2016-09-27_Gewobau.jpg
2019-03-18_VobaRNH_160x600.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Bad Kreuznach:
    Randfall-Theater zeigt zeitgenössisch-satirische Version des Klassikers Lysistrata ...weiterlesen
  • Wiesbaden:
    Cecilia Bartoli eröffnet zweite Saison der „Wiesbaden Musik“ ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
22.03.2019
Das Problem mit jeder "unklaren Rauchentwicklung" - Ein Autofahrer, der auf der B ...weiterlesen >>
 
22.03.2019
Nach Scheitern des Raubversuchs flüchtete der Mann - Am Donnerstag, 21.03.2019, versuchte gegen 15 ...weiterlesen >>
 
22.03.2019
Spielplatz bleibt zwei Wochen gesperrt - Auf dem Kinderspielplatz im Fliederweg in ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Die international tätige Meffert Unternehmensgruppe mit Hauptfirmensitz in Bad Kreuznach gehört zu den führenden Herstellern im Bereich Bautenfarben und -lacke ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 

VG Rüdesheim: Bei Frontalunfall auch zwei Kleinkinder verletzt
Mutter zusammen mit Kind angeschnallt

VG Rüdesheim: Bei Frontalunfall auch zwei Kleinkinder verletzt

Am Montagmorgen, 04.02.2019, ereignete sich auf der L 236 zwischen Rüdesheim und Hargesheim ein Frontalunfall, bei dem 2 Kleinkinder, deren Mutter sowie der Unfallgegner verletzt wurden.

Demnach befuhr der 20-jährige Unfallverursacher die L 236 von Hargesheim kommend in Fahrtrichtung Rüdesheim. In dem Fahrzeug befand sich außer dem Fahrer seine 30-jährige Stiefmutter auf dem Beifahrersitz. Auf ihrem Schoß saß ihr 2-jähriges Kind. Auf der Rückbank, hinter dem Fahrer, lag das einjährige Kind in einer Kinderwagenwanne. Auch der zusammengeklappte Kinderwagen befand sich neben dem Kind auf der Rückbank.

Das zweijährige Kind war zusammen mit der Mutter angegurtet, ebenso das Einjährige in der Kinderwagenwanne befand. Aus noch ungeklärter Ursache kam der Wagen vor einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit dem entgegenkommenden Pkw. Durch den Unfall wurden alle Unfallbeteiligten mit Ausnahme des Unfallverursacher verletzt. Auch zwei Hunde, die sich im entgegenkommenden Pkw in einer Hundebox im Kofferraum befanden, zogen sich leichte Verletzungen zu.

Über die Verletzungen der Autoinsassen können noch keine Angaben gemacht werden. Alle Beteiligten kamen ins Krankenhaus bzw. in die Hundeklinik. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Es entstand jeweils wirtschaftlicher Totalschaden.

Die ausgelaufenen Betriebsstoffe wurden durch die Straßenmeisterei beseitigt. Die Mutter sowie der Unfallverursacher sahen den ungenügend gesicherten Kindertransport bereits vor Ort ein.


Quelle:
Polizeiinspektion Bad Kreuznach
Telefon 0671/8811 0
Telefax 0671/8811 212
E-Mail
[email protected]
 

Sie sind bei
acebook?

Über Ihr "Gefällt mir" würden wir uns freuen: https://www.facebook.com/hanzonline  


hanzlogo 8Jahre FLACH