2019-05-01_Sparkasse_Hausbank.gif
2019-05-17_Voba_Jubilaeum.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Bad Kreuznach:
    Geo-Tour um das Badewörth ...weiterlesen
  • Bingen:
    Am Montag nach der Wahl kein Dienstbetrieb im Binger Rathaus ...weiterlesen
  • Bingen:
    Binger Hitchinstraße wird in der kommenden Woche für Verkehr freigegeben ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
19.05.2019
Abbiegenden Pkw zu überholen versucht - Ein 16-Jähriger aus dem Landkreis Alzey-Worms ...weiterlesen >>
 
19.05.2019
Armlehne eines Gartenstuhls diente als "Werkzeug" - Am Samstag, 18.05.2019, wurde zwischen 04.00 ...weiterlesen >>
 
19.05.2019
Alkoholwert lag bei 2,5 Promille - Auf ungewöhnliche Weise wurde die Polizei ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man es an sich und anderen ganz besonders gut: Temperaturen beeinflussen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum  – wir freuen uns auf SIE!
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum – wir freuen uns auf SIE!
Das Crucenia Gesundheitszentrum, mitten im Kurgebiet Bad Kreuznach gelegen, bietet unter einem Dach die gesamte Palette der Physiotherapie, Anwendungen mit ...weiterlesen
 

Mainz: Zu betrunken, um "sein" Auto zu finden oder einen Alkotest zu machen
"Sein" Auto stand in der Nähe, gehört dem 38-Jährigen aber nicht ...

Mainz: Zu betrunken, um "sein" Auto zu finden oder einen Alkotest zu machen

Am Karfreitag, 19.04.2019, 02:00 Uhr, schlug ein 38-jähriger Mann in der Straße Am Sportfeld Scheiben an einem VW Polo mit einem Stein ein, öffnete den Wagen und setzte sich auf den Fahrersitz. Sein Versuch, den Wagen zu starten, misslang.

Als  eine Streife der Polizei Mainz hinzukam, saß der Mann noch in dem Polo. Er war derart betrunken, dass er weder einen Atemalkoholtest noch Angaben zur Sache machen konnte.

Er hatte versucht, den Polo mit einem Autoschlüssel der Marke Toyota zu starten. In der Nähe des Polos fanden die Polizeibeamten einen Toyota, bei dem dieser Schlüssel passte. Der Toyota war allerdings als gestohlen gemeldet und zur Fahndung ausgeschrieben. Er wurde sichergestellt.

Der 38-Jährige wurde zur Polizeidienststelle gebracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. 

Er wird sich wegen eines versuchten und eines vollendeten besonders schweren Falles von Kfz-Diebstahl verantworten müssen. Außerdem hatte er noch, als er in den Polo einstieg, einen dicht daneben geparkten Cadillac leicht beschädigt.

Quelle:
Polizeipräsidium Mainz
Telefon: 06131 / 65-0

Telefax: 06131 / 65-3131

E-Mail:
[email protected]
 

Facebook Du findest uns auf FB 410px