2019-03-14_SPK_Kreditkarte.gif
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region

Anzeigen
 

Blaulicht
25.03.2019
Gefährlicher und teurer Leichtsinn - Die Bundespolizei kontrolliert seit geraumer Zeit ...weiterlesen >>
 
25.03.2019
Offenbar löste Funkenflug das Feuer aus - Am Montag, 25.03.2019, wurde gegen 09.25 ...weiterlesen >>
 
25.03.2019
Beim Wechsel auf Grün ging alles ganz schnell - Der Schnellstart eines 18-jährigen Autofahrers an ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Die international tätige Meffert Unternehmensgruppe mit Hauptfirmensitz in Bad Kreuznach gehört zu den führenden Herstellern im Bereich Bautenfarben und -lacke ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 

Langenlonsheim: Vorfahrt missachtet - zwei Autos nach Kollision nicht mehr fahrtüchtig
Schadenshöhe liegt bei 10.000 €

Langenlonsheim: Vorfahrt missachtet - zwei Autos nach Kollision nicht mehr fahrtüchtig

Langenlonsheim, Dienstag, 15.05.2018, 12:12 Uhr

Ein 72-Jähriger aus der VG Langenlonsheim befuhr die Binger Straße (B 48) in Richtung Laubenheim. An der Kreuzung mit der Straße "An der Altnah" wurde er in einen Unfall verwickelt.


Dort beabsichtigte ein 46-jähriger Autofahrer aus Bad Kreuznach die Binger Straße zu überqueren. Er fuhr offenbar auf die Kreuzung, ohne dem vom von rechts kommenden, bevorrechtigten 72-Jährigen die Vorfahrt zu gewähren.

Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Der 72-Jährige klagte über Schulter- und Kopfschmerzen und wurde zwecks weiterer Abklärung in ein Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro.


Quelle:
Polizeiinspektion Bad Kreuznach
Telefon 0671/8811 0
Telefax 0671/8811 212
E-Mail
[email protected]
 

Sie sind bei
acebook?

Über Ihr "Gefällt mir" würden wir uns freuen: https://www.facebook.com/hanzonline  


hanzlogo 7Jahre FLACH