 20.04.2018, 13.50 Uhr, teilte eine Frau aus Ingelheim der Polizeidienststelle mit, dass sich der ehemalige Lebensgefährte bei ihr aufhalte und die Wohnung nicht mehr verlassen wolle; es sei bereits zu Handgreiflichkeiten gekommen.

Die Anruferin zeigte sich beim Einlassen der Polizeibeamten sichtbar emotionalisiert und teilte mit, dass Eifersucht streitauslösendes Moment gewesen sei. Der vormalige Freund habe ihr Mobiltelefon an sich genommen; beim Versuch dieses wieder zu erlangen, habe sie dessen T-Shirt zerrissen und ihm Kratzspuren beigebracht. Der Mann soll die Frau dann derart von sich weg gestoßen haben, dass diese zu Boden ging.

Begleitet wurde die Aktion, so die Anruferin, von derben Beleidigungen und seiner Weigerung, die Wohnung zu verlassen.

Die Beamten verfügten einen Platzverweis, sowie ein Kontaktverbot gegen den 44-Jährigen. Ermittlungen in Sachen Körperverletzung, Hausfriedensbruch und Sachbeschädigung werden parallel geführt.

Quelle:
Polizeiinspektion Ingelheim
Telefon 06132-6551-0
Fax 06132-6551-209
E-Mail: [email protected]


 


Sie sind bei
acebook?

Über Ihr "Gefällt mir" würden wir uns freuen: https://www.facebook.com/hanzonline