2016-09-27_Gewobau.jpg
2019-04-15_Voba_Wunschkredit.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Bingen:
    Werkeln, forschen, gemeinsam Spaß haben inmitten der Natur ...weiterlesen
  • Bad Kreuznach:
    Osterspaziergang durch die Parks in Bad Kreuznach ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Teilhabechancengesetz: 100 Prozent Lohnkostenzuschuss für Arbeitgeber in MZ-BIN ...weiterlesen
  • Region:
    Unmut in Fluglärmkommission wegen gesenkter Flughöhen: Es ist lauter im Kreis MZ-BIN ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
20.04.2019
An das Geld gelangten die Täter nicht - Am Samstag, 20. April 2019, 03:54 ...weiterlesen >>
 
20.04.2019
Lebensgefahr bestand nicht - Am Samstagnachmittag stürzte gegen 15:30 Uhr ...weiterlesen >>
 
20.04.2019
Nach dem Fahrverbot am Karfreitag - Am Karfreitag, 19.04.2019, kontrollierten Beamte der ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man es an sich und anderen ganz besonders gut: Temperaturen beeinflussen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum  – wir freuen uns auf SIE!
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum – wir freuen uns auf SIE!
Das Crucenia Gesundheitszentrum, mitten im Kurgebiet Bad Kreuznach gelegen, bietet unter einem Dach die gesamte Palette der Physiotherapie, Anwendungen mit ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Wer sich gut anstellt, kann bei den Kreuznacher Stadtwerken viel werden …
Wer sich gut anstellt, kann bei den Kreuznacher Stadtwerken viel werden …
Als regionaler Versorger für Strom, Gas, Wasser und Wärme zählen die Kreuznacher Stadtwerke zu den wichtigsten Arbeitgebern und Ausbildern in ...weiterlesen
 

Anrufer namens "Müller" treibt sein Unwesen

Kirn: Erneut Rettungskräfte in die Irre geführt

Am Montag, 03.12.12, ging kurz vor 22 Uhr bei der Rettungsleitstelle die Meldung ein, dass auf dem Parkplatz unter der neuen Brücke in Kirn ein Pkw brennen würde.

Die alarmierten Kräfte der Feuerwehr und Polizei mussten allerdings feststellen, dass sie erneut einer Falschmeldung aufgesessen waren. Ein männlicher Anrufer, der sich mit Namen Müller meldete, hatte den angeblichen Brand aus der Telefonzelle im Teichweg gemeldet.

Weitere Hinweise zu dem Anrufer liegen bislang nicht vor. Die Polizei Kirn setzt alles daran, den Verursacher zu ermitteln, um das sinnlose Treiben zu beenden. Hierbei sind wir auch auf Zeugenhinweise angewiesen und bitten deshalb verdächtige Wahrnehmungen an die Polizei in Kirn, Tel. 06752/156-0, zu melden.

Quelle: Polizeiinspektion Kirn 

 
2016-05-17_hanz_direkt_Schnell_neu_output_6nbYMD.gif