2016-09-27_Gewobau.jpg
2018-10-15_Voba_Webbanner_Wiesn.gif
Twitter-Box

Video
 

Nachrichten aus der Region
  • Winzenheim:
    Bienen eine Heimat geben ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Grippeschutz – Kinder lernen richtiges Händewaschen, Niesen und Husten ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
20.10.2018
Auto erlitt Totalschaden - Am Samstagnachmittag kam 30-jähriger Pkw-Fahrer vermutlich ...weiterlesen >>
 
20.10.2018
Mit Messer auch Beamte bedroht - Aus einer Schublade holte der Mann ...weiterlesen >>
 
20.10.2018
24-Jähriger mit Fremdurin ausgestattet - Bei der freiwilligen Urinabgabe wollte der ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Die international tätige Meffert Unternehmensgruppe mit Hauptfirmensitz in Bad Kreuznach gehört zu den führenden Herstellern im Bereich Bautenfarben und -lacke ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Stadtwerke 2018-04 24 Perspektiven AzubisBetriebstechnikQUER
Wer sich gut anstellt, kann bei den Kreuznacher Stadtwerken viel werden …
Als regionaler Versorger für Strom, Gas, Wasser und Wärme zählen die Kreuznacher Stadtwerke zu den wichtigsten Arbeitgebern und Ausbildern in ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Schneiderbau 2017-02-06 Animation
Schneider Bau vereinbart Schulpatenschaft mit Crucenia-Realschule plus
Die Unternehmensgruppe Schneider Bau aus Merxheim ist eines der führenden Bauunternehmen in der Region. Das Unternehmen Unternehmen unterzeichnete im Dezember ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Urano 2017-04-28 Animation
URANO bietet auch für 2019 Ausbildungsplätze an
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ein inhabergeführter, herstellerunabhängiger Anbieter von Hard- und Software sowie IT-Services ...weiterlesen
 

Polizei Blaulicht 012 PSB mit Text 630px
Außenspiegel abgebrochen und Luft aus Reifen gelassen

Worms: "Scheiße geparkt!" – Betrunkener Radfahrer nahm Rache

Ein betrunkener 34-jähriger Radfahrer kollidierte in der Nacht zu Freitag, 21.09.2018, gegen Mitternacht in der Burkhardstraße mit einem geparkten Fahrzeug. Für ihn war das Grund genug, sich mal näher mit dem VW-Transporter zu befassen.

Ein Anwohner beobachtete, wie der Radler sich an dem Fahrzeug zu schaffen machte und verständigte die Polizei. Als die Streife eintraf, waren an dem VW bereits die Außenspiegel abgebrochen und hingen seitlich herunter. Die Reifen an der Beifahrerseite waren platt und der Mann saß am Vorderrad der Fahrerseite und hatte hier bereits die Luft zur Hälfte abgelassen.

Am Scheibenwischer heftete ein Zettel mit der Ansage: "Scheiße geparkt!"

Der Ärger des Mannes resultierte nach dessen Angaben aus einem Zusammenstoß mit dem VW. Als er den Gehweg befahren hatte, habe der Transporter zu nah an seiner Fahrspur geparkt. Darüber habe er sich geärgert.

Da der Radler mit 2,22 Promille unterwegs war, nahmen die Beamten ihn mit zur Blutprobe. Eine Anzeige wegen Trunkenheit und Sachbeschädigung folgt.

Quelle:
Polizeidirektion Worms



Sie sind bei
acebook?

Über Ihr "Gefällt mir" würden wir uns freuen: https://www.facebook.com/hanzonline