2019-05-21_SPD_Kommunalwahl_Superbanner.gif
2019-05-17_Voba_Jubilaeum.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Bingen:
    Am Montag nach der Wahl kein Dienstbetrieb im Binger Rathaus ...weiterlesen
  • Bingen:
    Binger Hitchinstraße wird in der kommenden Woche für Verkehr freigegeben ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
19.05.2019
Abbiegenden Pkw zu überholen versucht - Ein 16-Jähriger aus dem Landkreis Alzey-Worms ...weiterlesen >>
 
19.05.2019
Armlehne eines Gartenstuhls diente als "Werkzeug" - Am Samstag, 18.08.2019, wurde zwischen 04.00 ...weiterlesen >>
 
19.05.2019
Alkoholwert lag bei 2,5 Promille - Auf ungewöhnliche Weise wurde die Polizei ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man es an sich und anderen ganz besonders gut: Temperaturen beeinflussen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum  – wir freuen uns auf SIE!
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum – wir freuen uns auf SIE!
Das Crucenia Gesundheitszentrum, mitten im Kurgebiet Bad Kreuznach gelegen, bietet unter einem Dach die gesamte Palette der Physiotherapie, Anwendungen mit ...weiterlesen
 

Polizei Bad Kreuznach übte professionelle Reaktion auf besondere Bedrohung
Einsatzkräfte in Schutzausstattung drangen in Gebäude ein

Polizei Bad Kreuznach übte professionelle Reaktion auf besondere Bedrohung

Am heutigen Mittwoch, 15.05.2019, übten Einsatzkräfte der Polizeiinspektion Bad Kreuznach in der Zeit zwischen 14:00 und 14:35 Uhr die Bewältigung einer Bedrohungssituation in den Räumen der Agentur für Arbeit, Bosenheimer Straße 16, in Bad Kreuznach.

Bei der Übung näherten sich die mit Übungswaffen ausgerüsteten Einsatzkräfte in Schutzausstattung dem Gebäude und drangen in dieses ein. Die sogenannten "Blauwaffen" waren nicht schussfähig, gaben aber Schussgeräusche zu Simulationszwecken ab. Die Übung wurde durch weitere Polizeikräfte in gelben Warnwesten begleitet und überwacht.

Ziel der Übung war es, polizeiinterne Abläufe praktisch umzusetzen und zusätzliche Handlungssicherheit im taktischen Vorgehen der Beamten zu vermitteln. Denn ein professionelles Vorgehen auch in schwierigen Einsatzsituationen ist essentieller Bestandteil polizeilichen Handelns.

Quelle:
Polizeiinspektion Bad Kreuznach
Telefon 0671/8811 0
Telefax 0671/8811 212
E-Mail
[email protected]
 
Facebook Du findest uns auf FB 410px