2016-09-27_Gewobau.jpg
2018-12-25-Maxx-Haus-2018-Skyscraper.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Bingen:
    XII. Römertag an der Villa Rustica im Binger Wald ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
25.04.2019
Bis zu 7 km langer Rückstau - Mangelnder Sicherheitsabstand war die Ursache für ...weiterlesen >>
 
25.04.2019
56 Häuser müssen geräumt werden - Bei der Sprengung eines Geldautomaten in ...weiterlesen >>
 
25.04.2019
Gegenstände bei Durchsuchungen gefunden - Drei Serien von Diebstählen aus Autos ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man es an sich und anderen ganz besonders gut: Temperaturen beeinflussen ...weiterlesen
 

Junge Leute prügeln sich am Gleis 1 des Bad Kreuznacher Bahnhofs
Zehn Personen waren an Auseinandersetzung beteiligt

Junge Leute prügeln sich am Gleis 1 des Bad Kreuznacher Bahnhofs

Am Freitag, 08.02.2019, gegen 21.20 Uhr, meldeten einige Wartende an den Bahnsteigen, dass sich mehrere junge Leute schlagen. Aufgrund der Meldungen wurden mehrere Streifenwagen zum Bahnhofsgelände entsandt.

Am Gleis 1 trafen die Beamten auf insgesamt zehn Personen, die zuvor in eine handfeste Auseinandersetzung verwickelt waren. Im Rahmen der Sachverhaltsklärung stellte sich heraus, dass es zwischen drei amtsbekannten und zum Teil stark alkoholisierten jungen Männern und einer siebenköpfigen Gruppe junger Leute im Alter von 17 bis 24 Jahren zum Streit gekommen war. Der Clinch zwischen den beiden Gruppierungen steigerte sich bis hin zum gegenseitigen "Austausch" von Fausthiebe.

Einige der Beteiligten trugen schlägereitypische Verletzungsmuster am Kopf davon, ernsthaft verletzt wurde aber niemand. Im Anschluss an die polizeilichen Maßnahmen wurden die alkoholisierten jungen Leute nach Hause geschickt. Der Auslöser der Schlägerei konnte nicht in Erfahrung gebracht werden. Zumindest die dreiköpfige Gruppe zuvor schon einmal unangenehm am Bahnhof aufgefallen. Auch hier musste die Polizei die Gemüter beruhigen.

Quelle:
Polizeiinspektion Bad Kreuznach
Telefon 0671/8811 0
Telefax 0671/8811 212
E-Mail
[email protected]
 

Sie sind bei
acebook?

Über Ihr "Gefällt mir" würden wir uns freuen: https://www.facebook.com/hanzonline  


hanzlogo 8Jahre FLACH