2016-09-27_Gewobau.jpg
2019-04-15_Voba_Wunschkredit.jpg
Sie befinden sich hier: Start » Blaulicht » Zigarettenkippen lösten Schwelbrand aus
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Bingen:
    Werkeln, forschen, gemeinsam Spaß haben inmitten der Natur ...weiterlesen
  • Bad Kreuznach:
    Osterspaziergang durch die Parks in Bad Kreuznach ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Teilhabechancengesetz: 100 Prozent Lohnkostenzuschuss für Arbeitgeber in MZ-BIN ...weiterlesen
  • Region:
    Unmut in Fluglärmkommission wegen gesenkter Flughöhen: Es ist lauter im Kreis MZ-BIN ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
18.04.2019
Der Gesamtschaden liegt bei ca. 1000 € - Im Laufe des Donnerstagnachmittags wurden in ...weiterlesen >>
 
18.04.2019
Flucht entgegen Einbahnstraßenrichtung - Am Donnerstag, 18.04.2019, gegen 17:45 Uhr, ...weiterlesen >>
 
18.04.2019
24-Jähriger ließ Backsteine fliegen - Am Mittwochabend ließ sich ein 24-Jähriger ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man es an sich und anderen ganz besonders gut: Temperaturen beeinflussen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum  – wir freuen uns auf SIE!
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum – wir freuen uns auf SIE!
Das Crucenia Gesundheitszentrum, mitten im Kurgebiet Bad Kreuznach gelegen, bietet unter einem Dach die gesamte Palette der Physiotherapie, Anwendungen mit ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Wer sich gut anstellt, kann bei den Kreuznacher Stadtwerken viel werden …
Wer sich gut anstellt, kann bei den Kreuznacher Stadtwerken viel werden …
Als regionaler Versorger für Strom, Gas, Wasser und Wärme zählen die Kreuznacher Stadtwerke zu den wichtigsten Arbeitgebern und Ausbildern in ...weiterlesen
 

Feuerwehr-Einsatz nach Rauchmelder-Alarm

Zigarettenkippen lösten Schwelbrand aus

Bad Kreuznach, Jungstraße, Freitag, 22.11.2013, gegen 23:00 Uhr 

Ein Rauchmelder in der Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in der Jungstraße hatte angeschlagen und andere Bewohner des Hauses informierten die Feuerwehr, weil sie auch Rauch bemerkten.

Als die ersten Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr vom Löschbezirk Süd an der Einsatzstelle eintrafen, hatten Polizeibeamte bereits die Wohnungstür aufgebrochen und einen Mülleimer, in dem ein Feuer schwelte, aus dem Wohnzimmer ins Freie gebracht, wo er abgelöscht wurde. In der Wohnung befand sich niemand. Die weiteren Hausbewohner waren nicht in Gefahr und konnten in ihren Wohnungen bleiben.

Der Feuerwehrleute gingen unter schwerem Atemschutz in die Wohnung, um die Fenster zu öffnen. Außerdem wurden mit einem Elektrolüfter die Wohnung und das im oberen Bereich leicht verrauchte Treppenhaus belüftet.

Der dann nach Hause kommende Mieter erklärte, dass wohl ein zu früh in den Mülleimer ausgeleerter Aschenbecher den Schwelbrand ausgelöst hatte. Der Feuerwehr-Einsatz war nach etwa 30 Minuten beendet.

Quelle: Alexander Jodeleit, Freiwillige Feuerwehr Bad Kreuznach

  
2016-05-17_hanz_direkt_Schnell_neu_output_6nbYMD.gif