2019-03-14_SPK_Kreditkarte.gif
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region

Anzeigen
 

Blaulicht
24.03.2019
Sachschaden liegt bei 10.000 € - Am Sonntagnachmittag befuhr eine 56 Jahre ...weiterlesen >>
 
24.03.2019
Anfangs mit Wasserrohrbruch gerechnet - Am Samstagnachmittag brach in Bockenau ein ...weiterlesen >>
 
24.03.2019
Zecher wurde ins Krankenhaus gebracht - Am Donnerstag, 21.03.2019, gegen 16:45 Uhr, ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Die international tätige Meffert Unternehmensgruppe mit Hauptfirmensitz in Bad Kreuznach gehört zu den führenden Herstellern im Bereich Bautenfarben und -lacke ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 

Mainz: Haftbefehl "offen" - Für T-Shirt-Dieb endete der Tag hinter Gittern
Sechs Hemden übereinander angezogen

Mainz: Haftbefehl "offen" - Für T-Shirt-Dieb endete der Tag hinter Gittern

Für einen 28-Jährigen lag ein Vollstreckungshaftbefehl vor. Als er sich bei einem T-Shirt-Diebstahl erwischen ließ, bedeutete dies für ihn die Überstellung in eine Justizvollzugsanstalt.

Der Mann war am Samstag, 09.02.2019, gegen 12:34 Uhr, in einem Mainzer Warenhaus aufgefallen. Er hatte sechs T-Shirts aus der Auslage genommen, eine Umkleidekabine aufgesucht und diese vermeintlich ohne die T-Shirts wieder verlassen. Zwei Ladendetektive beobachteten dies.

An einem Parkhaus konnten die Ladendetektive den 28-Jährigen ansprechen und zum Anhalten bewegen. Es zeigte sich, dass er die sechs T-Shirts angezogen hatte. Das Diebesgut hatte einen Wert von zirka 133 €.

Polizeibeamte stellten fest, dass gegen den Beschuldigten ein Vollstreckungshaftbefehl bestand. Er wurde daraufhin in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.


Quelle:
Polizeipräsidium Mainz
Telefon: 06131 / 65-0

Telefax: 06131 / 65-3131

E-Mail:
[email protected]
 


Sie sind bei
acebook?

Über Ihr "Gefällt mir" würden wir uns freuen: https://www.facebook.com/hanzonline