2016-09-27_Gewobau.jpg
Twitter-Box

Video
 

Nachrichten aus der Region

Anzeigen
 

Blaulicht
22.10.2018
16-Jähriger flog über Motorhaube und verletzte sich schwer - Am Monntag, 22.10.2018, wurde gegen 15.50 ...weiterlesen >>
 
22.10.2018
Parallel zwei weitere Einsätze der Feuerwehr - Mitarbeiter der Firma Coexpan riefen am ...weiterlesen >>
 
22.10.2018
Polizei fand auch einen getöteten Hund - Als am Morgen in Rümmelsheim Schüsse ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Crucenia Gesundheitszentrum 2017-03-01 630px
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum – wir freuen uns auf SIE!
Das Crucenia Gesundheitszentrum, mitten im Kurgebiet Bad Kreuznach gelegen, bietet unter einem Dach die gesamte Palette der Physiotherapie, Anwendungen mit ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Die international tätige Meffert Unternehmensgruppe mit Hauptfirmensitz in Bad Kreuznach gehört zu den führenden Herstellern im Bereich Bautenfarben und -lacke ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Stadtwerke 2018-04 24 Perspektiven AzubisBetriebstechnikQUER
Wer sich gut anstellt, kann bei den Kreuznacher Stadtwerken viel werden …
Als regionaler Versorger für Strom, Gas, Wasser und Wärme zählen die Kreuznacher Stadtwerke zu den wichtigsten Arbeitgebern und Ausbildern in ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Schneiderbau 2017-02-06 Animation
Schneider Bau vereinbart Schulpatenschaft mit Crucenia-Realschule plus
Die Unternehmensgruppe Schneider Bau aus Merxheim ist eines der führenden Bauunternehmen in der Region. Das Unternehmen Unternehmen unterzeichnete im Dezember ...weiterlesen
 

Polizei Blaulicht 012 PSB mit Text 630px
Täter trug schwarzweißes Fußballdress

Mainz: Unbekannter mischt sich in Streit ein und sticht mit Messer zu

Mainz, Stefansplatz
In der Nacht zu Sonntag, 12.11.2017, wurde 20-Jähriger aus Ingelheim mit einem Messer am Oberarm verletzt.


Der 20-Jährige stritt sich gegen 01:20 Uhr mit seiner Freundin, als zwei ca. 20-25 Jahre alte, wie Fußballer gekleidete Männer hinzukamen und sich in diese verbale Auseinandersetzung einmischten. Sie schlugen zunächst auf den Heranwachsenden ein. Dann zog einer der Täter ein Messer und stach den 20-Jährigen unvermittelt in den Oberarm.

Die Täter ergriffen die Flucht in Richtung Maria-Ward-Schule und konnten trotz intensiver Fahndung nicht aufgegriffen werden. Bei dem jungen Mann wurde zum Glück nur eine leichte Verletzung diagnostiziert.

Die Polizei sucht nun nach beiden dunkelhaarigen, ca. 1,80 m großen Männern mit schwarzen Fußballtrikots, kurzen Hosen und weißen Stutzen. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Mainz 1 unter der Telefonnummer: 06131-654110 entgegen.


Quelle:
Polizeipräsidium Mainz
Telefon: 06131 / 65-0

Telefax: 06131 / 65-3131

E-Mail:
[email protected]


 

Mehr schnelle Kurznachrichten bei
hanz direkt Animation 410px

via Facebook www.facebook.com/groups/hanzdirekt/

► sofort bei hanz: www.hanz-online.de/de/noname_001/hanz_direkt/