2019-05-01_Sparkasse_Hausbank.gif
2019-06-10_Voba_Kreditkarten.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region

Anzeigen
 

Blaulicht
15.06.2019
Unbefestigter Seitenstreifen überforderte die Fahrkünste - Am Samstagnachmittag überschlug sich auf der ...weiterlesen >>
 
14.06.2019
Schaden entstand lediglich am Pkw - Ein 52-jähriger Pkw-Fahrer war am Freitag, ...weiterlesen >>
 
14.06.2019
Alle vier Insassen der Fahrzeuge verletzt - Bei dem Frontalzusammenstoß zweier Pkw am ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man es an sich und anderen ganz besonders gut: Temperaturen beeinflussen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum  – wir freuen uns auf SIE!
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum – wir freuen uns auf SIE!
Das Crucenia Gesundheitszentrum, mitten im Kurgebiet Bad Kreuznach gelegen, bietet unter einem Dach die gesamte Palette der Physiotherapie, Anwendungen mit ...weiterlesen
 

Rüdesheim: Verkehrsunfall bei Überholmanöver - zwei Verletzte
Abbiegenden SUV zu spät bemerkt

Rüdesheim: Verkehrsunfall bei Überholmanöver - zwei Verletzte

Am Mittwoch, 14.11.2018, ereignete sich gegen 13:35 Uhr auf der L 236 zwischen Rüdesheim und Hüffelsheim ein spektakulärer Verkehrsunfall.

Ein 46-jähriger Pkw-Fahrer aus der VG Rüdesheim war in Richtung Hüffelsheim unterwegs und wollte eine langsam fahrende Fahrzeugschlange überholen. Hierbei übersah er, dass eine 55-jährige SUV-Fahrerin aus der Schlange heraus nach links in einen Feldweg abbiegen wollte.

Der Wagen des 46-Jährigen kollidierte mit dem SUV. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte der Pkw in den Straßengraben und blieb dort stark beschädigt stehen. Der SUV wurde ebenfalls beschädigt. Die Unfallschäden an beiden Fahrzeugen summierten sich auf geschätzte 12.000 €.

Sowohl der 46-Jährige als auch die 55-Jährige aus der VG Langenlonsheim wurden leicht verletzt. Die L 236 musste für die Dauer der Unfallaufnahme voll gesperrt werden. Beamte der Polizei Bad Kreuznach kümmerten sich um die Verkehrsumleitung. Es gab keine nennenswerten Verkehrsbehinderungen.

Quelle:
Polizeiinspektion Bad Kreuznach
Telefon 0671/8811 0
Telefax 0671/8811 212
E-Mail
[email protected]
 

Sie sind bei
acebook?

Über Ihr "Gefällt mir" würden wir uns freuen: https://www.facebook.com/hanzonline  


hanzlogo 7Jahre FLACH