2016-09-27_Gewobau.jpg
2018-12-25-Maxx-Haus-2018-Skyscraper.jpg
Sie befinden sich hier: Start » Blaulicht » Polizei: Keine Tumulte am Bündelchestag
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Bingen:
    XII. Römertag an der Villa Rustica im Binger Wald ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
25.04.2019
Bis zu 7 km langer Rückstau - Mangelnder Sicherheitsabstand war die Ursache für ...weiterlesen >>
 
25.04.2019
56 Häuser müssen geräumt werden - Bei der Sprengung eines Geldautomaten in ...weiterlesen >>
 
25.04.2019
Gegenstände bei Durchsuchungen gefunden - Drei Serien von Diebstählen aus Autos ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man es an sich und anderen ganz besonders gut: Temperaturen beeinflussen ...weiterlesen
 

Trotz "reichlich" Alkohol keine nennenswerten Störungen

Polizei: Keine Tumulte am Bündelchestag

Kirn/Bad Sobernheim: Das schlechte Wetter hielt am Donnerstag, 27.12.2012, offensichtlich kaum jemanden davon ab, in teils größeren Fußgruppen unterwegs zu sein.

Die Polizei in Kirn hatte für den Bündelchestag zusätzliches Personal im Einsatz, um durch eine stärkere Präsenz und kurze Reaktionszeiten Tumulte zu verhindern und die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben zu überwachen.

Laut Feststellungen der Einsatzkräfte waren die Gaststätten unseres Einzugsgebietes bis in die späten Abendstunden recht gut gefüllt und Alkohol wurde reichlich konsumiert. Manchenorts standen die Gäste bis auf den Gehweg. Trotz allem kam es im Dienstgebiet der PI Kirn zu keinen nennenswerten Störungen. Lediglich eine Anzeige wegen Körperverletzung wurde aufgenommen, nachdem am 28.12.2012, gegen kurz vor 1 Uhr am Marktplatz in Kirn zwei Männer in Streit geraten waren. Eine Ruhestörung aus einer Gaststätte in der Bahnhofstraße in Bad Sobernheim gegen 22 Uhr am 27.12.2012, wurde nach Ansprache des Wirtes friedlich geregelt.

Sonstige typische Delikte wie Fahren unter Alkoholeinfluss oder Sachbeschädigungen wurden nicht registriert. Mit dem störungsfreien Verlauf der Überwachungsmaßnahmen ist die Polizei Kirn zufrieden, zumal auch bei den Kontrollen von Kinder- und Jugendgruppen keine Verstöße festgestellt werden konnten.

Quelle: Polizeiinspektion Kirn 

 
2016-05-17_hanz_direkt_Schnell_neu_output_6nbYMD.gif