2016-09-27_Gewobau.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Bingen:
    Werkeln, forschen, gemeinsam Spaß haben inmitten der Natur ...weiterlesen
  • Bad Kreuznach:
    Osterspaziergang durch die Parks in Bad Kreuznach ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Teilhabechancengesetz: 100 Prozent Lohnkostenzuschuss für Arbeitgeber in MZ-BIN ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
21.04.2019
Pulver und Flüssigekeiten verschüttet sowie Feuerlöscher ausgelöst - Zwei Rauchmelder im 6. Obergeschoss des ...weiterlesen >>
 
21.04.2019
Bahnmitarbeiter schwer verletzt, aber ansprechbar - Am Sonntag, 21.04.2019, um 20.10 Uhr ...weiterlesen >>
 
21.04.2019
Meister Lampe kam nicht zu Schaden​ - Am Sonntag, 21.04.2019, gegen 13.30 Uhr ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man es an sich und anderen ganz besonders gut: Temperaturen beeinflussen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum  – wir freuen uns auf SIE!
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum – wir freuen uns auf SIE!
Das Crucenia Gesundheitszentrum, mitten im Kurgebiet Bad Kreuznach gelegen, bietet unter einem Dach die gesamte Palette der Physiotherapie, Anwendungen mit ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Wer sich gut anstellt, kann bei den Kreuznacher Stadtwerken viel werden …
Wer sich gut anstellt, kann bei den Kreuznacher Stadtwerken viel werden …
Als regionaler Versorger für Strom, Gas, Wasser und Wärme zählen die Kreuznacher Stadtwerke zu den wichtigsten Arbeitgebern und Ausbildern in ...weiterlesen
 

Thema Musik auf unterschiedliche Art bearbeitet

Ausstellung von John Maddox und Gerhard Kind: „silent sounds“ 

Ausstellung von John Maddox und Gerhard Kind: „silent sounds“ 
Von Montag, 28.01.2019, bis Sonntag, 05.05.2019, in Bad Kreuznach: Der Freundschafts- und Förderverein St. Marienwörth konnte zum zweiten Mal die bekannten Künstler John Maddox und Gerhard Kind für eine Ausstellung im Krankenhaus St. Marienwörth gewinnen.

Beide haben das Thema „Musiker“ auf ihre ganz eigene Art bearbeitet. John Maddox hat bekannte Musiker von Beethoven über Bob Marley bis hin zu Jimi Hendrix portraitiert,

Gerhard Kind hat zeitgenössische Musiker mit ihren Instrumenten an untypischen Orten und in ungewöhnlichen Situationen fotografiert.

Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden des Freundschafts- und Fördervereins, Ralf-Dieter Kanzler, wird Gerhard Kind in die Ausstellung einführen.

Die Ausstellung ist bis 5. Mai täglich bis 20 Uhr im Foyer St. Marienwörth, Mühlenstraße 39, 55543 Bad Kreuznach, zu sehen.

Die Vernissage findet am 28. Januar 2019 um 18 Uhr statt.


Foto: Gerhard Kind
 
Quelle:
Ruth Lederle
Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz e.V.