2019-05-01_Sparkasse_Hausbank.gif
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Mainz-Bingen:
    Stadtradeln 2019: Mainz-Binger legen 101.741 Kilometer zurück ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Kalender „Zeig Gesicht“ des Kreises MZ-BIN für Deutschen Engagementpreis nominiert ...weiterlesen
  • Bingen:
    Sirenenprobebetrieb in Bingen am 20. Juli ...weiterlesen

Anzeigen
2019-06-16_Lieblingsplatz_Button.jpg
 

Blaulicht
19.07.2019
Es sei zu einer "blaugrauen Wolke" gekommen - Am Freitag, 19.07.2019, 12.30 Uhr, wurde ...weiterlesen >>
 
19.07.2019
Wer hat Person mit dunklem Kapuzenpullover gesehen? - Durch bisher unbekannten Täter wurde am ...weiterlesen >>
 
18.07.2019
Weißer Kastenwagen konnte beobachtet werden - Innerhalb der letzten Tage kam es ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
GEWOBAU Bad Kreuznach – Wohnen am Puls der Zeit
GEWOBAU Bad Kreuznach – Wohnen am Puls der Zeit
Gut zu wohnen – das bedeutet für viele mehr als nur vier Wände und ein Dach über dem Kopf. Vor ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 

"Wein im Park" im Kurpark Bad Münster am Stein
Musik, Tanz und Gaumenfreuden unterm Rheingrafenstein

"Wein im Park" im Kurpark Bad Münster am Stein

Von Freitag, 26.07.2019, bis Sonntag, 28.07.2019, in Bad Münster am Stein: Das Weinfestival „Wein im Park“ in Bad Münster am Stein wird in diesem Jahr an drei Tagen zu Genuss, Geselligkeit und guter Unterhaltung in den Kurpark von Bad Münster am Stein, einladen.

Veranstalter ist die Gesundheit und Tourismus für Bad Kreuznach GmbH. Im bezaubernden Ambiente des Kurparks mit Blick auf Kurmittelhaus und den markanten Felssporn des Rheingrafensteins werden wieder tausende Gäste neben so manchem guten Tropfen Nahewein auch herzhafte Speisen sowie gute Unterhaltung und Tanzmusik genießen. Die Öffnung der rund um die Kurparkwiese angeordneten Wein- und Speisestände ist am Freitag und Samstag um 17 Uhr und am Sonntag bereits ab 11 Uhr. Die Stände schließen Freitag und Samstag um 24 Uhr und am Sonntag bereits um 18 Uhr. Die offizielle Eröffnung durch Bürgermeister Wolfgang Heinrich und einer Nahewein-Majestät wird gegen 19.30 Uhr erfolgen.

Zehn Weingüter der Naheregion laden dazu ein, ihre besten Erzeugnisse kennenzulernen und sich von der Güte der Weine überzeugen zu lassen: Weingut Rapp, Weingut Anheuser, Weingut Gattung, Weingut Rotenfels (Bad Kreuznach), Weingut Lahm (Feilbingert), Weingut Beisiegel (Traisen), Weingut Mathern (Niederhausen), Weingut Pfalztor, Bio-Weingut Laubenstein (Hochstätten), Weingut Grünewald (Hallgarten).


Musik

Ein musikalisches Rahmenprogramm ist ein fester Bestandteil von „Wein im Park“. Am Freitag, 26. Juli 2019, spielt ab 20 Uhr als regionales Highlight die Partyband "Phoenix" auf. Die Formation verfügt über ein breites Repertoire an Pop-Klassikern, reichlich Bühnenerfahung und versteht es, das Publikum von den Sitzen zu reißen.

Heiße kubanische Rhythmen bringen den Park am Samstagabend, 27.07.2019, in Stimmung: „Los 4 del Son“ animieren Ihr Publikum mit ihrem kubanischen Salsa, Merengue, Bachata und Son zu ausgelassener Tanzstimmung. Natürlich beherrschen sie auch die ruhigen „Klassiker“ kubanischer Musik von „Comandante Che Guevara“ bis „Guantanamera“. Sie stellen eigene Produktionen vor und sind darüber hinaus Meister in einer in ihrer Heimat sehr populären Variante kubanischer Musik, die in musikalischen Improvisationen aktuelle Stimmungen oder Anregungen aus dem Publikum aufgreift und in ein neues Stück verwandelt. Die Veranstaltungen mit „Los 4 del Son“ sind wegen der musikalischen Vielfalt und Qualität der Gruppe, weltweit immer ein großer Erfolg. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr.

Am Sonntag eröffnet die Gesundheit & Tourismus für Bad Kreuznach GmbH zunächst um 11 Uhr mit einer musikalischen Matinée des Duos Ivanov das Programm. Von 14 bis 17 Uhr sorgt das Musikduo "CoolAmix" für einen heiteren musikalischen Sommernachmittag – mit Aufforderung zum Tanz. Ob sanfter Rumba, rhythmische lateinamerikanische Klänge, Jive, Cha-Cha-Cha oder Discofox – ein spannendes Wechselspiel begeistert und lockt auf die Tanzfläche. Aber auch Party-, Rock-, Schlager-, Disco- und Popmusik werden professionell und mit viel Charme interpretiert. Das Repertoire umfasst Titel von ABBA bis Tina Turner, Partyhits und Oldies, Country Songs und Schlager. Jeder Song wird mit Keyboard, Akustik- sowie E-Gitarre begleitet.


Essen

Für Speisen sorgen Fleisch- und Wurstwaren Stephan, Imbissbetrieb Schrögel und das Hotel Gasthaus zur Krone. Auf den Speisezetteln stehen Herzhaftes, Fleisch- und Fischgerichte, Garnelen, Brezeln, Spundekäs und vieles mehr.

Begehrt sind die Kuchenkreationen des Landfrauenvereins Ebernburg. Die Damen werden am Sonntag ab 11 Uhr Kaffee und selbstgemachten Kuchen kredenzen.
 

Mit Bus und Bahn zum Weinfest

Das Verkehrsunternehmen DB Regio Bus Mitte (ORN-Schwestergesellschaft) fährt zur Veranstaltung Wein im Park am 26. und 27. Juli drei Spätbusse der Buslinie 241 am Freitag und Samstag direkt ab Bad Münster am Stein Mitte bzw. Bahnhof. Somit wird den Besucher*innen eine bequeme Heimfahrt auch nach einem oder mehreren Gläschen Wein geboten.

Es werden am Freitag- und Samstagabend drei Zusatzfahrten der Spätbusse direkt ab Bad Münster am Stein Mitte und Bahnhof Richtung Bad Kreuznach, Hargesheim, Roxheim, Rüdesheim bis Waldböckelheim um 22.25, 23.25 und 0.25 Uhr angeboten. Durch Bad Kreuznach fährt der Bus auf der Strecke Salinenstraße, Bahnhof, Wilhelmstraße, Hochstraße, Rüdesheimer Straße und hält an allen regulären Haltestellen.

Nutzen kann man auch die Spätzüge ab Bad Münster am Stein, die am Freitag- und Samstagabend nach 23 Uhr auch noch über Bingen und Ingelheim bis Mainz und über Bad Sobernheim, Idar-Oberstein bis Saarbücken bringen.

 
Quelle:
Dr. Michael Vesper
Gesundheit und Tourismus für Bad Kreuznach GmbH
Haus des Gastes
Kurhausstraße 22-24
55543 Bad Kreuznach
[email protected]
www.bad-kreuznach-tourist.de


Button_STILVOLL_137x60.jpg