2018-06-14_Lebenshilfe_Stellenangebot_Paed_Leitung.jpg
Twitter-Box

Video
 

Nachrichten aus der Region
  • Bingen:
    Boarding: Riverboat-Shuffle und Ü-30-Party ...weiterlesen
  • Bingen:
    In Bingen: Fotoausstellung von Peter Meurer "... direkt in die Seele" ' ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    IGS Gerhard Ertl in Sprendlingen feiert 10-jähriges Jubliäum ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
18.06.2018
Ein schwarzes Schaf in Sachen Sperrzeit - Samstag vor einem Jahr trat die ...weiterlesen >>
 
18.06.2018
Platzverweis und Strafverfahren gegen den Mann - Ein Paar, er 27 Jahre, sie ...weiterlesen >>
 
18.06.2018
Einbruch am helllichten Tag - Dieser Beitrag wird am Mittwoch gelöscht. ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Stadtwerke 2018-04 24 Perspektiven AzubisBetriebstechnikQUER
Wer sich gut anstellt, kann bei den Kreuznacher Stadtwerken viel werden …
Als regionaler Versorger für Strom, Gas, Wasser und Wärme zählen die Kreuznacher Stadtwerke zu den wichtigsten Arbeitgebern und Ausbildern in ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Die international tätige Meffert Unternehmensgruppe mit Hauptfirmensitz in Bad Kreuznach gehört zu den führenden Herstellern im Bereich Bautenfarben und -lacke ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Urano 2017-04-28 Animation
URANO bietet auch noch für 2018 Ausbildungsplätze an
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ein inhabergeführter, herstellerunabhängiger Anbieter von Hard- und Software sowie IT-Services ...weiterlesen
 

Polizei Blaulicht 006 PSB Anzeige Autodach (Bundespolizei) Original
Neun Fahrer werden Führerschein abgeben müssen

Rheinhessen: Papa ein Staatsanwalt und Sohn ein Drogenkonsument

Rheinhessen, 19.02.2018
Aggressive Autofahrer standen am Wochenende im Fokus der Polizeiarbeit auf den Autobahnen in Rheinhessen. Außerdem fiel ein junger Mann auf, der aus der Berufstätigkeit seines Vaters falsche Schlüsse zog.

Denn der 27-Jährige aus Frechen war der Meinung, dass seine Drohung, sich beschweren zu wollen und der Hinweis, dass sein Vater Staatsanwalt sei, die Polizeibeamten beeindrucken würde. Der junge Mann stand deutlich unter dem Einfluss von Drogen, wie es im Bericht der Polizei heißt, und seine Drohgebärden bewahrten ihn weder vor einer Anzeige noch vor der Blutprobe.

Die Autobahnpolizei erwischte neun Autofahrer, die deutlich zu schnell fuhren. Der Spitzenreiter raste auf der A 61 mit knapp 190 statt der erlaubten 130 Stundenkilometer. Acht Drängler erwarten zum Teil empfindliche Bußgelder und insgesamt neun der ertappten Verkehrssünder werden ihren Führerschein abgeben müssen.

Quelle:
Polizeiautobahnstation 
Gau-Bickelheim

Telefon: 06701 / 919-0

Telefax: 06701 / 919-150

E-Mail:
[email protected]

 

Mehr schnelle Kurznachrichten bei
hanz direkt Animation 410px

via Facebook www.facebook.com/groups/hanzdirekt/

► sofort bei hanz: www.hanz-online.de/de/noname_001/hanz_direkt/