2019-03-14_SPK_Kreditkarte.gif
2019-03-18_VobaRNH_160x600.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Bad Kreuznach:
    Randfall-Theater zeigt zeitgenössisch-satirische Version des Klassikers Lysistrata ...weiterlesen
  • Wiesbaden:
    Cecilia Bartoli eröffnet zweite Saison der „Wiesbaden Musik“ ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
22.03.2019
Spielplatz bleibt zwei Wochen gesperrt - Auf dem Kinderspielplatz im Fliederweg in ...weiterlesen >>
 
22.03.2019
Geländer stoppte Wagen oberhalb des Naheradwegs - Am Freitag, 22.03.2019, kam es gegen ...weiterlesen >>
 
22.03.2019
"Gewalt gegen Helfer ist nicht akzeptabel!" - Mit der gemeinsamen Kampagne #IMMERDA möchten Polizei, ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Die international tätige Meffert Unternehmensgruppe mit Hauptfirmensitz in Bad Kreuznach gehört zu den führenden Herstellern im Bereich Bautenfarben und -lacke ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 

Stromberg: Verwirrte 29-Jährige griff zweimal Polizisten an
Mit Hammer und Holzknüppel hantiert

Stromberg: Verwirrte 29-Jährige griff zweimal Polizisten an

Am Donnerstag, 14.02.2019, 20.30 Uhr, wurde die Polizei darüber informiert, dass in Stromberg eine Frau psychisch auffällig sei. Polizeibeamte trafen dort auf eine 29-jährige Frau, die alkoholisiert und verwirrt erschien. 

Da die Frau einen Autoschlüssel bei sich hatte, sollte dieser zur Verhinderung einer Trunkenheitsfahrt sichergestellt werden. Damit war die Frau überhaupt nicht einverstanden. Sie begann zu schlagen, zu treten, zu kratzen und auch zu beißen. Nachdem ihr der Schlüssel abgenommen worden war, beruhigte sich die aufgebrachte Frau plötzlich wieder, sodass sie bei ihrem Lebensgefährten verbleiben konnte. Dieser meldete sich jedoch etwa eine Stunde später bei der Polizei und berichtete, dass seine Freundin mit einem Hammer in der Hand randaliert habe und auf ihn losgegangen sei.

Erneut fuhren Polizisten nach Stromberg. Die Randaliererin wurde wieder im Ort angetroffen. Nun hatte sie einen Holzknüppel in der Hand. Als sie mit dem Knüppel auf den Beamten und die Beamtin zuging, setzten diese Pfefferspray ein und überwältigten die 29-Jährige.

Die Frau wurde anschließend in die psychiatrische Abteilung eines Krankenhauses eingeliefert. Die Polizisten blieben unverletzt, die Frau erlitt Augenreizungen, die vom Rettungsdienst versorgt wurden.


Quelle:
Polizeiinspektion Bad Kreuznach
Telefon 0671/8811 0
Telefax 0671/8811 212
E-Mail
[email protected]
 

Sie sind bei
acebook?

Über Ihr "Gefällt mir" würden wir uns freuen: https://www.facebook.com/hanzonline  


hanzlogo 8Jahre FLACH