2019-07-15_OK_Move_Kriewald.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Mainz-Bingen:
    Stadtradeln 2019: Mainz-Binger legen 101.741 Kilometer zurück ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Kalender „Zeig Gesicht“ des Kreises MZ-BIN für Deutschen Engagementpreis nominiert ...weiterlesen
  • Bingen:
    Sirenenprobebetrieb in Bingen am 20. Juli ...weiterlesen
  • Bingen:
    Rhein in Flammen, Kulturuferfest und Poetry Slam waren grandiose Zugpferde ...weiterlesen
  • Bad Kreuznach:
    Mit Schutzmann Wiechert durch Alt-Kreuznach ...weiterlesen

Anzeigen
2019-06-16_Lieblingsplatz_Button.jpg
 

Blaulicht
16.07.2019
Gepäck musste von Angehörigen abgeholt werden - Die meisten Bundesländer haben nun Schulferien. ...weiterlesen >>
 
16.07.2019
Couchtisch durch Seitenscheibe mit Hand festgehalten - "Ist das wirklich wahr?", fragten sich ...weiterlesen >>
 
15.07.2019
Von der Fahrbahn abgekommen - Am Montag, 15.07.2019, gegen 0.22 Uhr ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man es an sich und anderen ganz besonders gut: Temperaturen beeinflussen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum  – wir freuen uns auf SIE!
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum – wir freuen uns auf SIE!
Das Crucenia Gesundheitszentrum, mitten im Kurgebiet Bad Kreuznach gelegen, bietet unter einem Dach die gesamte Palette der Physiotherapie, Anwendungen mit ...weiterlesen
 

Mainz: Sturztrunkener Fahrer rammte mit seinem Wagen eine Ampel
2,44 Promille Atemalkohol wurden gemessen

Mainz: Sturztrunkener Fahrer rammte mit seinem Wagen eine Ampel

In der Nacht zum Sonntag, 17.02.2019, verursachte ein Autofahrer aus Nackenheim am Pariser Tor in Mainz einen Verkehrsunfall. Der 29-Jährige war sturzbetrunken.

Der Wagen des 29-Jährigen kam beim Linksabbiegen in die Geschwister-Scholl-Straße von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Ampel und einem Verkehrsschild. Der Fahrer flüchtete zu Fuß und ließ sein nicht mehr fahrbereites Fahrzeug an der Unfallstelle zurück.

Dank Hinweisen eines Zeugen konnten Polizeibeamten dem Mann festnehmen und kontrollieren. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,44 Promille. Dem 29-jährigen Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Ihn erwarten nun neben der Sicherstellung seines Führerscheines mehrere Strafanzeigen unter anderem wegen Straßenverkehrsgefährdung und Verkehrsunfallflucht. Zudem muss er im Nachgang zum Strafverfahren eine medizinisch-psychologische Untersuchung (MPU) ablegen.



Quelle:
Polizeipräsidium Mainz
Telefon: 06131 / 65-0

Telefax: 06131 / 65-3131

E-Mail:
[email protected]
 


Sie sind bei
acebook?

Über Ihr "Gefällt mir" würden wir uns freuen: https://www.facebook.com/hanzonline

 


Button_STILVOLL_137x60.jpg